#1  (Permalink
Alt 07.10.2017, 09:36
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.226
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Frage MR 401: alte Aufnahme vom früheren MR400 lässt sich nicht löschen!

Mein neuer Miet-MR 401 ist da, der alte Miet-MR 400 ist schon zurückgesandt.

Jetzt gibt es ein Problem mit einer alten Aufnahme vom MR 400:
Nach dem Starten des MR 401 taucht eine Problemwarnung auf (zu viele Aktionen gleichzeitig), nach drücken auf das blaue Feld "Konflikt lösen" erscheint die alte Aufnahme, die man beenden sollte. Wenn man das bestätigt, dann kann man erst den laufenden Kanal sehen.
Nach dem Ausschalten des MR 401 und Wiedereinschalten erscheint die Problemlösung wieder, als wäre die alte Aufnahme gespeichert.
Die Festplatte ist aber leer, es werden auch keine alten Aufnahmen angezeigt.

Irgendwie ist mit meinem T-Online-Account die alte Aufnahme verknüpft und wird dann auch auf dem MR 401 angezeigt, ohne dass man löschen kann.
Die MR 400 und MR 401 haben nicht gleichzeitig am Netz gehangen.

Ich weiß, ich hätte vielleicht vor dem Zurückschicken die alte Aufnahme auf dem MR 400 löschen sollen, aber jetzt ist es zu spät, weil er schon zurückgeschickt ist.

Ein Reset des MR 401 auf Werkseinstellungen hat keine Auswirkung gehabt, das Problem mit dem angeblichen Konflikt taucht immer wieder auf.

Ich weiß echt nicht weiter, hat jemand eine Idee?
Muss irgendwie vom Telekom-Seite aus die alte Aufnahme auf deren Server gelöscht werden?
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 07.10.2017, 12:44
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.226
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: MR 401: alte Aufnahme vom früheren MR400 lässt sich nicht löschen!

Update:
Ich habe über einen Umweg offenbar eine Lösung gefunden.
Über die Handy-App Entertain TV Mobil habe ich mir meine gespeicherten Aufnahmen angeschaut und zwei Sendungen gefunden. Nachdem ich beide per App gelöscht hatte, läuft der MR 401 ohne die Fehlermeldung.
Warum der auch nur eine von beiden gespeicherten angezeigt hatte, weiß ich auch nicht.

Ich weiß nicht, ob die Möglichkeit des "Cloud-Recorders" diesen Bug verursacht hatte.

Ergo: Immer vorher alle Sendungen am alten MR löschen oder per App löschen, wenn man nicht die alte Festplatte mit rübernimmt in den Ersatz-Media-Receiver.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.10.2017, 10:30
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.353
Standard AW: MR 401: alte Aufnahme vom früheren MR400 lässt sich nicht löschen!

Hallo Motobear,

Gut, dass du das schon gelöst bekommen hast.

Die Fehlermeldung ist in der Tat komisch. Ich kenne diese nur als Konflikt, wenn der Kunde mehr gleichzeitige Aufnahmen programmiert /gestartet hat, als der Anschluss von der Bandbreite her gibt.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.12.2017, 21:52
st.mdv st.mdv ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2017
Beiträge: 1
Standard AW: MR 401: alte Aufnahme vom früheren MR400 lässt sich nicht löschen!

Hallo,

ich habe exakt das gleiche Problem. Immer wieder ist der MR401 blockiert, weil er behauptet er würde zwei andere Sendungen aufnehmen. Diese Sendungen wurden mit einem früheren MR400 programmiert. Interessanterweise laufen diese Sendungen aber gar nicht zu der Zeit.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat leider nicht geholfen. Über die Entertain TV Mobil App sehe ich diese geplanten Aufnahmen auch nicht, so dass ich sie auch da nicht löschen kann.

Hat jemand eine Idee?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 08.12.2017, 08:45
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.226
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: MR 401: alte Aufnahme vom früheren MR400 lässt sich nicht löschen!

Zitat:
Zitat von st.mdv Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe exakt das gleiche Problem. Immer wieder ist der MR401 blockiert, weil er behauptet er würde zwei andere Sendungen aufnehmen. Diese Sendungen wurden mit einem früheren MR400 programmiert. Interessanterweise laufen diese Sendungen aber gar nicht zu der Zeit.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat leider nicht geholfen. Über die Entertain TV Mobil App sehe ich diese geplanten Aufnahmen auch nicht, so dass ich sie auch da nicht löschen kann.

Hat jemand eine Idee?
Es kann gut am Cloud Recorder liegen. Guck noch mal in die Mobil App, ob da nicht doch irgendwas gespeichert ist und versuche sonst mal die Verbindung zum Cloud Recorder zu lösen.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Comodo lässt sich nicht vollständig löschen goom Software 2 11.11.2008 14:37
datei lässt sich nicht löschen... Shokwing Microsoft Windows 6 16.08.2006 11:45
Ordner lässt sich nicht löschen. Damizza Microsoft Windows 2 18.07.2006 20:41
Ordner lässt sich nicht löschen Corona Software 4 01.07.2004 15:52
Datei lässt sich nicht löschen MajorGriffon Microsoft Windows 2 20.10.2002 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.