#1  (Permalink
Alt 14.04.2012, 23:29
Doreena37 Doreena37 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2012
Beiträge: 46
Standard Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Ich bin Mieter. Meine Hausverwaltung hat mich angeschrieben und mir mitgeteilt das am 01.04.2012 auf digitales Kabel-TV umgestellt wird.
Ich zahle den Kabel-TV-Anschluss über die Nebenkosten.
Wie ist das jetzt, brauche ich einen digital-TV Receiver?
Unity Media will das ich diese 2,00 Euro Monatlich zahle und die Versandkosten auch noch.
Wie kann das sein das einfach umgestellt wird und ich als Mieter deswegen Geld ausgeben soll?
Hab das Kabel am TV noch draussen weil ich nicht weiss was da jetzt passiert wenn ich es anstecke, kann da etwas beschädigt werden?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.04.2012, 00:08
Benutzerbild von SpaceRat
SpaceRat SpaceRat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Herzogenrath
Alter: 42
Beiträge: 1.606
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 110000/5120
SpaceRat eine Nachricht über ICQ schicken SpaceRat eine Nachricht über AIM schicken SpaceRat eine Nachricht über MSN schicken SpaceRat eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Zitat:
Zitat von Doreena37 Beitrag anzeigen
Ich bin Mieter. Meine Hausverwaltung hat mich angeschrieben und mir mitgeteilt das am 01.04.2012 auf digitales Kabel-TV umgestellt wird.
Ich zahle den Kabel-TV-Anschluss über die Nebenkosten.
Wie ist das jetzt, brauche ich einen digital-TV Receiver?
Unity Media will das ich diese 2,00 Euro Monatlich zahle und die Versandkosten auch noch.
Wie kann das sein das einfach umgestellt wird und ich als Mieter deswegen Geld ausgeben soll?
Hab das Kabel am TV noch draussen weil ich nicht weiss was da jetzt passiert wenn ich es anstecke, kann da etwas beschädigt werden?
Technisch betrachtet passiert bei der "Umstellung" rein gar nix.

Du kannst, wenn Du magst, halt digital gucken, was Du aber wahrscheinlich eh schon längst könntest.
__________________
2/02-5/04: T-Net+T-DSL768, 6/04-05: Call Plus ISDN+T-DSL3k, 05-23.8.06: Call Plus ISDN+T-DSL6k, 23.8.06-28.9.08: Call Plus ISDN+T-DSL16k, 29.9.08-29.9.11: C&S C+, seit 29.9.11: VF classic+ISDN
Seit 1.7.2010 ausschließlich für's Internet genutzt: Unitymedia 1play 64000 bzw. 100000
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.04.2012, 00:59
Doreena37 Doreena37 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2012
Beiträge: 46
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Heisst das, dass jetzt beides zusammen läuft und ich weiterhin "Analog TV" gucken kann wie bisher?

Muss ich wenn ich digitales TV haben möchte den Unity Media Receiver verwenden oder gibt es Alternativen?

Vielen Dank schonmal im Voraus
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.04.2012, 12:38
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.539
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

http://www.chip.de/news/Aus-fuer-ana..._53264085.html

Da findest du die Antwort. Ein ganzes Haus wird in der Regel nicht auf digital umgestellt. Vor allem nicht zwangsmäßig. Wie wärs wenn du mal bei deiner Hausverwaltung anrufst?
Was Unity will ist irrelevant. Aber wollen wollen sie das ja eh nicht, siehe meinen Link.

Gruß
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.04.2012, 14:21
Doreena37 Doreena37 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2012
Beiträge: 46
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Ist ein digitales und analoges Kabel-TV Signal auf dem Kabel von Unity Media möglich?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.04.2012, 14:38
Benutzerbild von SpaceRat
SpaceRat SpaceRat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Herzogenrath
Alter: 42
Beiträge: 1.606
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 110000/5120
SpaceRat eine Nachricht über ICQ schicken SpaceRat eine Nachricht über AIM schicken SpaceRat eine Nachricht über MSN schicken SpaceRat eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Zitat:
Zitat von Doreena37 Beitrag anzeigen
Ist ein digitales und analoges Kabel-TV Signal auf dem Kabel von Unity Media möglich?
Wenn Du meinst, ob digitale und analoge TV-Sender gleichzeitig darüber laufen können:
Ja, und das wird auch grundsätzlich so gemacht.

Auf dem TV-Kabel finden sich
- analoge TV-Sender
- analoge Radio-Sender
- DOCSIS-Kanäle (Für Kabel-Internet)
- digitale TV-Sender
und
- digitale Radio-Sender
gleichzeitig und zwar grundsätzlich immer.

Man kann also durchaus
- analoges TV buchen und digital gucken (Dann allerdings nur die öffentlich-rechtlichen, weil der Rest verschlüsselt ist)
- digitales TV buchen und analog gucken (z.B. am Zweitfernseher, wenn man nur einen Digitalreceiver hat)
- ...
__________________
2/02-5/04: T-Net+T-DSL768, 6/04-05: Call Plus ISDN+T-DSL3k, 05-23.8.06: Call Plus ISDN+T-DSL6k, 23.8.06-28.9.08: Call Plus ISDN+T-DSL16k, 29.9.08-29.9.11: C&S C+, seit 29.9.11: VF classic+ISDN
Seit 1.7.2010 ausschließlich für's Internet genutzt: Unitymedia 1play 64000 bzw. 100000
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 15.04.2012, 14:41
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.539
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Zitat:
Zitat von Doreena37 Beitrag anzeigen
Ist ein digitales und analoges Kabel-TV Signal auf dem Kabel von Unity Media möglich?
Ich kann hier nur aus der Sicht eines KD Anschlusses berichten.
Wir haben hier, inkludiert in die Nebenkosten der Miete, einen KD Anschluss, der auf analog lief/läuft.
Da ich aber Kabel digital wollte, beauftragte ich die Umstellung auf digital bei KD über deren Website.
Ergo schickten die mir eine "Smartcard" zu. Diese benötigt man, um die Programme, welche verschlüsselt sind, die ÖR sind frei, mit einem Digitalreceiver zu empfangen. Den widerum hab ich selbst gekauft; billig auf ebay geschossen.
Die analogen Signale liegen aber auch weiterhin an. Im Schlafzimmer steht ein weiterer Fernseher, der ohne Digitalreceiver angeschlossen ist, der funktioniert analog.
Das ist auch bei Unity so.

Edit: Guter Post über mir.
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.04.2012, 22:23
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2005
Beiträge: 1.037
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Ich verweise mal auf meinen Beitrag:
http://www.onlinekosten.de/forum/sho...56#post1986656

Das ist nach wie vor der Aktuelle Stand.
Nur das sich das mit 2014 Erledigt hat.

umstellung auf DIGITAL ist Blödsinn
Was da Umgestellt wird ist der VERTRAG.
Und nicht die Technik / Anschluss.
die ist und bleibt Gleich Analog liegt
nach wievor auf der BK anlage..
Versandkosten Für was??
hast du was bestellt.

Ich würde mich weigern für etwas zuzahlen
was "ich" nicht Bestellt habe.
Und schon garnicht pro Monat.

Nix Unterschreiben...
Und wenn ein Paket kommt immer Annahme Verweiger.
" nicht bestellt "
Nicht vergessen denn nachtbarn bescheid zusagen.
Nicht das die das annehmen....

Geändert von Laurin (16.04.2012 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 28.01.2013, 18:27
danijela danijela ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Umstellung auf einen digital Kabel-TV-Anschluss

Hi

Ich denke, hier wird das auch noch mal ganz gut beantwortet.
cy
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabeldeutschland Comfort ohne Kabel Digital und TV Anschluss master_splinter Vodafone 4 15.07.2009 21:48
Unitymedia Digital TV und Premiere auf einer SmartCard Zubbler Unitymedia 20 02.04.2009 20:09
Kabel (TV) digital + Internetanschluß SpeedyGonzales Vodafone 13 30.12.2008 15:38
TV-Digital auf Bezahlversion geswitched Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 0 30.05.2008 10:14
Ist für "Kabel Highspeed" Digital TV zwingend erforderlich? Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 8 24.08.2005 13:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.