#11  (Permalink
Alt 13.10.2004, 17:36
Reiner030 Reiner030 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2004
Beiträge: 64
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Zitat:
Zitat von 4EverSingle
Super aber bei Warcraft kann ich den Port nicht umstellen bzw nur im "toten" Bereich von 1024-XXXXX. Kündigungsgrund für mich ! Jetzt kann ich net mal mehr Warcraft 3 daddln DANKE STRATO !!

An alle Gamer Finger weg von der STRATO Flat wenn ihr Games daddelt bei denen man nur einen Port von 1024-XXXXX einstellen kann ( siehe Diablo 2, Warcraft 3 etc. )
Also ich kenne nen Gamer, der überhaupt keine Probleme damit hat, Warcraft 3 zu spielen... Vielleicht liegt das irgendwie - ggf. auch "temporär"- am Backbone. Ich hab irgendwo mal gelesen, dass Telefonica für Flat-Kunden andere Backbone-Wege nutzt und da liegt es nahe, dass dadurch evtl. der Weg zu lang/schlecht zu Deinem Gameserver wird...

Reiner
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 13.10.2004, 19:09
Benutzerbild von htbreaker
htbreaker htbreaker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Um Stuttgart herum
Beiträge: 654
Provider: KabelBW
Bandbreite: 10000 | 1000
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Zitat:
Zitat von Reiner030
Also ich kenne nen Gamer, der überhaupt keine Probleme damit hat, Warcraft 3 zu spielen... Vielleicht liegt das irgendwie - ggf. auch "temporär"- am Backbone. Ich hab irgendwo mal gelesen, dass Telefonica für Flat-Kunden andere Backbone-Wege nutzt und da liegt es nahe, dass dadurch evtl. der Weg zu lang/schlecht zu Deinem Gameserver wird...

Reiner
Die Flats werden nicht anders geroutet als irgendwelche Volumen- oder Zeit-Tarife,die über das Telefonica Backbone realisiert werden.

Das allgemeine Routing hat sich aber geändert seit knapp 2,5 Monaten bei Telefonica.So wird ins Ausland vermehrt über Sprintlink (früher überwiegend über Level3),Above,Wiltel.com oder cogentco.com geroutet.

Die schlechten Pings beim Online Game Zocken kommen daher,weil die meisten Games Ports über 1024 nutzen.

Beim Connecten einer diesen priorisierten Ports wird die First-Connect-Session dermassen verzögert,sodass Pings jenseits von 100ms bis 2000ms aufwärts die Folge sind.

Das merkt man aber nicht nur beim Online-Zocken,es gibt eine Menge Anwendungen (auf Java Basis) die ebenfalls Ports grösser 1024 nutzen.
Bei diesen Anwendungen hängt dann die ganze Verbindung,ständige Laggs treten auf und das ganze läuft immer zeitverzögert ab.Oft bricht dann die ganze aufgebaute Verbindung zum Server ab.

Das ähnliche Spielchen geschieht auch bei WebRadio Streams z.B. auf www.shoutcast.com .Sobald ein Sender einen Port über 1024 nutzt,gehen die Buffer- und Verbindungs-Probleme los.D.h. ein ungestörtes Hörvergnügen ist so gut wie nie möglich.


Wenn es ums reine Zocken geht,kommt man nicht um den Telekom Backbone vorbei.Er bietet eindeutig die beste Connection und die besten und meist die direktesten Verbindungen.

In dieser Hinsicht ist das Telefonica Backbone mit priorisierten Zugängen zu verabscheuen.
Aber auch die unpriorisierten Zugänge können mit T-Online nicht mithalten,leider.



Was anderes:seit heute habe ich Ping-Verschlechterungen bis 5ms zum ersten Hop.

früher erster Hop: 14ms-15ms

Seit heute: 19ms-20ms

Backbone-Server in Stuttgart anscheinend auf 62.52.44.36 bzw. 62.52.44.37 umgestellt.


Vor paar Wochen hatte ich die Möglichkeit von einem Kumpel seinen T-Online DSL Zugang direkt mit Telefonica,AOL und Freenet zu vergleichen.

In Sachen Routing,Pings und Datendurchsatz schlägt mittlerweile das Telekom Backbone alle anderen;das Routing und die Connection war bei Telefonica schonmal viel besser,leider nimmt die Qualität doch merklich immer mehr ab.

Aber für 20 EUROS muss man wider Willen immer schlechter werdende Zugangsqualität akzeptieren.


Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.71] über maximal 30 Abschnitte:

1 21 ms 21 ms 19 ms 62.52.44.36
2 19 ms 20 ms 19 ms 62.52.44.35
3 21 ms 21 ms 18 ms rmwc-frnk-de01-gigaet-0-0-0.nw.mediaways.net [19
5.71.236.163]
4 22 ms 20 ms 18 ms rmws-frnk-de07-pos-6-0.nw.mediaways.net [213.20.
249.202]
5 19 ms 21 ms 20 ms de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
6 20 ms 21 ms 20 ms c22.f.de.plusline.net [213.83.57.23]
7 21 ms 20 ms 20 ms www.heise.de [193.99.144.71]

Ablaufverfolgung beendet.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 14.10.2004, 22:29
Benutzerbild von htbreaker
htbreaker htbreaker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Um Stuttgart herum
Beiträge: 654
Provider: KabelBW
Bandbreite: 10000 | 1000
Standard AW: Von STRATO DSLFAIR auf STRATO DSL 1000

Mittlerweile wieder alles im Lot seit heute Abend!

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.71] über maximal 30 Abschnitte:

1 14 ms 15 ms 15 ms rtsl-stgt-de03.nw.mediaways.net [213.20.223.208]

2 15 ms 14 ms 16 ms rmwc-stgt-de01-gigaet-0-0.nw.mediaways.net [195.
71.231.69]
3 21 ms 20 ms 20 ms rmwc-stgt-de02-pos-2-0.nw.mediaways.net [213.20.
222.162]
4 19 ms 19 ms 21 ms rmwc-frnk-de01-pos-1-1.nw.mediaways.net [195.71.
254.42]
5 20 ms 20 ms 18 ms rmws-frnk-de07-pos-6-0.nw.mediaways.net [213.20.
249.202]
6 19 ms 18 ms 20 ms de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
7 20 ms 20 ms 19 ms c22.f.de.plusline.net [213.83.57.23]
8 19 ms 18 ms 19 ms www.heise.de [193.99.144.71]

Ablaufverfolgung beendet.


Hoffentlich bleibt das so
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe von T-DSL 1000 auf Strato MAXI-6000 gewechselt, ein paar Fragen und Probleme infernosys Sonstige Anbieter und Archiv 14 18.08.2005 20:27
Die neuen DSL-Tarife von STRATO gut? diddsen Sonstige Anbieter und Archiv 13 10.04.2004 17:54
Strato Server auf Debian umstellen andi Sonstiges 4 14.11.2003 20:10
SKY-DSL von strato.de karom Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 7 14.07.2001 17:12
Sky DSL von Strato AG sisqoz Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 8 09.03.2001 21:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.