#8401  (Permalink
Alt 10.07.2014, 21:11
Olaf Olaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Internet
Beiträge: 2.171
Provider: VDSL Telekom
Bandbreite: 100/40MBit/s
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von DaroS Beitrag anzeigen
Hab eben noch mal die FB neu gestartet und jetzt ging meine Leitungskapazität und die Aktuelle Datenrate um 1,1 Mbit/s hoch auf 13,7. Vielleicht geht dann wirklich noch etwas wenn die TAE gewechselt wurde und der Splitter auch weg ist nächste Woche. Zumindest im Upload müsste es ja auf jeden Fall etwas höher werden, ist im Moment bei 1,5 Mbit/s.
Dann zum 2. mal:

Schneller hättest/hast Du das Problem gelöst, indem Du einfach mal ein Patchkabel Cat5e genommen hättest, vom einen Ende den Stecker abgezwickt hättest und PIN4/5 (blau/blauweiß) direkt auf die ankommende Doppelader in der TAE- Dose geklemmt hättest, und das andere Ende vom Kabel in die FritzBox gesteckt hättest.

Das ist jetzt nicht unbedingt Raketentechnik, das zu machen .
  #8402  (Permalink
Alt 10.07.2014, 21:12
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.860
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Lass solchen Pfusch lieber sein.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
  #8403  (Permalink
Alt 10.07.2014, 21:20
Olaf Olaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Internet
Beiträge: 2.171
Provider: VDSL Telekom
Bandbreite: 100/40MBit/s
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Lass solchen Pfusch lieber sein.
Die (halbwegs) korrekte Version ist natürlich die, die weiter oben verlinkte TAE- Dose zu kaufen, dann gleich ein Kabel wie z.B. http://www.amazon.de/TAE-F-Kabel-f%C...dp/B007PEERYE/ dazu, und alles zu montieren/stecken.

Bei mir habe ich (mit ähnlichem Anliegen wie der Fragesteller) das Netzwerkkabel gleich auf die Doppelader gelötet. Schrumpfschlauch um die Adern, und nochmal außen, fertig, Dämpfung der Verbindung durch die Lötstelle von nahezu 0.

Beim Fragesteller zählt jedes dB Leitungsdämpfung, wobei eine neue TAE- Dose nur irgendwas um 0,1-0,3 dB Dämpfung verursacht.
  #8404  (Permalink
Alt 10.07.2014, 21:28
DaroS DaroS ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 38
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Ich werde sie jetzt am Montag tauschen lassen und dann schauen wie es läuft.

Ich habe Jahre lang mit einer 3000er Leitung leben können (bzw. müssen), da brauch ich jetzt nicht die schnellste Lösung für das Problem
  #8405  (Permalink
Alt 10.07.2014, 21:31
Olaf Olaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Internet
Beiträge: 2.171
Provider: VDSL Telekom
Bandbreite: 100/40MBit/s
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von DaroS Beitrag anzeigen
Ich werde sie jetzt am Montag tauschen lassen und dann schauen wie es läuft.
Dann brauchst Du immer noch ein neues Anschlusskabel von der Fritz Box zur TAE Dose, um das alte Kabelgewirr zu entsorgen. Wenn Du Glück hast, hat der Techniker eines dabei. Falls nicht, gibt es die Kabel angeblich im T- Punkt kostenlos, oder für 2-3€ bei Amazon.

Wenn Du 1 oder 2 oder 3 dB Dämpfung aus Deinen Leitungen rausbekommst, merkst Du das evtl. an der DSL- Bandbreite.
  #8406  (Permalink
Alt 10.07.2014, 22:10
Benutzerbild von eXtremeDL
eXtremeDL eXtremeDL ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2013
Ort: Krefeld
Beiträge: 559
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
Die (halbwegs) korrekte Version ist natürlich die, die weiter oben verlinkte TAE- Dose zu kaufen, dann gleich ein Kabel wie z.B. http://www.amazon.de/TAE-F-Kabel-f%C...dp/B007PEERYE/ dazu, und alles zu montieren/stecken.

Bei mir habe ich (mit ähnlichem Anliegen wie der Fragesteller) das Netzwerkkabel gleich auf die Doppelader gelötet. Schrumpfschlauch um die Adern, und nochmal außen, fertig, Dämpfung der Verbindung durch die Lötstelle von nahezu 0.

Beim Fragesteller zählt jedes dB Leitungsdämpfung, wobei eine neue TAE- Dose nur irgendwas um 0,1-0,3 dB Dämpfung verursacht.
Wenn ein Kunde von mir sowas hätte, würde ich es demontieren.
  #8407  (Permalink
Alt 10.07.2014, 22:12
DaroS DaroS ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2014
Beiträge: 38
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
Dann brauchst Du immer noch ein neues Anschlusskabel von der Fritz Box zur TAE Dose, um das alte Kabelgewirr zu entsorgen. Wenn Du Glück hast, hat der Techniker eines dabei. Falls nicht, gibt es die Kabel angeblich im T- Punkt kostenlos, oder für 2-3€ bei Amazon.

Wenn Du 1 oder 2 oder 3 dB Dämpfung aus Deinen Leitungen rausbekommst, merkst Du das evtl. an der DSL- Bandbreite.
Bei der FB7490 lag ja ein DSL Kabel und ein Adapter für die TAE Dose dabei.

Mir ist vorhin aufgefallen das die Leistungsreduzierung von 7 auf 3 runter ging und wahrscheinlich ging deswegen der Download Speed um 1,1 Mbit/s hoch !?
  #8408  (Permalink
Alt 10.07.2014, 22:15
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.325
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
Bei mir habe ich (mit ähnlichem Anliegen wie der Fragesteller) das Netzwerkkabel gleich auf die Doppelader gelötet. Schrumpfschlauch um die Adern, und nochmal außen, fertig, Dämpfung der Verbindung durch die Lötstelle von nahezu 0.
Löten muss nicht einmal sein. War vor 2 Wochen bei jemandem nach Umstellung auf Annex J die FRITZ!Box einrichten. Leider auch hier das Problem, dass keine 1. TAE mehr vorhanden war, sondern die Doppelader direkt an den Splitter ging.

Als Notbehelf hab ich einfach ein altes Netzwerkkabel durchgeknippst und dann Ader 4 mit a und 5 mit b verdrillt, etwas Isotape drum und alles lief .

Dieser "Murks" hielt dann 3 Tage ohne Probleme durch, bis ich die von mir oben verlinkte TAE-Dose bei ihm angeklemmt habe.

Wie heißt es so schön: Not macht erfinderisch .
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
  #8409  (Permalink
Alt 10.07.2014, 22:19
Olaf Olaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Internet
Beiträge: 2.171
Provider: VDSL Telekom
Bandbreite: 100/40MBit/s
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von eXtremeDL Beitrag anzeigen
Wenn ein Kunde von mir sowas hätte, würde ich es demontieren.
Wenn ich Dein Kunde wäre, würde ich alles wieder montieren, und Dir in Rechnung stellen .
Eine sauber verlötete Leitung mit Schrumpfschlauch um die Adern und nochmal außen herum ist kein Pfusch, den man unbedingt entfernen muss.

Außer natürlich, wenn Du von der Telekom bist, denn allen hier ist klar:
Bis zur ersten TAE gehört die Leitung der Telekom, und der Kunde hat das theoretisch nicht anzurühren.

Geändert von Olaf (10.07.2014 um 22:26 Uhr)
  #8410  (Permalink
Alt 10.07.2014, 22:22
Olaf Olaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Internet
Beiträge: 2.171
Provider: VDSL Telekom
Bandbreite: 100/40MBit/s
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von DaroS Beitrag anzeigen
Bei der FB7490 lag ja ein DSL Kabel und ein Adapter für die TAE Dose dabei.
O.K., dann ist nach dem Tausch der TAE- Dose bei Dir alles getan, was sinnvoll getan werden kann.

Es wäre mal interessant zu hören, ob die Bandbreite sich dann erhöht hat.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Arcor FAQ - Bitte vor dem ersten Posting lesen! Michael Arcor [Archiv] 0 22.04.2007 16:26
Sammelthread: Arcor Neuanschluss-Status? ReWi Arcor [Archiv] 129 15.11.2005 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.