#1  (Permalink
Alt 29.09.2008, 06:32
ralalla ralalla ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Beiträge: 44
Standard 16000 DSL abends sehr langsam

Habe meinen DSL Anschluß (DSL16000) von der T-C... über 1&1, also noch kein komplett.

Die FritzBox synct mit Empfang: 16900 und Sender.: 1100 (Werte aus dem Kopf von gestern abend)

Wenn ich tagsüber surfe oder einen Download starte läuft alles prima, abends und am Wochenende jedoch wird die ganze Sache super langsam. Dann dauert es sogar um die Google Seite zu öffnen bis zu 5 sec. (bis die Goodle Überschrift vollständig angezeigt wird).

Die Werte die meine F-Box mir anzeigt werde ich heute abend posten wenn ich zu Hause bin.

Aber so wie das aussieht würde ich eher sagen da ist die DSL- Vermittlungsstelle (nennt man das so ? ) überlastet oder ?

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 29.09.2008, 12:13
da_ghost da_ghost ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2008
Beiträge: 131
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

Hi,

sollte das Problem fortlaufend auftreten, lass diesbezüglich eine Störung aufnehmen. Es kommt vor, dass das Netz in einigen Knotenpunkten abends überlastet ist.
Du kannst abends mal testweise eine 100MB Datei von

http://speedtest.netcologne.de

runterladen und nachsehen was den max. Speed angeht. Die Ergebnisse sind aussagekräftiger als irgendwelche Ergebnisse eines Speedtest von der BLIND Zeitung... wieistmeineip.de oder wie der Müll heisst.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.09.2008, 16:18
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

was für ne ip hast du? gehst du über den telefonica, qsc oder t-com backbone? bei ersterem sind speedprobleme abends leider keine seltenheit

http://www.heise.de/netze/tools/whoi...whois_formular
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.09.2008, 14:32
ralalla ralalla ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Beiträge: 44
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

Zitat:
Zitat von shadowworld Beitrag anzeigen
was für ne ip hast du? gehst du über den telefonica, qsc oder t-com backbone? bei ersterem sind speedprobleme abends leider keine seltenheit

http://www.heise.de/netze/tools/whoi...whois_formular
Muss ich heute abend noch mal prüfen.

Könnte natürlich auch daran liegen.
Hatte mal bei meiner FritzBox 7170 was umgestellt das der den t-com verwendet, und habe jetzt eine 7270 am laufen. Vielleicht lief das bis jetzt immer über T-Com und mit der neuen 7270 wieder über Telefonica. (Wobei bei einem Verfügbarkeitstest wird "nicht verfügbar" angezeigt) aber man weiss ja nie, wie gesagt werde das heute abend mal prüfen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.09.2008, 17:14
ralalla ralalla ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Beiträge: 44
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

Zitat:
Zitat von da_ghost Beitrag anzeigen
Hi,

sollte das Problem fortlaufend auftreten, lass diesbezüglich eine Störung aufnehmen. Es kommt vor, dass das Netz in einigen Knotenpunkten abends überlastet ist.
Du kannst abends mal testweise eine 100MB Datei von

http://speedtest.netcologne.de

runterladen und nachsehen was den max. Speed angeht. Die Ergebnisse sind aussagekräftiger als irgendwelche Ergebnisse eines Speedtest von der BLIND Zeitung... wieistmeineip.de oder wie der Müll heisst.

So habe mal die 10MB Datei gestartet (vor 5 Minuten) und die läuft mit 10-16 KB/s
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.09.2008, 17:17
ralalla ralalla ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Beiträge: 44
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

Zitat:
Zitat von shadowworld Beitrag anzeigen
was für ne ip hast du? gehst du über den telefonica, qsc oder t-com backbone? bei ersterem sind speedprobleme abends leider keine seltenheit

http://www.heise.de/netze/tools/whoi...whois_formular
So noch mal ich, also bei dem Test mit der IP kommt folgendes raus :

inetnum: 89.14.0.0 - 89.14.255.255
netname: ONEANDONE-DSL
descr: 1&1 Internet AG

was sagt mir das ???

Bedeutet wohl das ich auf jeden Fall nicht mehr über die T-Com laufe oder ???

Was kann ich daran ändern , Beschwerde an 1&1 ?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 30.09.2008, 17:33
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

jepp, korrekt. geht dann über telefonica oder qsc. und erklärt auch die speedprobleme abends. kannst du max. anrufen oder ne mail schicken und die probleme schildern und darum bitten, dass deine kennung (dauerhaft) auf den telekom-backbone umgestellt wird. oder du hilfst dir selbst und änderst es in der 7270 mit dem fbeditor ab (ein D vor die zugangsdaten).
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 30.09.2008, 21:57
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

vielleicht hast du gar keinen Resale DSL der Telekom, sondern eine CLS Leitung (Carrier Line Sharing). Das heißt der DSLAM ist nicht von der Telekom sondern von einem anderen Anbieter (auch Telefonica oder QSC) und wird nur per splitter auf deinen Telefonanschluss draufgelegt, in der Vermittlungsstelle.
Kann man da auch auf Telekom backbone umstellen? wäre ja komisch.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 01.10.2008, 00:00
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

er schreibt oben, dass er (noch) kein komplett hat und es noch über die telekom geht. davon ging ich mal aus.

leider kann man natürlich in dem fall, dass man direkt über telefonica/qsc angeschlossen wurde, den backbone nicht wechseln bzw. umstellen. (oder weiss jemand das gegenteil zu behaupten?)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 01.10.2008, 16:09
ralalla ralalla ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Beiträge: 44
Standard AW: 16000 DSL abends sehr langsam

Ja stimmt habe noch kein komplett. Werde das mit dem D mal testen, kann ich ja wieder rückgängig machen.

Kann mir gerade noch mal jemand nen Tip geben wo die Anleitung dafür war, weiss das nicht mehr auswendig ???
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inet verbindung abends extrem langsam Tim7 1&1 Internet AG (United Internet AG) 20 22.01.2008 11:34
DSL abends langsam PapstPimp ADSL und ADSL2+ 13 09.03.2007 23:58
T-Dsl Problem: sehr langsam martialis ADSL und ADSL2+ 2 28.05.2006 15:10
1und1 Leitung sehr sehr sehr langsam! kidix 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 23.12.2005 23:20
Freenet DSL sehr langsam bzw. ständig Unterbrechungen mbausm freenet [Archiv] 3 06.11.2005 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.