#1401  (Permalink
Alt 18.06.2018, 21:19
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 92
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Gibt jemanden extra nur für die Updates bei der Telekom. Der macht das schon seit 10 Jahren. Sucht sich dann Nachts seine 10 Linecards raus, die das update bekommen. Zu viele Linecards will er ja nicht updaten, ansonsten hätte er in drei Monaten keinen Job mehr.

Hast Du auch eine Vernüpftige Antowrt...
Du weist doch bestimmt wie meine Frage gemeint war.
__________________
Fritzbox 7490 Labor 6.98 56900 Mesh Master / Fritzbox 7490 6.98 Labor IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191
Mit Zitat antworten
  #1402  (Permalink
Alt 18.06.2018, 21:40
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Unna, bald Straßburg
Beiträge: 908
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von TheCadillacMan Beitrag anzeigen
Vielleicht ist auch das Gegenteil der Fall (kein Insider-Wissen, sondern reine Spekulation):
Das volle Spektrum ist der Standard und es wird "aus Gründen" auf 17 MHz begrenzt und beim Upgrade ging diese Einstellung verloren.
Man hat den Fehler zwischenzeitlich bemerkt und bei neueren Upgrades korrigiert. Bei den vorher aktualisierten Line Cards steht die Korrektur aber noch aus.
Vielleicht ist 17 MHz ja wirklich gewollt. Weil man denkt, 17a darf wegen des Namens nur bis 17 MHz gehen. Aber auch das wäre Unfähigkeit, denn der Standard sollte der Master sein. Wenn man schon Querkabelausbau etc macht, sollte man mindestens das ganze Spektrum nutzen. In Holland war in Zeiten vor der Glasfaser 17,6 MHz normal, habe ich ja oft genug gesehen.

Die "kompetente Antwort", dass man ja bereits das komplette Spektrum nutze (vielleicht erinnern sich noch einige an den Thread hier, so 2015), und die Fritzbox das alles nur falsch anzeige, und nicht umsonst richtige Messgeräte so teuer seien, haben mich bekräftigt in der Annahme, dass es da keinen Sinn mehr macht, erneut nachzuhaken.

Meine Maxime mittlerweile ist: Wenns läuft, nichts mehr ändern. Auch keine Tarifänderungen etc. Denn wenns etwas kaputt konfiguriert ist, Prost Mahlzeit.

Geändert von Tacitus-NRW (18.06.2018 um 21:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1403  (Permalink
Alt 18.06.2018, 23:04
Breitbändiger Breitbändiger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 531
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Vielleicht ist 17 MHz ja wirklich gewollt. Weil man denkt, 17a darf wegen des Namens nur bis 17 MHz gehen. Aber auch das wäre Unfähigkeit, denn der Standard sollte der Master sein.
Wegen dem Profilnamen, *rofl... Das wäre imho eine schwache Leistung !
Will jetzt aber nicht wieder auf der Telekom herumbashen, die regeln das schon, hoffentlich zeitnah !
Glaube irgendwas wird da einfach noch nicht korrekt bei den DSLAM's umgesetzt oder man muss die Profile anpassen, denn eigentlich sollte ja mit der Version 192.85 die nutzung bis einschließlich 17.6MHz möglich sein.
Das ist denke ist auch mal im Sinne der Telekom, denn die zusätzlichen 600kHz bedeuten mehr SNR bei Vollsync (also Stabiler) oder halt mehr Speed bei nicht Vollsync = Kunde ist zufriedener !

Und bitte spielt das Update auch mal bei meinem Kasten ein...
__________________
https://savetheinternet.eu/
Mit Zitat antworten
  #1404  (Permalink
Alt 18.06.2018, 23:14
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.952
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Breitbändiger Beitrag anzeigen
Will jetzt aber nicht wieder auf der Telekom herumbashen, die regeln das schon, hoffentlich zeitnah !
Das 17a-Profil setzen sie ja erst seit 12 Jahren ein ...
Mit Zitat antworten
  #1405  (Permalink
Alt 19.06.2018, 01:10
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 8.746
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Vielleicht ist 17 MHz ja wirklich gewollt. Weil man denkt, 17a darf wegen des Namens nur bis 17 MHz gehen. Aber auch das wäre Unfähigkeit, denn der Standard sollte der Master sein.
Sonst noch Verschwörungstheorien?
Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
In Holland war in Zeiten vor der Glasfaser 17,6 MHz normal, habe ich ja oft genug gesehen.
Die Anschlüsse, die du in Holland gesehen hast, haben vermutlich nicht an einer xDSL-Linecard mit Broadcom Chipsatz gehangen. Das Problem betriftt nicht nur die Telekom.
Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Warum einige hier im Forum die 600 kHz zusätzlich nutzen können wird wohl noch einige Zeit ein Rätsel bleiben.
Den MSAN- und Linecardtyp zweier Anschlüsse zu vergleichen sollte nicht allzu schwer sein.
Zitat:
Zitat von Breitbändiger Beitrag anzeigen
Evtl wurde auch das Problem mit der ansteigenden Latenz bei der nutzung eines Modems mit Broadcom Chipsatz gefixt. Kann das mal wer nachprüfen ?
Ich würde mir keine Hoffnungen machen. Das Problem liegt an den CPEs.
Mit Zitat antworten
  #1406  (Permalink
Alt 19.06.2018, 05:29
Fifaheld Fifaheld ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.912
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Hallo Faulheit wie geht es dir? Scheinbar gut.

Was ist denn jetzt schon wieder CPE?
Mit Zitat antworten
  #1407  (Permalink
Alt 19.06.2018, 06:02
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 142
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Hallo Faulheit wie geht es dir? Scheinbar gut.

Was ist denn jetzt schon wieder CPE?
Customer Premises Equipment


Kundeneigene Endgeräte oder Endgeräte des Providers



Die sind es wieder schuld, und nicht die Telekom.
__________________
VDSL2 17a ↓ 51,39 MBit/s & ↑ 10,04 MBit/s G.Vector aus / aus
FB7490 06.98-57768 BETA
Mit Zitat antworten
  #1408  (Permalink
Alt 19.06.2018, 06:04
kristijan1 kristijan1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2014
Beiträge: 17
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Heute Nacht ebenfalls das Update bekommen








Mit Zitat antworten
  #1409  (Permalink
Alt 19.06.2018, 06:39
Fifaheld Fifaheld ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.912
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Customer Premises Equipment


Kundeneigene Endgeräte oder Endgeräte des Providers



Die sind es wieder schuld, und nicht die Telekom.
Ok. Darauf wäre ich nun wirklich nicht gekommen das CPE das heißen soll. Vielen Dank für die Aufklärung
Mit Zitat antworten
  #1410  (Permalink
Alt 19.06.2018, 09:35
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Unna, bald Straßburg
Beiträge: 908
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: Neue LineCard Übersicht

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Sonst noch Verschwörungstheorien ?...
Verschwörungstheorien passt nicht, Verschwörungen setzten Absicht voraus ;-). Ich glaube nach der seinerzeits „kompetenten“ Antwort auf meine Anfrage zu dem Limit an Default-Werte, die man anpassen KÖNNTE. Denn bei einigen hier im Forum waren auf einmal 17,6 MHz möglich. Und das Problem mögen auch andere Mitbewerber haben: das der Kompetenz. Wer mit TK Anschlüssen zu tun hat, findet die Telekom sogar noch am wenigsten gruselig. Aber leider zugleich am verschlossensten. Wie eine Wagenburg, wo die Krafte draußen vor Ort nicht einmal richtig eingeweiht werden. Gutes Beispiel: wann wird wo was ausgebaut. Da weiß ich von einem Telekom Mitarbeiter in der Familie, Neffe, dass er selber nicht weiß, wann bei ihm ausgebaut wird, und nach langem Warten ist er nun bei Unitymedia. Und er ist sogar in der Technik beschäftigt, Bereich Network Service Operations, und selbst intern ist nicht an Infos zu kommen.

Geändert von Tacitus-NRW (19.06.2018 um 09:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersicht Vermitlungsstelle SohnMannheims VDSL und Glasfaser 21 23.04.2011 06:31
Übersicht LineCard Chipsätze Nero FX ADSL und ADSL2+ 359 31.07.2008 20:58
Dslam Atu-c Linecard Portreset connection ADSL und ADSL2+ 5 05.12.2007 15:36
Provider Übersicht hillimollo Sonstige Anbieter 1 27.03.2002 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.