#21  (Permalink
Alt 09.08.2018, 09:44
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 33
Beiträge: 2.874
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Gleiche Leitungslänge - einmal RateAdaptive und einmal das Fixe Profil

Zitat:
Zitat von fleKs' Beitrag anzeigen
Es wird nur MagentaS ohne dem Zusatz "EntertainTV" genannt.
Oberhalb erscheint zusätzlich noch der Hinweis, dass das Produkt nicht verfügbar ist.


-> Klick
Hast du es auch probiert mit der Auswahl als Tarifwechsel? Wenn dann auch negativ, ist VDSL16 nicht möglich.

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Sofern der Anschluss aus dem HVt kommt, möglicherweise auch nicht. Entertain kann auch mit ADSL2+ realisiert werden, solange die am Anschluss-Standort voraussichtlich zur Verfügung stehende Bandbreite groß genug ist. Das trifft aber für das aktuelle DSL-Profil nicht zu.
Stimmt - gehe aber davon aus, dass es sich hier um Outdoor handelt. Wenn ich mich nicht irre, wurde vor Jahren mal gesagt, dass es das Profil DSL 16000 RAM IP (1) Indoor nicht regulär gäbe, sondern dort nur im Notfall angewendet wird, wenn DSL 16000 RAM IP (2) nicht stabil funktioniert.

Hatte damals auch ein paar Indoor versorgte Adressen gecheckt und auch festgestellt, dass es je nach Entfernung nach DSL 16000 RAM IP (2) direkt auf DSL 6000 RAM IP runter ging.

Indoor wird Entertain nur bereitgestellt, wenn DSL 16000 RAM IP buchbar ist; bei DSL 16000 RAM IP (2) ist Entertain nicht mehr buchbar. Da Outdoor aufgrund DPBO weniger Leute überhaupt das DSL 16000 RAM IP Profil erhalten können, hat man wohl VDSL16 eingeführt. Indoor gibt es VDSL16, soweit ich weiß, nicht.

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Mit wären keine neuen Obergrenzen bekannt. Mag mich da aber auch irren.
Soweit ich weiß, gibt es zumindest mit Vectoring überhaupt kein VDSL16 Profil mehr. Kenne eine Frau, die den MagentaZuhause S (1) nutzt - dort läuft das VVDSL25 Profil. Also sollte sich die Upload-Thematik zumindest mit Vectoring gelöst haben.
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 09.08.2018, 09:49
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 2.910
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Gleiche Leitungslänge - einmal RateAdaptive und einmal das Fixe Profil

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß, gibt es zumindest mit Vectoring überhaupt kein VDSL16 Profil mehr. Kenne eine Frau, die den MagentaZuhause S (1) nutzt - dort läuft das VVDSL25 Profil. Also sollte sich die Upload-Thematik zumindest mit Vectoring gelöst haben.
Bei dem Hin und Her, der derzeit generell mit den Profilen läuft (mal offen, dann doch wieder begrenzt), kann man sich darauf aber leider auch nicht verlassen.

Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Aussagen in Tarifbeschreibung und Produktinformationsblatt an allen Anschlüssen auch technisch umgesetzt werden, zumal das problemlos möglich wäre. Aber gut möglich, dass man sich gesagt hat, wir lösen es nur für Vectoring, die anderen Anschlüsse verschwinden eh bald.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 09.08.2018, 10:14
fleKs' fleKs' ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 105
Bandbreite: 6000
Standard AW: Gleiche Leitungslänge - einmal RateAdaptive und einmal das Fixe Profil

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Hast du es auch probiert mit der Auswahl als Tarifwechsel? Wenn dann auch negativ, ist VDSL16 nicht möglich.
Ja, habe ich auch gecheckt. Geht leider auch nicht.


Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Stimmt - gehe aber davon aus, dass es sich hier um Outdoor handelt.
Richtig. Bin Outdoor.



Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Aussagen in Tarifbeschreibung und Produktinformationsblatt an allen Anschlüssen auch technisch umgesetzt werden, zumal das problemlos möglich wäre. Aber gut möglich, dass man sich gesagt hat, wir lösen es nur für Vectoring, die anderen Anschlüsse verschwinden eh bald.
Richtig!
Es gibt Leute wie mich die beruflich bedingt auf einen möglichst performanten Anschluss angewiesen sind.
Wenn aufgrund technischer Gegebenheiten nicht mehr Bandbreite möglich ist verstehe ich das.

Schwer tue ich mir aber, wenn es technisch möglich wäre und die Umsetzung durch Entscheidungsträger bei der Telekom blockiert wird.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 09.08.2018, 10:27
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 2.910
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Gleiche Leitungslänge - einmal RateAdaptive und einmal das Fixe Profil

Das war zwar konkret auf VDSL16 bezogen, aber es ist in der Tat ein generelles Problem, dass Profile nicht im Rahmen des vertraglich Vereinbarten angepasst werden, wenn zu einem späteren Zeitpunkt z.B. durch Ausbau mehr möglich ist als ursprünglich geschaltet, etwa bei VDSL25. Die Kunden haben den Rückfalloptionen zwar zugestimmt, aber nur unter der Prämisse, dass technisch bedingt halt nicht mehr möglich ist.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 09.08.2018, 16:08
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.520
Standard AW: Gleiche Leitungslänge - einmal RateAdaptive und einmal das Fixe Profil

@fleks: Schick mir mal bitte die Kundendaten per PN, dann schau ich mal drüber.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wasfuer wlan+dsl gesamtgeraet fuer lange adsl2+ rateadaptive strecke? nott ADSL und ADSL2+ 0 06.07.2010 23:23
Kaspersky und F-Secure, Gleiche Engine = gleiche Sicherheit? Ehemalige Benutzer Software 0 18.01.2007 09:01
UMTS/GPRS als Prepaid oder ohne fixe monatliche Kosten? FoxPro UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 17 27.06.2006 09:50
Fixe IP @ Arcor 1500 - wie teuer Dilor Arcor [Archiv] 15 03.12.2002 16:20
Video / Ton nicht synchron, wie fixe ich das am besten ? ParaKnowYa Der Rest 4 24.08.2002 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.