#1  (Permalink
Alt 30.12.2003, 19:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard T-DSL Light Fakten

hi,
bei mir ist auch kein T-DSL von der Telekom verfügbar und wird auch in Zukunft nicht verfügbar sein.
Als ich dann noch Alternativen gehört habe, kam ich auf T-DSL Light. Und da kommen dann auch gleich Fragen auf. Wo kann man es bestellen? Wo kann man die Verfügbarkeit testen? Ich weiß nur, dass T-DSL Light 334 kb/s statt 768 kb/s. Man muss aber, glaube ich, den vollen Preis zahlen. Muss man da auch erst den T-DSL Anschluss haben und dann die Flat so wie beim "normalen" DSL?? Wie weit darf man von der VST Stelle weg sein???

thx im Voraus

Gruß
Lars
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.12.2003, 19:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Das mit der Entfernung kann man nicht pauschal sagen, das solltest du mittlerweile eigentlich eingesehen haben

Die Verfügbarkeit kann man genau wie bei T-DSL 768 auch im Quelltext der Online-Verfügbarkeitsprüfung nachschauen.

Wenn man dann T-DSL 384 (nicht 334 und nicht kb/s, sondern kBit/s) hat, dann kostet alles gleich viel wie bei T-DSL 768 auch. Die Provider utnerscheiden nicht zwischen DSL 384 und 768.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.12.2003, 19:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

T-DSL 384 (mit übrigens 384Kbit/s, nicht 334) bestellst Du genauso wie T-DSL 768. Die Telekom prüft darauf deinen Anschluss, und wenn nur T-DSL 384 möglich ist, teilen sie es dir mit, ansonsten bekommst Du eine komplette Ab- bzw. Zusage.

Es verhält sich bei einem T-DSL Light Anschluss alles wie bei einem normalen T-DSL Anschluss.

Gruß, Bart
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.12.2003, 19:23
Benutzerbild von moelli-d
moelli-d moelli-d ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2002
Ort: Hessen
Alter: 40
Beiträge: 189
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard

Wenn du T-DSL bestellst bekommst du automatisch die Light Variante falls an deinem Anschluss nicht die 768 kbit/s erreicht werden. Prüfen kannst du das, indem du einfach bestellst. Da wird dir dann gesagt ob's geht oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.12.2003, 21:49
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard

Zitat:
Wo kann man es bestellen? Wo kann man die Verfügbarkeit testen?
Ganz normal unter www.t-com.de oder im T-Punkt.

Zitat:
Ich weiß nur, dass T-DSL Light 334 kb/s statt 768 kb/s
Ganz genau:
- 768/128
- 384/64

Zitat:
Man muss aber, glaube ich, den vollen Preis zahlen.
Ja, da T-DSL 384 nur ein Ergänzungsprodukt zu T-DSL 768 ist um den Kunden mit einer geringfügig zu langen Leitung auch in den "Genuss" von T-DSL zu bringen.

Zitat:
Muss man da auch erst den T-DSL Anschluss haben und dann die Flat so wie beim "normalen" DSL??
Kann direkt mitbestellt werden.

Zitat:
Wie weit darf man von der VST Stelle weg sein???
Kann man so nicht wirklich sagen. Der maximale Leitungsweg schwankt - je nach Aderndurchmesser - zw. 3,3km und 8,4km.

cm
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.12.2003, 23:53
Benutzerbild von Toidi2000
Toidi2000 Toidi2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2001
Alter: 41
Beiträge: 421
Standard

Und wenn man einmal dsl bestellt hat und dann 100 mal weiterbestellt dann kommt man auf eine black list^^ und bekommt ne e-mail mit der bitte doch davon abzulassen immer wieder dsl zu bestellen man wird mir schon rechtzeitig mitteilen sobald dsl verfügbar ist. naja vielleicht 2020
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.12.2003, 01:43
softwater softwater ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2003
Beiträge: 135
Standard

man kann doch schon lange nicht mehr DSL trotzdem bestellen wenn es nicht verfügbar ist
das war mal früher so jetzt aber nicht mehr sobald der test negativ ausfällt
erhält man eine nachricht das es nicht realisirbar ist und man kann nur noch das fenster schließen
wie dann bitte schön machst du die ganzen bestellungen?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 31.12.2003, 02:50
[ToP]Elvis [ToP]Elvis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Fichtelgebirge
Alter: 46
Beiträge: 315
Provider: T-Online
Bandbreite: VDSL 50
[ToP]Elvis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von softwater
man kann doch schon lange nicht mehr DSL trotzdem bestellen wenn es nicht verfügbar ist
das war mal früher so jetzt aber nicht mehr sobald der test negativ ausfällt
erhält man eine nachricht das es nicht realisirbar ist und man kann nur noch das fenster schließen
wie dann bitte schön machst du die ganzen bestellungen?
Doch, ab und zu kann man bestellen. Das geht bei mir oft Nachts, vielleicht geht da die Datenbank net richtig? Da kommt dann die Meldung das die meinen Anschluß erst überprüfen müssen. Aber des bringt natürlich auch nichts, da bekomme ich auch nur die Absage per Mail.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 31.12.2003, 10:19
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard

Ja, es stimmt schon. Manchmal kann man - aufgrund von DB-Problemen - bestellen, obwohl es eigentlich nicht gehen sollte.

Ich würde das an eurer Stelle aber nicht zu oft machen.
Ich habe nämlich in dieser Hinsicht auch schon von Fällen gehört, wo man den betreffenden Anschluss komplett für die Verfügbarkeitsprüfung gesperrt hat. Da sind AFRIK aber auch 5-10 Bestellungen wöchentlich gekommen.

cm
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 31.12.2003, 10:40
[ToP]Elvis [ToP]Elvis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Fichtelgebirge
Alter: 46
Beiträge: 315
Provider: T-Online
Bandbreite: VDSL 50
[ToP]Elvis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Christoph Maus
Ja, es stimmt schon. Manchmal kann man - aufgrund von DB-Problemen - bestellen, obwohl es eigentlich nicht gehen sollte.

Ich würde das an eurer Stelle aber nicht zu oft machen.
Ich habe nämlich in dieser Hinsicht auch schon von Fällen gehört, wo man den betreffenden Anschluss komplett für die Verfügbarkeitsprüfung gesperrt hat. Da sind AFRIK aber auch 5-10 Bestellungen wöchentlich gekommen.

cm
Dann gehts ja noch bei mir.
Wie es schlimm war hab ich maximal 2-3 die Woche bestellt, in letzter Zeit nur noch 1 mal.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UMTS - ein paar Insider-Fakten surf@home Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 11 17.11.2007 16:18
DSL light beauftragen inkl. DSL light Flatrate Saschix freenet [Archiv] 14 24.02.2005 15:56
Dsl Light Light Kommt Terrorkom XXL Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 120 16.03.2004 15:44
Internet Professional: Fakten bitte! rfk Sonstige Anbieter und Archiv 8 20.06.2001 00:13
Fakten zum Internet Lord Vader Sonstige Anbieter und Archiv 2 09.04.2001 21:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.