#16021  (Permalink
Alt 26.10.2021, 17:12
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Schick ihm am besten mal einen Techniker vom nächsthöheren Service-Level vorbei.
Alle guten Dinge sind drei ... neuer Technikertermin steht ...
Mit Zitat antworten
  #16022  (Permalink
Alt 26.10.2021, 19:03
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.861
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Und wie lange müssen sie warten? Morgen schon?
Mit Zitat antworten
  #16023  (Permalink
Alt 26.10.2021, 19:49
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Übermorgen soll es so weit sein. Die Dauer zwischen Terminvergabe und Ankunft des Technikers war für meinen Geschmack bisher absolut in Ordnung. In Sachen Pünktlichkeit sieht es da schon anders aus, aber auch dafür habe ich durchaus Verständnis.
Mit Zitat antworten
  #16024  (Permalink
Alt 27.10.2021, 08:35
wrack wrack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2003
Beiträge: 56
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
@eifelman, hier wenigstens mal ein Foto des Innenlebens der zweiten TAE im Haus:

Das ist das Ende des grauen Kabels, das vom APL diagonal nach links oben abgeht.
Schraub bitte das schwarze alte PPA raus.
Mit Zitat antworten
  #16025  (Permalink
Alt 27.10.2021, 08:55
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.163
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von wrack Beitrag anzeigen
Schraub bitte das schwarze alte PPA raus.
Die Dose ist laut pusiofre nicht mehr in Betrieb.

@pusiofre

Prüfe aber zur Sicherheit mal, ob dort ein Sync zustande kommt bzw. steck einen anderen Router dort ein, während der andere an der regulären Dose einen Sync hat. Nur um sicherzugehen, dass dort keine Parallelschaltung vorliegt.

Eine Leitungskapazität von 280 Mbit am APL (sofern der Techniker das meinte) zu gut 190 Mbit an der TAE ist schon ein gewaltiger Unterschied.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #16026  (Permalink
Alt 27.10.2021, 10:05
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von wrack Beitrag anzeigen
Schraub bitte das schwarze alte PPA raus.
Die Dose ist seit über 20 Jahren außer Betrieb. Ich hab das Teil nur aufgeschraubt damit wir sehen können, welcher Kabeltyp damals verlegt wurde.
Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Eine Leitungskapazität von 280 Mbit am APL (sofern der Techniker das meinte) zu gut 190 Mbit an der TAE ist schon ein gewaltiger Unterschied.
Wir sollten vielleicht erst mal definieren, was mit Leitungskapazität genau gemeint ist und wie diese gemessen wird. Mit VDSL 100 lag die 'Actual Data Rate' am Speedport Hybrid bei 86 % der 'Attainable Data Rate' und jetzt mit SVDSL 175 liegt die 'Actual Data Rate' bei 94 % der 'Actual Net Data Rate'.
Mit Zitat antworten
  #16027  (Permalink
Alt 27.10.2021, 12:51
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.560
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Die Dose ist seit über 20 Jahren außer Betrieb. Ich hab das Teil nur aufgeschraubt damit wir sehen können, welcher Kabeltyp damals verlegt wurde.
Wir sollten vielleicht erst mal definieren, was mit Leitungskapazität genau gemeint ist und wie diese gemessen wird. Mit VDSL 100 lag die 'Actual Data Rate' am Speedport Hybrid bei 86 % der 'Attainable Data Rate' und jetzt mit SVDSL 175 liegt die 'Actual Data Rate' bei 94 % der 'Actual Net Data Rate'.
die Attainable Data Rate ist die Datenrate, die Dein Router meint, mit dem Ziel SNR (meinstens 6) erreichen zu können. Das ist nicht gemessen sondern errechnet.
die Actual Data Rate, ist das was der Router mit dem DLAM tatsächlich ausgehandelt hat (unter den gegebenen Parametern)
Mit Zitat antworten
  #16028  (Permalink
Alt 27.10.2021, 13:48
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Was ich sagen will, ist, dass wenn an TAE und APL verschiedene Dinge gemessen wurden, man daraus schwerlich Rückschlüsse auf den Einfluss der Leitung zwischen TAE und APL auf die Datenrate ziehen kann.

Die 'Attainable Data Rate' spuckt der Speedport Pro zudem nicht ohne Weiteres aus.
Mit Zitat antworten
  #16029  (Permalink
Alt 27.10.2021, 21:50
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.525
Provider: T SVDSL, VF DOCSIS 3.1
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Was ich sagen will ist, dass wenn an TAE und APL verschiedene Dinge gemessen wurden, man daraus schwerlich Rückschlüsse auf den Einfluss der Leitung zwischen TAE und APL auf die Datenrate ziehen kann.
Hmm

An meinem APL wurden vom Techniker ~285 Mbit/s gemessen.

8 Etagen höher in der "Platte" waren davon dann nur noch 261 Mbit/s übrig (mit dem gleichen Prüfgerät).

Also hat die Leitung im Haus keinen Einfluss?
Mit Zitat antworten
  #16030  (Permalink
Alt 28.10.2021, 17:14
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 653
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Selbst das Vorstandseskalationsteam hat bei mir aufgegeben und mir angeboten sofort aus dem Vertrag auszusteigen.
Heute war ein Techniker von denen bei mir und was soll ich sagen, richtig geil! Kompetent, engagiert und absolut lösungsorientiert, besser geht es nicht. Die eigentliche Ursache für die Totalausfälle ist zwar nach wie vor unbekannt, aber ich häng jetzt auf einem anderen Port und die Leitung zwischen APL und TAE wurde provisorisch überbrückt. Die Werte am Stecker, der in den Router geht, sind jetzt paradiesisch (Leitungskapazität laut Argus: 284 Mbit/s).

Werte alt:


Werte neu:
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2874 21.10.2021 09:39
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.