Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Vodafone stellt rund 80 Prozent der Gigabit-Anschlüsse in Deutschland
Wie steht es um die Breitband-Verfügbarkeit in Deutschland und wie viele Haushalte haben bereits Zugriff auf Gigabit-Internet? Zahlen dazu liefert jetzt ein Kurzbericht des Bundesverkehrsministeriums zum Breitbandatlas.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  (Permalink
Alt 11.01.2020, 21:52
Silver2 Silver2 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Beiträge: 1.948
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Hier bei unseren Stadtwerken haben über 99 Prozent der Kunden Minimum 300/300 MBit
Aber ist halt auch derzeit der "kleine" Standardtarif.
Was aber durchaus bemerkenswert ist: Da wo die Stadtwerke FTTH ausbauen, ist meist eine Mindestquote von 55 Prozent der Haushalte nötig, die einen Vorvertrag unterschreiben. Und in fast allen Orten warcl das kein Problem. Also scheint es für viele eben doch wichtig oder zumindest sinnvoll zu sein...
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 14.01.2020, 22:13
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.764
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Hab mich zu Neujahr mit einem guten Bekannten unterhalten, der immer sehr Technikaffin war, ständig das neueste an Home-Entertainment, Netflix und auch DSL musste es immer das Maximum sein.
Jetzt wären bei ihm SV 250 verfügbar, der MSAN steht quasi fast im Haus.
Will er nicht, der 50 Mbit Vertrag reicht ihm völlig aus.
Ich habe 100/40 auch nur wegen des Upstreams. Die Technikbegeisterung ist hier auch eingeschlafen.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 14.01.2020, 22:32
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.380
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Naja, stimmt. Hab 250/100 und.... irgendwie keine wirkliche Verwendung mehr dafür. Nur der Ausschlag der Nadel bei Speedtests lässt den Puls noch für einige Sekunden ansteigen. Ansonsten: gähnende Langeweile.

Früher - bis vor 1, 2 Jahren hätte ich die Leitung über One-Click-Hoster glühen lassen. Nun, wo ich's hab.... gähn! Vielleicht liegt es aber auch nur, wie Robert_S meint, daran, daß man alt geworden ist. Ist was dran.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 14.01.2020, 23:00
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.764
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Naja, stimmt. Hab 250/100 und.... irgendwie keine wirkliche Verwendung mehr dafür. Nur der Ausschlag der Nadel bei Speedtests lässt den Puls noch für einige Sekunden ansteigen. Ansonsten: gähnende Langeweile.

Früher - bis vor 1, 2 Jahren hätte ich die Leitung über One-Click-Hoster glühen lassen. Nun, wo ich's hab.... gähn! Vielleicht liegt es aber auch nur, wie Robert_S meint, daran, daß man alt geworden ist. Ist was dran.
Auch das Internet als Solches ist im letzten Jahrzehnt ein ganzes Stück langweiliger geworden. Ich würde sagen, die Ausbreitung von eher beschränkten Endgeräten wie Smartphones hat dazu beigetragen.

Zum Gigabit-Ausbau fällt mir deshalb nur ein: too little, too late.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 14.01.2020, 23:22
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.380
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Ich will dir was sagen: Wenn nur bei den ganzen Straßenbelagserneuerungsarbeiten, Erneuerung der Wasser- und Stromleitungen bundesweit schon vor 15 Jahren konsequent Leerrohre mitverlegt worden wären, könnte der Glasfaserausbau in diesem Land schon viel, viel weiter sein.

Aber da fehlte ja mehr als ein Jahrzehnt lang von der Politik und der Verwaltung jedweder planerischer Weitblick. Ich weiß noch, als ich bei solch einer Baumaßnahme 'mal meinen Bürgermeister darauf angesprochen habe: Der ging gar nicht weiter darauf ein und hat mich in die Ecke eines "Internetspinners" gestellt.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 15.01.2020, 00:05
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.764
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Die Schweden haben schon in den 1990er-Jahren mit dem Glasfaser-Ausbau begonnen und die damals junge Generation hat dann auf berühmt-berüchtigte Weise sofort Verwendung dafür gefunden...

Heute hat Skandinavien aufgrund dieses Weitblicks und dem eher lässigen Umgang mit Geschwindigkeitsübertretungen auf der Datenautobahn eine prosperierende IT-Industrie mit globaler Bedeutung. Zur Erinnerung: Microsoft hat 2014 rund 2,5 Milliarden Dollar für ein schwedisches Unternehmen bezahlt.

Die Reaktion in Deutschland darauf war 2003 ein neues UrhG.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 15.01.2020, 09:39
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 42
Beiträge: 5.640
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Naja, stimmt. Hab 250/100 und.... irgendwie keine wirkliche Verwendung mehr dafür.
So ist es. Habe die 1000/50 auch nur gebucht, da es verfügbar war und ein gutes Angebot von VF gab. Brauchen? Nicht wirklich
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 15.01.2020, 10:00
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.544
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Kommt immer darauf an was man so machen will. Steam alleine erfordert schon mind. 100 MBit/s, weil 40 GB und mehr nicht besonderes mehr ist...
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 16.01.2020, 12:25
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.380
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Sagen wir so: Investition in die (nicht vorhandene) Zukunft.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 17.01.2020, 17:50
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.108
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 250/40 | 400/12
Standard AW: Leider nur 50 Mbit Upload

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Ich will dir was sagen: Wenn nur bei den ganzen Straßenbelagserneuerungsarbeiten, Erneuerung der Wasser- und Stromleitungen bundesweit schon vor 15 Jahren konsequent Leerrohre mitverlegt worden wären, könnte der Glasfaserausbau in diesem Land schon viel, viel weiter sein.

Aber da fehlte ja mehr als ein Jahrzehnt lang von der Politik und der Verwaltung jedweder planerischer Weitblick. Ich weiß noch, als ich bei solch einer Baumaßnahme 'mal meinen Bürgermeister darauf angesprochen habe: Der ging gar nicht weiter darauf ein und hat mich in die Ecke eines "Internetspinners" gestellt.
Das hast du der CDU zu verdanken das es nicht so kam (will nur keiner hören).

Altkanzler Schmidt wollte Glasfaser-Spitzenreiter werden
__________________
Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL-Bandbreiten: Nur 25 MBit/s, 50 MBit/s und 100 MBit/s? h-u-g-o 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 30.03.2018 13:00
VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s Heinz12207 1&1 Internet AG (United Internet AG) 114 09.11.2017 15:06
Mindestens 50 MBit oder bis zu 50 Mbit - was denn nun? Booker Tern Newskommentare 10 30.08.2017 12:01
Wechsel zu Telekom mit Entertain, erst 6 Mbit, dann 16 Mbit, dann 50 Mbit ? wellmann VDSL und Glasfaser 16 17.07.2011 23:51
Freenet 50 € Flat kein 384 Upload - hier für 50 € mit 384 Upload Ehemalige Benutzer freenet [Archiv] 8 04.01.2004 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.