#201  (Permalink
Alt 23.09.2021, 15:53
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 1.608
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 1000/200
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Also ich bin sehr zufriedener Telekom Kunde..
Im Mobilfunk der einzige Anbieter der mir mehr als 1Gbit bieten kann und im Festnetz auch einer der wenigen Anbieter die 1000/250 zum einigermaßen anständigen Preis anbieten können.

Das ganze natürlich Störungsfrei und mit dauerhaft voller Geschwindigkeit.

Mag natürlich in anderen Regionen anders aussehen, jedoch in Hamburg fällt mir kein besserer Anbieter ein..
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause Giga 1G@GPON
Mit Zitat antworten
  #202  (Permalink
Alt 23.09.2021, 16:27
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Wenn ein Glasfaser-Anbieter hingegen eine 1/2/5/10/25 Gigabit-Tarifstaffel hat, schaut die Telekom dagegen lächerlich aus.
Was will ich daheim mit 10 Gbit/s (die vermutlich auch nur dann anliegen, wenn die Sterne gut stehen)?. Man muss kein Opasurfer sein, um einzusehen, dass es hirnlos ist, die Preisleistung eines Internetanschlusses ausschließlich nach der Peakleistung geteilt durch den Preis zu bemessen.
Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
lächerlich kleinen Anschlußgeschwindigkeiten.
Der Nutzen von Geschwindigkeiten > 100 Mbit/s geht doch für den Großteil aller Kunden gegen null. Wie viele Kunden buchen wohl 1 Gbit/s für 90 EUR, wenn sie stattdessen 300 Mbit/s für 45 EUR haben können? 10 %? Und wie viele von den 10 % buchen es nur, weil sie immer das Größte und Schnellste brauchen und nicht weil echter Bedarf besteht?
Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
was sich ja nicht nur an den überlasteten Übergaben ablesen läßt
Ich bin der Letzte, der das Krüppel Peering der Telekom schönreden würde, aber deswegen braucht man nicht so zu tun, als wäre bei den Glasfaseranbietern jenseits der TAL automatisch alles tutti.
Mit Zitat antworten
  #203  (Permalink
Alt 23.09.2021, 19:46
Benutzerbild von Brainorg
Brainorg Brainorg ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 131
Provider: O2
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Das schöne ist ja dann, wenn man einfach mehr Auswahl in seinem Eigenheim hat und bei Bedarf, einfach wechseln kann. BBV Tariife sind ja monatlich kündbar und der DSL Anschluss bei etlichen Resellern ebenso.
Alleine schon wegen der Wertsteigerung der Immobilie ist es schon angebracht ��
Mit Zitat antworten
  #204  (Permalink
Alt 23.09.2021, 20:21
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Klar, ich nehm denn Anschluss der BBV auch mit Kusshand, so ist es nicht.
Mit Zitat antworten
  #205  (Permalink
Alt 23.09.2021, 21:16
Benutzerbild von Brainorg
Brainorg Brainorg ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 131
Provider: O2
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Ich finde es teilweise auch erschreckend, wenn man mitbekommt, daß es doch etliche gibt, die es nicht machen und das obwohl wir hier teilweise von jungen Familie sprechen.
Mit Zitat antworten
  #206  (Permalink
Alt 08.10.2021, 14:57
Benutzerbild von Brainorg
Brainorg Brainorg ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 131
Provider: O2
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Hier mal die "neuen" Tarife der BBV.

Mit Zitat antworten
  #207  (Permalink
Alt 08.10.2021, 15:40
schinge schinge ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 178
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL250
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Das entspricht eigentlich den aktuellen toni-Tarifen der BBV, allerdings hat man dort eine MVLZ von nur 1 Monat.
Mit Zitat antworten
  #208  (Permalink
Alt 08.10.2021, 15:41
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Bei toni gibt es diese Preisstaffelung seit März 2021 - und zwar rückwirkend auch für diejenigen, die ihren Anschluss noch zu den alten Konditionen bestellt haben.

Edit: Ich bin jedenfalls ziemlich gespannt, wie viel Zeit zwischen "erste Bagger rollen" und "Anschluss läuft" vergehen wird. Noch liegen sie bei uns voll im Zeitplan.

Geändert von pusiofre (08.10.2021 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #209  (Permalink
Alt 09.10.2021, 12:24
Benutzerbild von Brainorg
Brainorg Brainorg ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 131
Provider: O2
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Erfahrung mit BBV? (Glasfaser ISP)

Zitat:
Zitat von schinge Beitrag anzeigen
Das entspricht eigentlich den aktuellen toni-Tarifen der BBV, allerdings hat man dort eine MVLZ von nur 1 Monat.
Ist bei den Tarifen der BBV ebenso. Die Tariflandschaft wurde 1zu1 übernommen.
Mal gespannt, ob die Anschlüsse bei uns bis Ende des Jahres geschaltet werden.
Ich freue mich schon
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BBV beantwortet wirklich schnell Anfragen... Motobear Newskommentare 3 18.11.2015 19:44
Was kostet meinem ISP ein VoIP Gespräch in das Netz eines anderen ISP? Muju Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 30.11.2012 12:26
was passiert wenns keine neukunden mehr gibt ? isp-crash ? isp-krise ? Ehemalige Benutzer Newskommentare 2 01.01.2012 14:57
Wer hat Erfahrung mit Webspaceprofis ISP robert15 Sonstiges 10 03.12.2004 13:20
Glasfaser für Glasfaser Steppi Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 34 07.11.2003 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.