Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Super-Vectoring: VDSL 250 von Telekom, Vodafone und 1&1 im Vergleich
Wer einen bis zu 250 Mbit/s schnellen VDSL-Tarif buchen möchte, kann dies jetzt sowohl bei der Telekom als auch bei 1&1 und Vodafone. Die Konditionen unterscheiden sich sowohl preislich als auch hinsichtlich des Leistungsumfanges. Wir geben einen Überblick.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 12.08.2018, 14:11
Benutzerbild von D.IKE.E
D.IKE.E D.IKE.E ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2004
Alter: 34
Beiträge: 49
Provider: 1&1
Bandbreite: 50.000
Standard 31€ bei Vodafone

Mit den 100€ Online-Bonus sind's bei Vodafone ja dann rechnerisch auf 2 Jahre nur ca. 31€ im Monat !!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.08.2018, 15:45
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 1.131
Standard AW: 31€ bei Vodafone

Zitat:
Zitat von D.IKE.E Beitrag anzeigen
Mit den 100€ Online-Bonus sind's bei Vodafone ja dann rechnerisch auf 2 Jahre nur ca. 31€ im Monat !!
Wenn du bei denen abschließt bist du selbst schuld. Vodafone müsste eigentlich die Tarife wir die alten Usenet Tarife mit night time verkaufen. Sprich erst ab 24 Uhr bis 6 Uhr morgens gibt es fullspeed, zur regulären Zeit dann maximal 25Mbit weil mehr können sie über BS layer 3 gar nicht weil nicht genügend Bandbreite bei der Telekom eingekauft wird.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.08.2018, 16:26
Knorr Knorr ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Alter: 41
Beiträge: 5.302
Provider: Vodafone
Bandbreite: 200000
Standard AW: 31€ bei Vodafone

WIe immer Unsinn pur.
__________________
Die Wahrheit tut weh, die Wahrheit macht frei, an ihr kommt man niemals vorbei.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.08.2018, 17:42
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 1.131
Standard AW: 31€ bei Vodafone

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
WIe immer Unsinn pur.
Ja ne ist klar. Du hast auch leicht reden mit deinem tollen Kabel Tarif, da gibt es auch meistens keine Probleme.

Das xDSL Netz von Vodafone ist marode und das seit 2012.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.08.2018, 21:07
Knorr Knorr ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Alter: 41
Beiträge: 5.302
Provider: Vodafone
Bandbreite: 200000
Standard AW: 31€ bei Vodafone

Ich kenne genügend VF DSL Kunden, da gibt es keine gravierenden Probleme.
__________________
Die Wahrheit tut weh, die Wahrheit macht frei, an ihr kommt man niemals vorbei.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.08.2018, 22:49
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 1.131
Standard AW: 31€ bei Vodafone

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Ich kenne genügend VF DSL Kunden, da gibt es keine gravierenden Probleme.
Es gab und gibt weiterhin bundesweit Probleme. Probleme hatte jeder Kunde mit einem DSL Anschluss über BSA layer 3. Die einen heftiger, die anderen weniger. Gibt nun mal Probleme, wenn eine ganze Stadt nur mit ein paar Gbit angebunden ist bzw. Problemlos mehr möglich wäre, aber Vodafone nicht genügend Vorleistung bei der Telekom einkauft. Das Vodafone Forum ist voll mit den Beiträgen, fast zwei Jahre besteht das Problem bisweilen und sie weigern sich weiterhin gekonnt genügend Vorleistung bei der Telekom anzumieten. Die Umschaltung auf layer 2 ist bereits in den "Pilotstädten" um ein knappes Jahr verschoben worden und selbst dort haben erste Kunden Probleme, weil die eigene Plattform nicht genügend Kapazität bereitstellt.

Dieser Provider ist der größte Witz, DSL Kunden sind denen völlig egal. Ich habe auch Daten dazu aus der Netztechnik, wo welcher Standort wie angebunden ist, zwar nicht bundesweit, jedoch von 56 Standorten/Bereichen und dort ist wo im letzten Jahr/Anfang diesen Jahres nicht ausreichend ausgebaut wurde bereits wieder keine Kapazität verfügbar. Teilweise nicht mal ein Gbit Leistung bei der Telekom angefordert, obwohl abends nur noch 3-6Mbit über die Leitung gingen, das ist einfach ein Witz und gibt es in diesem lächerlichen Ausmaße nur bei Vodafone als einzigen Provider in Deutschland.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone-Zufriedenheitsgarantie nochmals verlängert (bis 31.07.) revoluzzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 8 10.07.2011 17:20
Vodafone: HSDPA noch bis 31.01. inklusive - was ist danach? Yook UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 23 28.02.2007 14:59
Außerordentliche Kündigung bei T-Mobile zum 31. Juli 2005 Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 60 12.08.2005 11:04
DSL6000 bei 31,18dB ??? bigmo Arcor [Archiv] 1 26.07.2005 13:50
Weiter DSL-Auftragsstau bei der Telekom (News Meldung vom Dienstag, den 31.07.01) User64 ADSL und ADSL2+ 5 31.07.2001 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.