#1  (Permalink
Alt 28.09.2021, 10:54
h00bi h00bi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 929
Standard FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Hallo zusammen,

die UGG, "unsere grüne Glasfaser" startet den Ausbau in einigen Gemeinden der Landkreise Emmendingen und Freiburg rund um den Kaiserstuhl.

March 79232
Ehrenkirchen 79238
Vörstetten 79279
Gottenheim 79288
Sexau 79350
Bahlingen am Kaiserstuhl 79353
Riegel am Kaiserstuhl 79359
Sasbach am Kaiserstuhl 79361
Malterdingen 79364
Weisweil 79367
Wyhl am Kaiserstuhl 79369

Ebenfalls im Ausbaupool, aber nicht in der Region EM/FR:
Rheinmünster 76549
Mühlhausen-Ehingen 78259
Aach 78267
Volkertshausen 78269

Interessant wird UGG (meiner Meinung nach) durch die Kooperation mit o2 als ISP, dadurch muss man man wenig Angst vor schlechtem Peering, überlasteten AFTRs u.ä. haben, was bei neuen, kleinen Glasfaseranbietern ja gerne mal vorkommt.

Meine Eltern haben gestern bestellt, obwohl bei Ihnen VDSL bis 175 bzw. 250 MBit/s möglich ist und auch für das Haus nebenan in dem die Oma wohnt.

Angenehm sind auch die Tarife auf VDSL Niveau und dass die Tarife auf Wunsch auch ohne Laufzeit möglich sind:

O2 my Home XXL
1000/200 MBit/s
24 Monate oder ohne Laufzeit
69,99€ ab dem 13. Monat 79,99 €

O2 my Home XL
250/125 MBit/s
24 Monate oder ohne Laufzeit
34,99€ ab dem 13. Monat 44,99 €

O2 my Home L
100/40 MBit/s
24 Monate oder ohne Laufzeit
24,99€ ab dem 13. Monat 34,99 €

Anschlusspreis 69,99€ o2 + 129,99€ UGG bei verspäteter Bestellung oder ohne Laufzeit.

Wie wird gebaut? o2 schreibt:
Vom Hauptschalter der Glasfaserleitung wird für jedes Haus eine eigene Glasfaserleitung abgezweigt - bei Mehrfamilienhäusern pro Einheit eine.
Ist das dann AON?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 28.09.2021, 13:20
kingpin42 kingpin42 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 346
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Ich verstehe nicht, wieso die ganzen Anbieter nur 1000/200 oder z.T. 1000/250 Tarife anbieten, ein 2:1 Split ist doch bei GPON auch im Segment ohne Probleme möglich. Oder hat Telefonica da Angst, seine GK-Tarife zu kannibalisieren ?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 28.09.2021, 13:42
pufferueberlauf pufferueberlauf ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 7.036
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Gute Frage, mein Verdacht ist das eine Variante von "ein gutes Pferd springt nicht hoeher als es muss" ist. Weil der Endkunde bisher dem Uplink weniger Bedeutung beizumessen scheint ist das fuer Werbung nicht richtig nutzbar und dann reicht es nicht schlechter zu sein als die GF-Konkurrenz.

Wobei den 250/125 finde ich ganz attraktiv den wuerde ich wohl nehmen...

Und der Top-Tarif (also hier 1000/200) dient ja meist primaer dafuer den zweitteuersten besser zu verkaufen, vielleicht hat sich deshalb noch niemand grosse Gedanken um den 1000er gemacht ?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.09.2021, 13:43
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Ich vermute, dass einfach darauf spekuliert wird, dass die Kunden, die Wert auf Update legen, bereit sind, dafür den Geldbeutel weiter zu öffnen als mit einem 2:1 Split bei ansonsten gleicher Tarifstruktur nötig wäre.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 28.09.2021, 19:36
mistry7 mistry7 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Klausen/Mosel
Alter: 40
Beiträge: 681
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Ich finde den Tarif nur mit 500Mbit Upload
https://glasfaser.o2online.de/verfue.../klausen/54524
So wie unsere von www.Eifel-DSL.de auch

129€ bei späterer Bestellung? Aber nur bei vorhandenem Hausanschluss
Sonst 4 Stellig!
__________________
1x 1 GBit Sym Eifel-DSL Business FTTB
1x 100 MBit Glas Sym. Inexio FTTB (Backup 1)
1x Anschluss VDSL 100/40 (Backup 2)
https://www.eifel-dsl.de
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.09.2021, 19:53
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.584
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Wie wird gebaut? o2 schreibt:
Vom Hauptschalter der Glasfaserleitung wird für jedes Haus eine eigene Glasfaserleitung abgezweigt - bei Mehrfamilienhäusern pro Einheit eine.
Ist das dann AON?
Nicht zwangsweise. Klingt eher nach Punkt-zu-Punkt-Verkabelung. Darüber kann man so ziemlich alles laufen lassen.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 28.09.2021, 19:55
h00bi h00bi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 929
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Neben o2 sind wohl auch Tarife über "Stiegeler" möglich.
Die bieten auch 1000/500 an und angeblich auf Anfrage auch kostenlos Dual Stack.
Kostet 75€/Monat, erste 12 Monate um 55€ rabattiert.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 28.09.2021, 20:05
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 853
Provider: Inexio
Bandbreite: 100 MBit/s
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Na super. Hier sind wieder mal einige Orte, welche bereits über andere Anbieter mit VDSL bzw. sogar FTTH versorgt sind, dabei.

Langsam wird es interessant. Immer mehr FTTH-Anbieter drängen auf den deutschen Markt. Wer lebt am längsten?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 28.09.2021, 21:32
h275 h275 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 406
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Zitat:
Zitat von jimpanse Beitrag anzeigen
Na super. Hier sind wieder mal einige Orte, welche bereits über andere Anbieter mit VDSL bzw. sogar FTTH versorgt sind, dabei.
Es dürfte auch nicht mehr viele Orte geben die noch nicht mal FTTC haben für die sich ein eigenwirtschaftlicher Ausbau lohnt.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 29.09.2021, 08:28
h00bi h00bi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 929
Standard AW: FTTH Ausbau Kaiserstuhl EM/FR durch UGG/o2

Hier noch die Tarifübersicht von Stiegeler:



Ich finde aber primär den O2 my Home L 100/40 MBit/s sehr gut, weil er mit regulär 34,99 € auf ganz normalem VDSL Preisniveau liegt. Das kann man dann, wenn man zufrieden ist, auch bedenkenlos weiterlaufen lassen.
Hoffentlich pusht das die pickup Rate.

Zitat:
Zitat von jimpanse Beitrag anzeigen
Na super. Hier sind wieder mal einige Orte, welche bereits über andere Anbieter mit VDSL bzw. sogar FTTH versorgt sind, dabei.
FTTH gibts im der genannten Gemeinden nur in Neubaugebieten oder in Gewerbegebieten, wo bereits eine Nachfragebündelung erfolgreich war.

VDSL gibts doch mittlerweile überall, außer in den letzten Nahbereichen und irgendwelche abgelegenen Höfe oder A0 Anschlüsse.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH-Ausbau im Kreis BKS-WIL (EON / UGG / DG) mistry7 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 169 01.11.2021 19:18
FTTH-Ausbau im Landkreis Trier-Saarburg (EON / UGG / DG) eifelman Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 17 24.10.2021 19:41
o2 Novatel Merlin U740 und WRT54G3G EU/EM klappt nicht Bigman1971 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 19 06.10.2008 17:08
EM-Gewinnspiel bei O2 Lopuchina Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 19 16.06.2008 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.