#1  (Permalink
Alt 10.01.2008, 19:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Hi,

ich hab ja das Call und Surf Comfort + Paket mit TDSL 16000 nun hab ich seit Ende Dezember das Problem das ich meist mehrere Stunden am Tag nicht mehr ins Netz komme egal mit welchen Router, Speedport und Fritzbox z.B. syncroniesieren gar nicht mehr, jetzt war der Techniker 3 mal da und sagt das ist einfach so weil hier zuviele DSL Anschlüsse geschalten sind und unser wohl nur gestört davon wird. Nun meint er ich soll mich auf 6000 drosseln lassen. Heisst das ich musss diese Downgradegebühr zahlen bzw. was mich ich jetzt an besten aus tariflicher Sicher ?

Liebe Grüße

joxxer
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.01.2008, 20:16
computer_mika computer_mika ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: wo wohl...
Alter: 58
Beiträge: 1.596
Provider: I-Net
Bandbreite: zu wenig
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Wende dich mal an den Andreas Willke hier im Forum.
Der ist Telekom-MA.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.01.2008, 20:23
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Hallo,

vielleicht kann sich ja Herr Wilke mal dazu melden, ich möchte nicht aufdringlich wirken und ne PM schreiben nicht das nicht erwünscht oder so ist.

Liebe Grüße

joxxer
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.01.2008, 20:24
Benutzerbild von Arno Rack
Arno Rack Arno Rack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: nahe AB
Alter: 42
Beiträge: 247
Provider: MagentaZuhause M
Bandbreite: 54,2Mbit/s|9,8Mbit/s
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Also zahlen musst du für den Downgrade wegen deiner gestörten Leitung nichts, wäre ja noch schöner..
Aber auf deinen Vertrag wird das keinen Einfluss haben, da dir keine Feste Geschwindigkeit garantiert wird seitens der T-C0M. Da müsstest du das gleiche zahlen selbts wenn nur DSL light bei dir möglich wäre!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.01.2008, 20:30
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Danke für die Antwort.

Ne hatte nur Angst weil da ein Auftrag erfasst wurde zum Wechsel und Bereitsstellungskosten mit aufgeführt sind unter Mein T-Home.

Gruss joxxer
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.01.2008, 08:32
Watchyou Watchyou ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Alter: 35
Beiträge: 5.258
Bandbreite: 51384/10084
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Versuch die Leitung erstmal mit einem guten Modem zu retten.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 11.01.2008, 08:53
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.387
Provider: Telekom + NetCologne
Bandbreite: 11178 & 46000
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Welches Speedport hattest du denn anstatt der Fritzbox? Einige Speedports sind OEM-Versionen der Fritzbox und damit kommst du vom Regen in die Traufe.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 2017: VDSL Vectoring via NetCologne an bintec elmeg Router
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 11.01.2008, 11:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Folgende Router hatte ich getestet und dauernde Syncabbrüche besonderns im Abend, Fritzbox7170, Speedtouch 585 v5, Speedport 701 501, Horstbox und NetgearDG834 PNB.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 11.01.2008, 11:28
Watchyou Watchyou ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Alter: 35
Beiträge: 5.258
Bandbreite: 51384/10084
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

hast du mit dem speedtouch mal künstlich den snr angehoben?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 11.01.2008, 12:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bei nicht behobener Störung bei TDSL 16000 was tun ?

Wenn ich das mach, baut er keine PPPOE Verbindung komischer weise auf, genauso wenn ich die Sendeleistung erhöh am Speedtouch.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Störung bei Arcor!! Hotline sagt "Störung bis 14 Uhr!!" Was ist passiert? Storky Arcor [Archiv] 5 17.04.2007 14:09
Was tun wenn Ware nicht kommt bei Vorkasse? Aragonion Verbraucherschutz 47 07.11.2006 12:54
DSL 16000 bekommen - Modem synchrinisiert nicht richtig - was tun? blade04 Arcor [Archiv] 1 31.08.2006 18:42
Störung bei Arcor? Leitung nicht blastbar hinsi Arcor [Archiv] 3 24.01.2005 14:23
T-DSL + AVM TDSL-/ISDN-Karte bei Datenübertragung funktioniert nicht richtig! Palpatin ADSL und ADSL2+ 6 13.04.2002 07:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.