#1761  (Permalink
Alt 13.01.2012, 14:14
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.399
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

gemäß der Doku, aus der hier zitiert wird, liegt VDSL50@MSAN ohne Splitter bis 13,5db @ 1Mhz an, VDSL25@MSAN ohne Splitter bis 21db @ 1Mhz, VDSL16@MSAN ohne Splitter bis 24db @ 1Mhz. Der Bereich bis 276kHz bleibt bei VDSL im Ggs. zu ADSL2+@Annex J bei diesen splitterlosen Anschlüssen i.ü. ungenutzt.



__________________
So long.
fruli
  #1762  (Permalink
Alt 13.01.2012, 14:24
Kiste Kiste ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 205
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Also immerhin bei Indoor Vdsl mehr Reichweite!
Ist es eigentlich normal, daß 16+ und Vdsl noch nicht verfügbar sind?
danke für deine Liste!
  #1763  (Permalink
Alt 13.01.2012, 14:38
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.178
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Das sind bei VDSL50 mal gerade ein paar hundert Meter vom Verteiler ^^ ...
  #1764  (Permalink
Alt 13.01.2012, 14:41
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.399
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

@Kiste hab gerade in einem schon seit Jahren für Indoor-VDSL ausgebauten Anschlussbereich, der mittlerweile als einziger in der Nachbarschaft auch für Annex J/MSAN freigegeben ist, den Check aufgerufen. Dorf fehlt aktuell sämtliche VDSL-Verfügbarkeit (und lustigerweise wäre direkt im HVt. kein Annex J/MSAN möglich). In den althergebrachten Indoor-VDSL/Entertain-Anschlussbereichen ohne MSAN-Freigabe erscheint VDSL als möglich.

@Andreas hab noch kein Ergebnis "Entertain Sat ohne Splitter" im Check gesehen (fehlt auch bei Wisi) - würde das "ohne Splitter" in dem Fall weggelessen?
__________________
So long.
fruli
  #1765  (Permalink
Alt 13.01.2012, 14:47
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.870
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Zitat:
Zitat von Kiste Beitrag anzeigen
Also immerhin bei Indoor Vdsl mehr Reichweite!
Ist es eigentlich normal, daß 16+ und Vdsl noch nicht verfügbar sind?
danke für deine Liste!
Sind die Outdoor Dämpfungsgrenzen für VDSL nicht die selben?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
  #1766  (Permalink
Alt 13.01.2012, 15:00
Kiste Kiste ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 205
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Oh, ich habe nach der Formel 1Mhz :1,8= 300khz gerechnet.
Also 21:1,8=11,66db bei 300khz für Vdsl 25
Entschuldigt bitte Wo ist mein fehler?
Dachte die grenzen waren bisher strenger.
  #1767  (Permalink
Alt 13.01.2012, 16:05
Kiste Kiste ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 205
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Also ca.1370m bei 0,5er Kabel für Vdsl25 wenn ich richtig gerechnet hab.
Dachte die grenze war sonst bei ca. 800-900m
  #1768  (Permalink
Alt 13.01.2012, 17:35
Kiste Kiste ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 205
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

@EXP1337 dachte bei Vdsl@msan, daß ja momentan nur Indoor geschalten wird, gibts andere grenzen. Deswegen fragte ich ja, ob man für Vdsl wieder einen extra Dslam braucht.
  #1769  (Permalink
Alt 13.01.2012, 17:45
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.913
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
gemäß der Doku, aus der hier zitiert wird, liegt VDSL50@MSAN ohne Splitter bis 13,5db @ 1Mhz an, VDSL25@MSAN ohne Splitter bis 21db @ 1Mhz, VDSL16@MSAN ohne Splitter bis 24db @ 1Mhz. Der Bereich bis 276kHz bleibt bei VDSL im Ggs. zu ADSL2+@Annex J bei diesen splitterlosen Anschlüssen i.ü. ungenutzt.



Was steht bei "**" für 2JR >88db?
  #1770  (Permalink
Alt 13.01.2012, 18:28
zendel25 zendel25 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Eicklingen
Beiträge: 117
Provider: FNOH-DSL
Bandbreite: 100.000 / 30.000
Standard AW: Annex J, ab wann, von wem?

Stehen denn die Dämpfungen bei einem 1MHZ schon in den Datenbanken d.h kann man das irgendwo auslesen?
__________________
Fritzbox 7490
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von D2 Festvertrag in Callya wechseln - ab wann möglich? andii33 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 0 30.04.2007 11:21
T-DSL ab Januar verfügbar - jetzt schon bestellen? Und bei wem? Ace_NoOne Sonstige Anbieter 19 25.09.2005 11:00
Frage zu Annex A - Annex B Standard Buckyball Sonstiges 2 09.06.2005 14:11
Ab wann ist eine Kündigung gültig? Ab Poststempel? Ehemalige Benutzer Small Talk 17 18.03.2005 11:59
Wem wurde durch TDSL Light geholfen, wem nicht ? Pharao ADSL und ADSL2+ 34 23.01.2003 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.