#9081  (Permalink
Alt Gestern, 15:21
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.063
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Das bezog sich auf ein VDSL100-Bestandsgebiet. Da ist Neubau ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #9082  (Permalink
Alt Gestern, 19:19
Tweakingworld Tweakingworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Gäufelden
Beiträge: 807
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40 VVDSL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

d.h. Knoten, die bereits mit Vectoring-LCs bestückt wurden und kein Portmangel herrscht, werden 2019/2020 nicht mit SV-Cards "beglückt"? Dann werde ich in die Röhre schauen..

Würde erklären, warum hier im Ort 75% der Knoten 2018 mit SV-Cards bestückt wurden und dann bei "meinem" MSAN, wegen schleppender BNG-Migration erst Anfang 2019 umgestellt wurde. Seither tat sich hier und in den restlichen Knoten nichts mehr bzgl. Super Vectoring.
Mit Zitat antworten
  #9083  (Permalink
Alt Gestern, 22:23
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.063
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Woher nimmst du die Daten 2019/2020? Wenn die Aussage nach wie vor stimmt, dass SV im ganzen Netz kommt, sollte es doch spätestens nach dem Ausbau der Nahbereiche noch weitergehen mit Nachrüstungen.
Mit Zitat antworten
  #9084  (Permalink
Alt Heute, 09:21
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.520
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Es klang, als ob die SV-Nachrüstung ohne Portmangel nicht mehr durchgeführt wird. Was ja schon eine ziemliche Einbremsung wäre.
Gezielte LC Nachrüstung ohne Portmangel gab es nur zum Launch. Das ist nun schon über ein Jahr her.

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
So verstehe ich seine Aussage auch. Derzeit gibt es nur Neubau + Nachrüstung bei Portmangel. Aber "Einbremsung" müsste man ja quantitativ bewerten. Und da derzeit viele der großen Nahbereiche fertiggestellt werden, könnte ich mir gut vorstellen, dass eine Priorisierung des Ausbaus dort unterm Strich zu keinem Rückgang der Ausbauzahlen führt.

Es wurden ja gerade 615.000 neue SV-Anschlüsse für die letzten vier Wochen gemeldet.
Richtig. Einbremsen würde man ja nur wenn man die aktuellen Nachrüstungen so weit drückt, dass die kommunizierten 28 Mio. bis Jahresende nicht mehr erreicht werden würden. Das ist nicht der Fall. Die monatlichen Zahlen passen um das Ziel noch zu erreichen.

Zitat:
Zitat von maxwin Beitrag anzeigen
Jetzt wird auch klar warum hier seit Februar nichts weiter passiert. 75% in der Gemeinde sind per SV versorgt der rest hat dann wohl pech gehabt. Zudem ich dann auch gehöre.
Die Priorität kann sich auch wieder ändern. Resourchen sind überall knapp. Daher wird nachgerüstet wo es am sinnvollsten bzw. am effizientesten ist.

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Die Aussage, dass SV im ganzen Netz kommt, wurde mE noch nicht revidiert. Aktuell also (hoffentlich) nur eine Frage der Priorisierung.
Hast du nochmal einen Link zu so einem Statement? Den müsste ich mir mal speichern.

Zitat:
Zitat von Tweakingworld Beitrag anzeigen
d.h. Knoten, die bereits mit Vectoring-LCs bestückt wurden und kein Portmangel herrscht, werden 2019/2020 nicht mit SV-Cards "beglückt"? Dann werde ich in die Röhre schauen..
2019 != 2020. Mann muss sehen wo nächstes Jahr die Reise hingeht bei der SV Coverage.

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Woher nimmst du die Daten 2019/2020? Wenn die Aussage nach wie vor stimmt, dass SV im ganzen Netz kommt, sollte es doch spätestens nach dem Ausbau der Nahbereiche noch weitergehen mit Nachrüstungen.
Ich bin selbst gespannt wie es weiter geht.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #9085  (Permalink
Alt Heute, 09:34
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.063
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Hast du nochmal einen Link zu so einem Statement? Den müsste ich mir mal speichern.
Ich habe nochmal gesucht. Ich fürchte, das war nur eine Golem/Sawall-Interpretation einer Aussage in einem Youtube-Video von Telekom Netz, die ich im Kopf hatte.

https://www.golem.de/news/250-mbit-s...07-128982.html

Zumindest im Cable Footprint würde ich schon eine weitere Aufrüstung erwarten.
Mit Zitat antworten
  #9086  (Permalink
Alt Heute, 12:54
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.520
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

An eine Aussage im "gesamten" Netz kann ich mich nämlich auch nicht mehr erinnern. Große Teile des FTTC Netzes bekommen natürlich solche Karten. Da ist man mit den 38 Mio aber schon ziemlich nah dran.

Wenn man bedenkt in welchen Gebieten bereits andere Carrier Vectoring gewonnen haben, Telekom FTTH liegt, FTTH von anderen gebaut ist oder auch gefördert FTTH von anderen gebaut ist wird man kaum über 34-35 Mio. FTTC Haushalte über die Telekom kommen können. Davon wird auch ein Großteil SVectoring fähig sein. Aber an alle glaube ich persönlich nicht.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #9087  (Permalink
Alt Heute, 14:11
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.037
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Es war die Rede von 95 Prozent bis Ende des Jahres.

https://www.teltarif.de/super-vector...ews/72885.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2752 03.09.2019 17:27
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.