#21  (Permalink
Alt 07.02.2019, 10:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 13.018
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Ich konnte auf den ersten Blick auch keine nennenswerten Unterschiede feststellen. Hat bereits jemand versucht die Firmware der Fritzbox 7530 über den Bootloader aufzuspielen (Brickgefahr!), um die beiden Gigabit-Ethernet Ports zu reaktivieren?
Zitat:
Zitat von DanielLuecking Beitrag anzeigen
Meine Testbox ist heute eingetroffen. Nach meinem Eindruck und dem, was die Firmware so sagt, ist die 7520 eine 7530, aber schafft laut 1&1-Datenblatt nur 250 MBit/s statt 300 MBit/s VDSL.

Ansonsten ist ein USB 2.0-Anschluss verbaut und statt der 4 GB-LAN-Ports sind es nur 2 GB-LAN-Ports und 2 LAN-Ports mit 100 MBit/s.
Kannst du bitte noch ein Foto von der USB-Buchse machen? Sind von der Seite vier (VBUS, D-, D+, GND) oder neun Kontakte (zusätzlich StdB_SSTX−, StdB_SSTX+, GND_DRAIN, StdB_SSRX−, StdB_SSRX+) erkennbar?

https://boxmatrix.info/wiki/FRITZ!Box_7520
https://boxmatrix.info/wiki/FRITZ!Box_7530
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 10.02.2019, 20:18
jogibaer1 jogibaer1 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 1.028
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Ist schon bekannt ob die 7520 auch als freie rote FB kommen wird, oder ob es ein reines 1&1 Modell bleibt?
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 10.02.2019, 20:24
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.354
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Ist schon bekannt ob die 7520 auch als freie rote FB kommen wird,
Das kannst du wohl knicken. Die 7520 kann man als Nachfolger der 7362 SL betrachten und die gab es auch nur als 1und1-Modell.

Wenn bei AVM auf den Support-Seiten und im Handbuch für ein bestimmtes Modell auch nur die schwarze 1und1-Variante abgebildet war ist das bisher schon ein relativ sicheres Zeichen dafür gewesen, dass es das Modell eben nur als 1und1 Modell gibt. Zudem macht es auch aus Sicht von AVM überhaupt keinen Sinn, dieses Modell neben der 7530 ebenfalls noch auf den Markt zu bringen.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 10.02.2019, 20:37
jogibaer1 jogibaer1 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 1.028
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Ok danke.
Vermutet hab ich es fast, bei der 7530 war es angekündigt das etwas später eine für den freien Markt kommen wird.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 08.03.2019, 15:25
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 13.018
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Ich konnte auf den ersten Blick auch keine nennenswerten Unterschiede feststellen. Hat bereits jemand versucht die Firmware der Fritzbox 7530 über den Bootloader aufzuspielen (Brickgefahr!), um die beiden Gigabit-Ethernet Ports zu reaktivieren?
Ich bin heute zu einem kurzen Test gekommen. AVM hat die Ports in der Hardwarebeschreibung softwareseitig auf Fast-Ethernet gedrosselt.
Zitat:
Zitat von Fritz_Box_HW247-0.dts
gmac2 {
qcom,phy-mdio-addr = <2>;
qcom,poll-required = <1>;
qcom,forced-speed = <100>;
qcom,forced-duplex = <0>;
vlan-tag = <0 0x08>;
devname = "eth2";
macname = "usb_board_mac";
mac = <0>;
};
gmac3 {
qcom,phy-mdio-addr = <3>;
qcom,poll-required = <1>;
qcom,forced-speed = <100>;
qcom,forced-duplex = <0>;
vlan-tag = <0 0x10>;
devname = "eth3";
macname = "usb_rndis_mac";
mac = <1>;
};



Bis auf die LEDs scheinen alle Komponenten zu funktionieren.
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Kannst du bitte noch ein Foto von der USB-Buchse machen? Sind von der Seite vier (VBUS, D-, D+, GND) oder neun Kontakte (zusätzlich StdB_SSTX−, StdB_SSTX+, GND_DRAIN, StdB_SSRX−, StdB_SSRX+) erkennbar?
AVM hat eine schwarze USB-2.0-Buchse mit vier Kontakten verbaut.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 08.03.2019, 17:16
DanielLuecking DanielLuecking ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2018
Beiträge: 32
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Also hast du @A1B2C3D4 die 7520 jetzt mit der 7530-Firmware in Betrieb?
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 09.03.2019, 13:00
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.037
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Das würde mich auch sehr interessieren. Vor allem, ob das ein einmaliger Mod ist, bei dem man danach immer ganz normal die Firmwares/Labore/Recoveries der 7530 nutzen kann oder ob man dann jedes mal wieder dran muß.
Wenn man das nur einmalig machen müsste, wäre die 7520 wohl der neue Geheimtipp.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 09.03.2019, 14:06
Comadevil Comadevil ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 533
Provider: Vodafone CableMaxx/1&1 50
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Jo Geheimtipp aber auch nur für 1&1 Kunden oder solche, die es werden wollen. Sie kommt ja nicht in den freien Handel. Und zur Zeit unterscheiden sich die Preise von 7520 und 7530 auf den einschlägigen Portalen kaum, so dass man da eher zur 7530 greifen würde
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 09.03.2019, 14:12
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.037
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Mal schauen, wie sich die ebay-Preise entwickeln, wenn die 7520 da mit höherer Frequenz auftaucht. Ist im Moment noch brandneu.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 09.03.2019, 17:21
jogibaer1 jogibaer1 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 1.028
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7520

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Mal schauen, wie sich die ebay-Preise entwickeln, wenn die 7520 da mit höherer Frequenz auftaucht. Ist im Moment noch brandneu.
Gibt es schon sporadisch unter 90 Euro als Sofortkauf und mit viel Glück versandkostenfrei.
Im besten Fall noch Originalverpackt.
Eigentlich kein schlechter Preis, selbst die 7430 geht neu für fast 90,- Euro weg
Die 7530 liegt mit aktuell 119,- schon einiges höher.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NEU - AVM FRITZ!Box 4040 und FRITZ!Box 7580 ... frankkl Newskommentare 11 04.12.2016 19:46
Kommt das AVM Fritz!OS 6.50 auch für die Fritz!Box 7390? mr999 Newskommentare 2 11.12.2015 20:19
AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490 DSLRAM'ler Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 44 07.08.2015 16:11
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.