#1  (Permalink
Alt 15.11.2006, 16:59
Screemer Screemer ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 145
Screemer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Primacom Bandbreiten Politik

Grüße euch

Ich wollte nur gerade mal meine Unwillen über die Bandbreitenpolitik von Primakom äußern, sprich das es Volumenlimits im Tarif "Flat". Mir war das nämlich nicht bewusst als ich den Anschluss beantragt habe. 50 Gigabyte Traffic sind bei mir keine Seltenheit, da ich wegen Arbeit, Freizeit und Hobby ziemlich großen Datenpakete auf meinen Server und den Server meines Arbeitgebers schiebe und dementsprechend auch von dort herunterlade. Dazu kommt noch, dass ich quasi 12 Std am Tag Webradio höre und eine Voip-Falt, welche nicht von Primacom ist, mit dem Anschluss betreibe. Sprich der Traffic dadurch noch mal nach oben schnellt. Noch dazu muss ich sagen, dass meine Kids exzesieve Youtube-user sind, was einen nicht unmerklichen Traffic mit sich bringt.

Jetzt habe ich festgestellt, dass ab 50GByte die Bandbreite auf die hälfte reduziert wird. Nach einem Anruf bei der Hotline wurde mir mitgeteilt, dass ab 80Gig nur noch ein Viertel und ab 100Gig gar nur nur noch 10% der ursprünglichen bandbreite zur verfügung stehen.

Ich würde deshalb jedem Raten sich vorher über seinen Trafficverbauch im klaren zu sein, bevor einen Anschluss bei Primacom bestellt. Nun ja ich bin jetzt für ein Jahr an die gebunden was mir eigentlich gar nicht zu sagt, da hier auch t-dsl verfügbar wäre... Mir wird wohl nichts anderes Übrigbleiben als mir noch einen 2ten Anschluss bei der T-com zu holen. Naja Pech gehabt. Hät ich mich halt vorher gescheit informieren müssen.

Aber ich muss auch sagen, dass es wohl für den Durschnittssurfer völlig ausreichend ist.

so long

Screemer
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.11.2006, 17:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

Hier sollte aber fairerweise erwähnt werden, dass diese Regelung sowohl im Angebotsflyer als auch auf der Internetseite von Primacom genannt wird.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.11.2006, 09:35
Screemer Screemer ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 145
Screemer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

da ich keinen angebotsflyer vorliegen hatte sondern mir nach ca 15min in der warteschleife ein vertrag direkt zu geschickt wurde viel für mich diese informationsmöglichkeit schon mal weg. auf der website lässt es sich meines wissens nach nur aus eben diesem flyer entnehmen welchen man bei den agbs als pdf version finden kann. die agbs hab ich vorher gelesen allerdings nicht den flyer. korregier mich wenn ich falsch liege.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.11.2006, 12:32
SaiTorr SaiTorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 1.369
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 20000/1000 kBit/s
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

Steht diese Regelung denn auch in den AGB drin?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.11.2006, 12:52
syn- syn- ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2002
Ort: BERLIN
Beiträge: 666
Provider: KD Paket Comfort
Bandbreite: 32000/2000
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

davon geh ich doch mal aus. Und in dem fall kann er die gar nicht gelesen haben. Abgesehen davon: wer bitte liest AGB komplett durch? Diese 500seitigen Bücher mit Standardabsätzen und zwischendrin was verstecktes.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.11.2006, 16:15
SaiTorr SaiTorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 1.369
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 20000/1000 kBit/s
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

Es geht darum dass wenn diese Regelung NICHT in den AGB verankert ist sie nicht berechtigt sind die Bandbreite zu drosseln.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.11.2006, 16:20
noto noto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 582
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 3play 6000
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

ich sag dazu nur,

diese kleinen lokalen Provider gehen mir auf die Nüsse! So klein ist Primacom nun doch nicht - immerhin ca. 1 mio Kunden die mit Kabel versorgt werden.

Dachte das Kabelnetz der T-Com wurde aufgeteilt und an 4 Unternehmen verkauft? Primacom hat etliche Zukäufe hinter sich.
__________________
2000 - 2006 Arcor ISDN
2006 - 2008 Unitymedia 3Play

Geändert von noto (16.11.2006 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.11.2006, 16:46
Benutzerbild von detzfree
detzfree detzfree ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2004
Beiträge: 484
Provider: T-Com VDSL
Bandbreite: 50/10
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

Zitat:
Zitat von agebel
Hier sollte aber fairerweise erwähnt werden, dass diese Regelung sowohl im Angebotsflyer als auch auf der Internetseite von Primacom genannt wird.

Häh Scherzkeks, zeich mir mal so einen Flyer wo das drauf steht.


Primacom ist dafür bekannt die leute zu blenden. Es wird noch nicht mal bei der Unterschrift darauf hingewiesen, im kleingedruckten steht es ebenfalls nicht, aber in den agb's.



@Screemer,


du weisst aber schon das du eine MVL von 3Monaten hast?? schau mal genau in deinen Vertrag ansonsten droh denen das du nicht darauf hingewiesen wurdest. Es gibt ein Rechtsurteil von anfang 05 in dem hervorgeht das der Kabel - Provider dem Kunden vor vertrags beginn auf die Kürzungen der Leitung hinweissen muss. Googel mal.

Also wenn du da anrufst bleib sachlich !!!



Bin selber schon aus solch einem Vertrag rausgekommen, bei denen.



ps..nix gegen primacom aber ist eben eine komische antwort die man bekommt wenn man speziell nachfragt.




mfg
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 16.11.2006, 17:14
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

Zitat:
Zitat von detzfree


du weisst aber schon das du eine MVL von 3Monaten hast?? schau mal genau in deinen Vertrag ansonsten droh denen das du nicht darauf hingewiesen wurdest. Es gibt ein Rechtsurteil von anfang 05 in dem hervorgeht das der Kabel - Provider dem Kunden vor vertrags beginn auf die Kürzungen der Leitung hinweissen muss. Googel mal.
Die MVL beträgt 12 Monate und im Vertrag wird auf die AGB hingewiesen.
Hat der Kindergarten wieder mal die AGB nicht vorher gelesen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.11.2006, 06:10
Benutzerbild von detzfree
detzfree detzfree ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2004
Beiträge: 484
Provider: T-Com VDSL
Bandbreite: 50/10
Standard AW: Primacom Bandbreiten Politik

Zitat:
Zitat von Pauli
Die MVL beträgt 12 Monate und im Vertrag wird auf die AGB hingewiesen.
Hat der Kindergarten wieder mal die AGB nicht vorher gelesen.


Wie du meinst. Doch wundern tu ich mich über eine 3-monatige Kündigungsfrist die ich habe. Aber recht hast du was die agbs angeht, ich hab sie in dem fall nur nicht gelesen weil ich die mvlz für geringfügig empfunden habe und auch an jenem tage wenig zeit hatte. Aber so ganz ohne ist das nicht mit den 12 monaten. Ein Kollege von mir meint auf seinem stehe 12 vlz.




mfg
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
primacom + fax sharpi Anbieter für Internet via Kabel 1 27.01.2007 09:59
T-DSL oder Primacom? Ehemalige Benutzer Anbieter für Internet via Kabel 31 06.12.2006 09:05
Primacom und Fastpath FifaheldLO Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 5 19.06.2005 17:02
Fragen zu PrimaCom Robert [GS] Sonstige Anbieter und Archiv 3 06.01.2004 04:47
PrimaCom Lemmy98 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 6 23.08.2001 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.