#1  (Permalink
Alt 14.06.2006, 13:45
lordk lordk ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Mammelzen
Beiträge: 77
Provider: Freenet
Bandbreite: 2340
Standard Freenet-Kunden & DSL 16.000

Hi,

kann mir mal jemand erklären warum Freenet für die Neukunden mal wieder DSL 16.000 anbietet und die Bestandskunden mal wieder warten müssen???
Das macht doch keinen Sinn, auf der einen Seite Kunden gewinnen und auf der anderen evtl. verlieren?????
  #2  (Permalink
Alt 14.06.2006, 14:03
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Freenet-Kunden & DSL 16.000

Dies liegt daran, das auch nur ein bestimmter Kundenkreis zur Zeit bei Freenet DSL 16000 bekommen kann. Dies sind die Leute, die in Ballungszentren wohnen, wo Telefonica ihr eigenes Netz liegen hat (da Freenet das 16000 zum Teil nun über die Telefonica laufen hat).
Alle anderen, die ausserhalb dieser Gebiete leben, müssen warten, bis die T-Com DSL 16000 schaltet, da Freenet in diesem Falle DSL 16000 als Resaller über die T-Com anbietet.
Ich gehe aber davon aus, das auch Bestandskunden (bei Verfügbarkeit) wechseln können.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #3  (Permalink
Alt 15.06.2006, 00:24
Benutzerbild von frankos1
frankos1 frankos1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 815
Provider: osnatel GmbH
Bandbreite: 6016 ~ 512 kbit/s
frankos1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Freenet-Kunden & DSL 16.000

Zitat:
Zitat von lordk
Hi,

kann mir mal jemand erklären warum Freenet für die Neukunden mal wieder DSL 16.000 anbietet und die Bestandskunden mal wieder warten müssen???
Das macht doch keinen Sinn, auf der einen Seite Kunden gewinnen und auf der anderen evtl. verlieren?????
@ lordk

Die Verfügbarkeit von Anschlüssen mit ADSL2(+) über free*net in Kooperation mit dem deutschen "Ableger" des spanischen Unternehmens Telefónica ist momentan übrigens auch für Neukunden noch nicht flächendeckend in ganz Deutschland gegeben; siehe Link:

VERFÜGBARKEIT / FREE*NET-DSL16000

Zitat:
Zitat von XPC User
[ ... ]
Ich gehe aber davon aus, das auch Bestandskunden (bei Verfügbarkeit) wechseln können.
@ XPC User

Leider bietet free*net Bestandskunden den Wechsel auf DSL16000 (noch) nicht an, auch wenn dieses hinsichtlich der technischen Infrastruktur möglich wäre. Die offizielle Erklärung seitens des Unternehmens ist im folgenden Link nachzulesen:

BESTANDSKUNDEN / FREE*NET-DSL16000
__________________


DAS WAHRE LEBEN FINDET NICHT IM INTERNET STATT ... !



Geändert von frankos1 (15.06.2006 um 00:29 Uhr)
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuerst dsl 16 000 jetzt 6 000 was tun? Mal wieder 1 & 1 Marduk 1&1 Internet AG (United Internet AG) 11 15.08.2007 23:20
Statt DSL 16.000 plötzlich nur noch 6.000 frankfit3 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 13 29.07.2007 13:59
DSL 6.000 kann nicht ausgenutzt werden, trotzdem Umstellung auf 16.000? michaelmyers78 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 04.07.2007 18:54
1&1 DSL 16.000 bei belastung DSL sync weg. (zusammenbruch) eini 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 27.11.2006 18:32
Freenet (meOme) und T-DSL 16.000 Ehemalige Benutzer freenet [Archiv] 1 02.07.2006 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.