#1  (Permalink
Alt 05.02.2015, 14:44
pitti03 pitti03 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 13
Standard Blockiert unser Internetanbieter (via Kabel) verschiedene Webseiten?

Hallo,

ist es möglich, dass unser Internetanbieter (via Kabel) den Zugriff auf eine Reihe von Webseiten blockiert?
Zumindest sind diese Webseiten seit gestern Abend nicht mehr erreichbar, auch nicht über die IP-Nummern. Allerdings via Proxy gibt es keine Schwierigkeiten.

Was ist da los? Ihr habt doch bestimmt mehr Ahnung als ich.
Kann ich irgendwie feststellen, ob diese Blockierungen wirklich vom Internetanbieter verursacht werden?

Viele Grüße von Heidrun
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.02.2015, 15:19
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.373
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Blockiert unser Internetanbieter (via Kabel) verschiedene Webseiten?

Hallo,

ich denke die wichtigste Information hast Du verschwiegen:

Welche Kabelanbieter hast Du?
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.02.2015, 15:35
pitti03 pitti03 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 13
Standard AW: Blockiert unser Internetanbieter (via Kabel) verschiedene Webseiten?

Unser Kablanbieter ist Primacom (Raum Leipzig).

Viele Grüße von Heidrun
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.02.2015, 16:15
Silver2 Silver2 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Beiträge: 1.968
Standard AW: Blockiert unser Internetanbieter (via Kabel) verschiedene Webseiten?

Kann ja auch einfach das Routing/Peering durcheinander sein.
Auch bei KD war das öfter mal, dass die an den Routingtabellen rumfummeln und dann irgendwas nicht erreichbar war oder schneckenlangsam.

Bleibt einem meist nichts anderes als es dem Support zu melden.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.02.2015, 18:17
pitti03 pitti03 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 13
Standard AW: Blockiert unser Internetanbieter (via Kabel) verschiedene Webseiten?

Ich danke Euch für Eure Antworten.

Inzwischen hat sich das Problem erledigt. Vielleicht war es ja doch irgendwie eine technische Störung.

Ja Silver2, "schneckenlangsam" geht es hier öfter, vor allem abends. Aber daran hat man sich inzwischen schon gewöhnt.

Viele Grüße von Heidrun
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Com blockiert Anbieterwechsel (EWETEL --> O2 via ADSL2+-Port der T-Com) Heini_S ADSL und ADSL2+ 16 11.03.2010 10:41
Kabel-Internetanbieter in Mannheim ??? MichaelS1975 Anbieter für Internet via Kabel 2 11.01.2009 03:28
TV via Satellit + Internet via Kabel Deutschland über gleiche Dose? Corben Anbieter für Internet via Kabel 4 17.11.2007 21:36
T-DSL via Sat und verschiedene Programme (Mirc, ICQ) Martin1275 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 18.09.2006 22:44
Internet mit DLink via Kabel ok, via WLAN nicht strauberry2003 ADSL und ADSL2+ 1 14.11.2004 13:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.