#1  (Permalink
Alt 03.10.2011, 22:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Zurück in die Internet Steinzeit

Ich muss echt mal mein Beileid allen Menschen aussprechen, die auf einen "Internetzugang per Mobilfunk" angewiesen sind.

Ich sitze hier gerade beruflich in einem Hotel in einem Kaff fest, dass laut Vodafone Verfügbarkeitskarte sogar UMTS haben sollte. Hat es aber leider nicht. "0" Balken GPRS. Entsprechend zuverlässig werden hier die Seiten geladen. Ich kriege hier so dermaßen die Kriese, dass ich besser gleich früh ins Bett gehen werde anstatt mir hier diesen Mist weiter anzutun!

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, oder müsst ihr in so nem Kaff vielleicht sogar dauerhaft leben?

Achja, WLAN gibts hier auch, aber 6 Euro pro Tag sind mit doch zu teuer.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.10.2011, 22:25
tommy1808 tommy1808 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2010
Beiträge: 1.536
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Zitat:
Zitat von LtData2000 Beitrag anzeigen
Achja, WLAN gibts hier auch, aber 6 Euro pro Tag sind mit doch zu teuer.
Ist doch günstig. Mein Rekord bisher 17,85 EUR/24 Stunden im Hotel Krasnapolsky Amsterdam powered by Swisscom Hospitality Services.
Wo WLAN nicht inklusive ist, kostet es i.d.R. mehr als 6,- EUR.

Gruß
Thomas
__________________
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.10.2011, 22:33
xanonymusx xanonymusx ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 49
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Zitat:
Zitat von LtData2000 Beitrag anzeigen
Ich muss echt mal mein Beileid allen Menschen aussprechen, die auf einen "Internetzugang per Mobilfunk" angewiesen sind.
Das täuscht nur weil du von ausserhalb kommst.

Die Leute die da wohnen lieben Mobilfunk alle tierisch.
Wird zumindest immer wieder von leuten in Foren behauptet die mindestens 6 mbit/s zuhause als dsl anliegen haben.

Das Problem ist ja man bekommt nichtmal technische daten,um überhaupt abschätzen zu könen wie gut die verbindung gerade ist,die balken und der buchstabe sind ja nen witz.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.10.2011, 22:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Zitat:
Zitat von tommy1808 Beitrag anzeigen
Wo WLAN nicht inklusive ist, kostet es i.d.R. mehr als 6,- EUR.
Innerhalb Deutschlands aber nicht. Zumindest wars bei mir immer billiger oder es gab wenigstens Stundenpakete. Bei den allermeisten Hotels bekommt man Internet aber trotzdem für umsonst, wenn man danach fragt. Ist das Hotel nicht selbst Betreiber des Hotspots, geht das natürlich nicht. Aber da hatte ich immer das Glück wenigstens gescheiten Mobilfunkempfang zu haben. Hier laden ja nicht mal die Seiten zu Ende.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.10.2011, 22:39
tomas-b tomas-b ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2010
Ort: etwas südlich von Berlin
Beiträge: 742
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50 (48/9 MBit/s)
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Ich bin auch sehr oft in diversen Hotels unterwegs, allerdings selten in solchen abgelegenen Orten. Wenn das Hotel-WLan mal nicht kostenlos und der UMTS-Empfang im Zimmer zu mager ist, habe ich immer meinen Mini-3G-Router griffbereit, auf dem Fensterbrett gibts dann meistens ausreichend Empfang...
Was mich immer nervt, sind die wenigen Steckdosen in einem Hotelzimmer, wenn der Router und der Laptop aktiv sind, muss ich meist schon auf die Stehlampe im Zimmer verzichten und mein Telefon im Bad an der Rasierer-Steckdose laden...

Ansonsten mein herzliches Beileid für diese idyllische Abgeschiedenheit von der Multimedialen Welt...^^
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.10.2011, 22:47
Warlord711 Warlord711 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 226
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Mobiles Internet ist doch "DIE ALTERNATIVE" zum sperrigen DSL Anschluss.... und wenn dann nach 2 Std der Inklusivtraffic für den gesamten Monat draufgegangen ist, "darfst" du noch mit rasend schnellen GPRS Speed weitersurfen....

Ist doch ne gute Ausrede um den Netzausbau nur noch in den Gegenden voran zu treiben, wo eine hohe Einwohnerdichte ist, sprich Hartz IV Plattenbau.
__________________
WAN: Dosentelefon 1024 Bps @ Bonduelle <=> Bihun Dose+ Tarif: CanByWire Special @ Nylonschnur
HiFi: Onkel Otto Mono-Radio von 1962 / selbstgebaute Boxen aus Wellpappe :: Schwarz-Weiss TV Telefunken
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 04.10.2011, 00:54
xanonymusx xanonymusx ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 49
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Sogar der ÖRR hat sich mal zu einem halbwegs brauchbaren bericht hinreißen lassen,was so mobilfunk und daten angeht.

LTE-Technik bietet schnelles Internet mit Einschränkungen
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.10.2011, 07:38
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 44
Beiträge: 6.191
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Wir haben zum Glück vernünftige Geschwindigkeiten hier. Zuhause Kabel Deutschland und in der Firma T-com. Alles läuft schnell.

Selbst mit meinem Handy habe ich fast überall Empfang, es muss schon ein extremes Funkloch sein.

Hast du mal den STick überprüft?

Ich hatte früher auch mal dieses beknackten N24 UMTS Stick, der Empfang war derbe schlecht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.10.2011, 17:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen

Hast du mal den STick überprüft?

Ich hatte früher auch mal dieses beknackten N24 UMTS Stick, der Empfang war derbe schlecht.
Ich hab so einen von Pro7. Kannst Du vielleicht einen anderen empfehlen?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 04.10.2011, 19:19
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 44
Beiträge: 6.191
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Zurück in die Internet Steinzeit

Nein, leider nicht. Ich hatte mir damals einen von Vodafone direkt geholt aber seitdem es Smartphones gibt, habe ich keinen mehr benutzt. Der von Vodafone war aber besser.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hol dir die 19,90 EUR für die Rufnummernmitnahme von Alice zurück! nixgegendenise Alice / AOL [Archiv] 104 13.12.2014 21:23
Und wann überweist PayPal nun die Spenden zurück an die Spender? misterdj Newskommentare 21 06.12.2010 20:46
nett - da winkt die digitale Steinzeit Ehemalige Benutzer Newskommentare 12 23.07.2008 11:06
Komfortmerkmale oder zurück in die Steinzeit? DSLer6000 Arcor [Archiv] 35 09.08.2007 19:10
Zuruck in die steinzeit? Kein FAX Bei 1und1?!? highness 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 02.10.2006 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.