#31  (Permalink
Alt 17.09.2021, 20:15
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 1.028
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Bei 2 Projekten in der Familie wurde die Quote am Ende schöngerechnet damit die 40% erreicht wurden.
Bei meinen Eltern wurde der Nachbarort der weit über 50% lag, mit dem Ausbaugebiet meiner Eltern (ca 30%) zusammengelegt.
Im anderen Projekt wurden Straßenzüge die mit Wohnblöcken der AWG (Wohnungsbaugesellschaft) und von vielen alten Menschen bewohnt werden, kurzerhand aus der Bedarfsermittlung herausgenommen.
Damit wurde die notwendige Quote auch erreicht.
Ich persönlich finde es ja super das Unternehmen auch mal kreativ an gewisse Sachverhalte gehen.
Nur weil es eine ganze Reihe Mitmenschen gibt die der Meinung sind " Brauch ich nicht", würde der Rest der Gesellschaft auf der Strecke bleiben.
__________________
o2 my Home L 100/40 mtl. 24,99 € mit FB 7530AX 7.27 + Easybell Call Basic + Gigaset S850A Go/CL660HX
1&1 DSL Surf 100 mtl. 27,99 € mit FB 7581 7.01
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 17.09.2021, 21:16
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.189
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Bei uns wurden die 40% auch auf recht kreative Weise zusammengerechnet. Aber egal, inzwischen wird gebuddelt. Und ich staune, wie schnell das bei denen geht, 200m entlang der Hauptstraße an einem Nachmittag, Baustelle mit Ampel eingerichtet, Leerrohr verlegt und incl. Pflasterung der Einfahrten wieder verschlossen. Nur das Gras wächst auch bei der polnischen Baufirma nicht schneller als bei den einheimischen Kollegen. Die wiederum bauen in der Nähe schon seit Monaten eine Wasserleitung und haben inzwischen etwa 2 km davon fertig.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 17.09.2021, 23:40
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.584
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Ich persönlich finde es ja super das Unternehmen auch mal kreativ an gewisse Sachverhalte gehen.
Auch wenn es um die Steuervermeidung geht?
Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Nur das Gras wächst auch bei der polnischen Baufirma nicht schneller als bei den einheimischen Kollegen. Die wiederum bauen in der Nähe schon seit Monaten eine Wasserleitung und haben inzwischen etwa 2 km davon fertig.
Wobei so eine Wasserleitung auch deutlich tiefer liegt als die oberflächlichen DG-Leitungen und (wahrscheinlich) auch ansonsten etwas anspruchsvoller ist.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 05.10.2021, 22:19
Benutzerbild von bigzorro
bigzorro bigzorro ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2021
Ort: Region H.
Beiträge: 12
Provider: 1&1 Vorleister Telekom
Bandbreite: 189/43,5
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Geht wohl an:

Zitat:
Die Nachfragebündelung war erfolgreich. Derzeit bereiten wir die Baumaßnahmen konkret vor und planen alle einzelnen Hausanschlüsse. Bis zum Ende der Planungsphase ist der Hausanschluss im Anschlussgebiet noch kostenlos erhältlich.
__________________
.

Gruß, big
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 06.10.2021, 09:43
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.189
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Ist es eigentlich üblich, Tiefbau wie z.B. die Verlegung der orangenen Rohre der Deutschen Glasfaser bei leichtem Regen zu pausieren?
Klar, die Arbeit ist unangenehmer und es entsteht mehr Dreck. Aber so lange es nicht richtig schüttet, werden andere Tiefbauarbeiten bei solchem Wetter nicht eingestellt.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 02.11.2021, 20:21
André98 André98 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2021
Beiträge: 3
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

So, nun ist es endlich so weit. Nach langen Warten ist die Phase des Ausbaus endlich in der Planungsphase. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis die Bautrupps angerückt sind? Natürlich sind das keine verlässlichen Werte, allerdings interessiert mich das dennoch.
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 03.11.2021, 05:44
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.189
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Bei uns wird seit 2 Monaten gebuddelt, im Internet steht immer noch "Planungsphase".
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #38  (Permalink
Alt 03.11.2021, 12:51
hotte hotte ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 96
Standard AW: Ausbau Deutsche Glasfaser

Vom Ende der Befragung, März 2020, ca 6 Mon. bis zum Baubeginn, Mitte 21 wurde HüP und NT angeschlossen, September wurde der Anschluß aktiv geschaltet, Netz nutzbar, und zum Jahreswechsel soll die Portierung erfolgen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH Deutsche Glasfaser DG loox720 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 1385 28.09.2021 14:38
Deutsche Telekom nutzt das offene Netz von Deutsche Glasfaser loox720 Regionale Provider 12 06.10.2020 07:37
Ausbau deutsche Glasfaser im Kreis Gütersloh Hallenser78 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 33 08.05.2020 12:25
Deutsche Glasfaser und Inexio stehen angeblich vor Verkauf loox720 Regionale Provider 18 10.02.2020 18:47
Deutsche Glasfaser neuer Eigentümer sagt nein doebjo Regionale Provider 31 08.01.2020 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.