#41  (Permalink
Alt 23.10.2021, 10:24
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 44
Beiträge: 6.191
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Wie kann man sich noch den Kabelmist antun?
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 23.10.2021, 13:31
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Wie kann man sich noch den Kabelmist antun?
Weils einfacher & wartungsärmer ist und man die Maus nicht immer suchen muss Gerade auf dem Schreibtisch.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 23.10.2021, 17:15
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 44
Beiträge: 6.191
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Was hast du denn für einen Schreibtisch?
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 23.10.2021, 19:05
Yoshi2001 Yoshi2001 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2001
Ort: Leer
Alter: 51
Beiträge: 357
Provider: Telekom
Bandbreite: Magen Regio VDSL 100
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Eine Kabelgebundene USB Maus hab ich für den Notfall, wenn mal wieder die Batterien leer sind und keine vollen im Haushalt zu finden sind.
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 26.10.2021, 03:57
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.192
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Was ist das den für eine alte Maus? Moderne Kabellose Mäuse können sich z.B. über das Mauspad. Beispiel: https://www.amazon.de/Maus-schwarz-P...5213399&sr=8-4

Alternativ wäre noch eine mit Docking Station, aber wenn man das mal vergießt...
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 26.10.2021, 14:18
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1.268
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Ich mache in meine einfache Akkus rein, fertig. Die halten lange, Maus kannste bei Nichtnutzung ja ausschalten.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | 04/2020 - 04/2022: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 30.10.2021, 08:18
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.354
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Zitat:
Zitat von Yoshi2001 Beitrag anzeigen
Viele leistungsfähige PCs, die noch nicht mal 4 Jahre alt sind, werden 2025 zu Elektroschrott degradiert.
Kauft man sich halt neue Hardware. Die alte könnte z.B. an labdoo.org gehen (die installieren darauf eine Linux-Distribution und kein BS von Microsoft) und die ist dann somit auch (noch) kein Elektroschrott sondern bekommt noch ein "zweites Leben".

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass die meisten Nutzer mit einem Ubuntu nichts anfangen können, ...
Müssen die "meisten Nutzer" auch nicht, das übernimmt z.B. das o.g. Projekt.


Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Der Scanner kam zwischen Parallelport und Drucker, oder liege ich da falsch?
Ja, der Scanner kam an eine (Adaptec AHA-2940U(W)) SCSI-Karte. Zusammen mit einem CD-Brenner.


Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Bei mir lief damals eine ISDN - Karte von ELSA Microlink, ...
War ja klar, dass bei dir keine ISDN-Karte von AVM zum Einsatz kam...


Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Was ist das den für eine alte Maus? Moderne Kabellose Mäuse können sich z.B. über das Mauspad...
Wenn man dazu (wieder) ein Mousepad benötigt, kann man auch gleich wieder eine Maus mit Kabel nehmen, das Kabel an der Maus würde mich weniger stören als dieses Mousepad...
Mit Zitat antworten
  #48  (Permalink
Alt 30.10.2021, 09:01
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.773
Provider: Telekom-FTTH 100 MBit
Bandbreite: 106000 DL/53000 UL
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Andere kabellose Mäuse entsorgte ich schnell wieder, weil immer wenn was zu erledigen war war entweder der Akku leer oder die Batterie alle.
Deshalb hängen meine Mäuse heutzutage immer alle an der Strippe.
Da bist du aber wissensmäßig nicht auf der Höhe der Zeit: Die modernen Funkmäuse gehen nämlich nach einigen Minuten in eine Art Tiefschlaf, aus dem sie erst erwachen, wenn man die Maustaste wieder anklickt. - Zumindest ist das bei meiner Maus so. Während dieser Zeit des Ruhezustands liegt der Stromverbrauch bei annähernd Null.

Der eine Standard-Mignon-Akku in meiner Maus hält dadurch regelmäßig länger als 6 Monate.
__________________
ISP seit 01.09.2021: Telekom. Tarif: Fiber-100. Reale DL/UL-Speed: 106/53 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 24,53 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC86U mit AsusWRT-Merlin-FW V386.3-2 (04-08/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.29) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP. VPN-Provider: NordVPN. Coming i'wann: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #49  (Permalink
Alt 30.10.2021, 09:59
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Nur man erzeugt künstlich Hochwertigen Elektroschrott

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Da bist du aber wissensmäßig nicht auf der Höhe der Zeit: Die modernen Funkmäuse gehen nämlich nach einigen Minuten in eine Art Tiefschlaf, aus dem sie erst erwachen, wenn man die Maustaste wieder anklickt. - Zumindest ist das bei meiner Maus so. Während dieser Zeit des Ruhezustands liegt der Stromverbrauch bei annähernd Null.
Und dann hat man eine Verzögerung, wenn man mal draufklickt oder bewegt...

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Der eine Standard-Mignon-Akku in meiner Maus hält dadurch regelmäßig länger als 6 Monate.
Also 1-2mal im Jahr wechseln und aufladen. Dafür ist mir der Komfortgewinn zu gering.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
noch mehr Elektroschrott Barrett Newskommentare 4 15.04.2008 06:59
Das Netz wird künstlich gedrosselt freeby Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 79 08.01.2008 13:01
Wird sog. "Marken-Ware" durch Werbung (künstlich) verteuert? Ehemalige Benutzer Small Talk 20 20.09.2007 13:33
Klicks künstlich in die Höhe treiben sportythr Sonstiges 9 16.04.2005 18:15
Wie man $450 investiert, eine vier Abbildung Monatseinkommen erzeugt Ehemalige Benutzer Sonstiges 2 31.07.2004 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.