Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Strato HiDrive: 100 GB ein ganzes Jahr für 1 Euro
Im Rahmen einer exklusiven Rabattaktion anlässlich der IFA ist die Online-Festplatte HiDrive des Berliner Webhosters Strato ab dem kommenden Monat befristet zu einmaligen Sonderkonditionen erhältlich. Ein ganzes Jahr Nutzung kostet dabei lediglich 1 Euro.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  (Permalink
Alt 30.08.2011, 21:19
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: gefährlich!

Zitat:
Zitat von trinity Beitrag anzeigen
Da gibt es deutlich günstigere Alternativen mit größerem Leistungsumfang.

Livedrive z.B. bietet ein virtuelles Laufwerk mit 2 TB für nur ca. 8 € mehr im Jahr oder Onlinestoragesolution mit 512 GB und unbegrenztem Backupspeicher und noch einiges mehr für 19 € ( nutze ich selbst )
Dafür weiß ich bei Strato was ich bekomme...

Livedrive und Onlinestoragesolution würde ich dank dem Serverstandort nicht mal mit der Kneifzange anfassen .
__________________

Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 31.08.2011, 10:22
trinity trinity ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Schlumpfhausen
Alter: 49
Beiträge: 1.186
Provider: Kabel BW
Standard AW: gefährlich!

Klar, muss natürlich jeder selber wissen. Es gibt aber genug Leute die gerade ausländische Server bevorzugen. Im Übrigen finde ich das die gefühlte Datensicherheit bei deutschen Hostern deutlich überbewertet wird.
__________________
Gruß trinity
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 31.08.2011, 15:15
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.612
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: gefährlich!

Zitat:
Zitat von trinity Beitrag anzeigen
Klar, muss natürlich jeder selber wissen. Es gibt aber genug Leute die gerade ausländische Server bevorzugen. Im Übrigen finde ich das die gefühlte Datensicherheit bei deutschen Hostern deutlich überbewertet wird.
... und man darf nicht vergessen, dass Livedrive selbst bei der Business-Version nur relativ wenige Zugangsmöglichkeiten bietet auf den Speicher (abgesehen jetzt von der jeweils eigenen Software welche die Anbieter bereitstellen). FTP (unverschlüsselt), FTPs (verschlüsselt) und WebDAV (unverschlüsselt, wobei ich mal davon ausgehe, dass man WebDAV-SSL auch anbietet und nur nicht erwähnt).

Bei Strato kommt da etwas mehr zusammen - FTP (unverschlüsselt), FTPS (verschlüsselt), FTPES (verschlüsselt), SFTP (verschlüsselt und nicht verwechseln mit FTPS - sind 2 verschiedene Protokolle), WebDav via HTTP und HTTPS. Dazu noch Zugriff via Windows-Dateifreigabe (per VPN Verbindung zu Strato) und Zugang per rsync (verschlüsselt).

Gerade letzteres ist ein sehr praktisches Protokoll :-)

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 31.08.2011, 18:28
Benutzerbild von Strippenleger
Strippenleger Strippenleger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 696
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 26000/1000
Standard AW: gefährlich!

Richtig. Der Serverstandort und Rsync waren bei mir die Argumente für Strato.
Mittels Rsync lasse ich ganz bequem und vollautomatisch jede Nacht alle Änderungen, die am Tag angefallen sind, sichern.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 31.08.2011, 18:54
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.612
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: gefährlich!

Zitat:
Zitat von Strippenleger Beitrag anzeigen
Richtig. Der Serverstandort und Rsync waren bei mir die Argumente für Strato.
Mittels Rsync lasse ich ganz bequem und vollautomatisch jede Nacht alle Änderungen, die am Tag angefallen sind, sichern.
... genau die Punkte waren für mich auch ausschlaggebend.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gefährlich BobKingsley Newskommentare 4 26.08.2011 21:19
Scannen ist gefährlich rannseier Sonstiges 3 27.08.2009 22:07
Gefährlich! Andre St. Newskommentare 10 16.08.2008 16:02
Nützlich und gefährlich! Andre St. Newskommentare 4 20.05.2008 16:36
Trojaner: gefährlich? Pikachu! Sonstiges 2 19.01.2002 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.