#16511  (Permalink
Alt 13.10.2021, 23:09
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 459
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

In Analogie zu #16252 hier die Analyse der LTE Zuschaltschwellen:


Und zum Vergleich hier derselbe Test ohne Hybrid:


Die Hybrid-Leitung lässt sich demzufolge in Downloadrichtung nur noch zu 85 % auslasten, ohne dass die Latenzen nennenswert ansteigen. In Uploadrichtung sind es nach wie vor 95 %. Was eventuell eine Erklärung dafür ist, warum der LTE-Boost im Upload deutlich seltener anspringt.
Mit Zitat antworten
  #16512  (Permalink
Alt 13.10.2021, 23:15
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 459
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hier noch 10 Messungen (unter Idealbedingungen) nachträglich übereinandergelegt:

Die durchgezogenen Linien zeigen die Basisgeschwindigkeit (DSL ohne LTE-Boost).
Mit Zitat antworten
  #16513  (Permalink
Alt 14.10.2021, 04:41
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.703
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Also hier an meinen Standort ist alles ok. Volle LTE Power egal zu welcher Zeit...
Mit Zitat antworten
  #16514  (Permalink
Alt 14.10.2021, 12:18
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 459
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Wie ist es denn bei anderen Routern, mit Mobilfunk und Festnetz Schnittstelle, wenn man bewusst Traffic auf die DSL-Schnittstelle schickt?
Ganz einfach:


Wenn man dem Festnetz den Stecker zieht:

Selbst wenn man im Normalfall bestimmten Traffic ausschließlich über das Festnetz schickt, ist es natürlich so, dass die Regel im Fehlerfall aussetzt:
Es sei denn, man hat einen triftigen Grund, es anders zu machen (was hier definitiv nicht der Fall ist):
Mit Zitat antworten
  #16515  (Permalink
Alt 14.10.2021, 13:26
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.481
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

OK, im Speedport Pro ist derzeit nur das Feature "https://docs.netgate.com/pfsense/en/latest/multiwan/policy-route.html#enforcing-gateway-use" implementiert und keine Gateway-Prio, denn die ist ja schon fest implementiert.

DSL ist Prio und LTE ist nur für den Überlauffall.



Zitat:
There are situations where traffic should only ever use one gateway and never load balance or failover. In this example, a device must only exit via a specific WAN and lose all connectivity when that WAN fails.
Also Works as designed.
Was nicht heißt, dass man das als Telekom nicht mal optimieren könnte, so dass die Liste automatisch deaktiviert wird, während eines Festnetz-Ausfalls.
Mit Zitat antworten
  #16516  (Permalink
Alt 14.10.2021, 14:47
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 459
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Mein obiger Text gibt eine Antwort auf deine Frage, wie ein normaler Router mit so einer Situation standardmäßig umgeht. Dass sich das nicht ohne Weiteres im Detail auf die Hybridrouter übertragen lässt, ist, denke ich, klar. Darum ging es aber auch nicht.
Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
OK, im Speedport Pro ist derzeit nur das Feature Enforcing Gateway Use implementiert und keine Gateway-Prio, denn die ist ja schon fest implementiert.

DSL ist Prio und LTE ist nur für den Überlauffall.
Ohne Ausnahmeregeln gehen alle Pakete unabhängig von der Auslastung durch einen GRE-Tunnel und die Route ist auf Layer 3 Ebene unabhängig vom gewählten Tunnel (und damit unabhängig vom Übertragungsmedium) identisch. Erst durch Aktivierung der Ausnahmeregeln ändert sich die Route. Die Logik, die entscheidet, welche Pakete in welchem GRE-Tunnel landen, hat mit dem, worüber wir gerade sprechen, überhaupt nichts zu tun.
Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Also Works as designed.
Daraus, dass etwas ist, wie es ist, leitest du also ab, dass es so sein soll, wie es ist?
Mit Zitat antworten
  #16517  (Permalink
Alt 14.10.2021, 14:59
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.175
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ohne DSL bekommt man so eine DSL-Ausnahme also nur durch einen Reset wieder weg (nehme ich an). Aber ohne DSL läßt sich z.B. der Speedport Hybrid nicht in Betrieb nehmen. Nach Inbetriebnahme funktioniert er auch ohne DSL. Falls das beim Pro auch so ist dreht man sich im Kreis und muß warten, bis DSL wieder verfügbar ist.

Das kann so nicht gewollt sein.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #16518  (Permalink
Alt 14.10.2021, 15:03
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 459
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Aber ohne DSL läßt sich z.B. der Speedport Hybrid nicht in Betrieb nehmen.
Doch habe ich heute Morgen erst gemacht, als obige Screenshots entstanden sind. Wenn man einmal auf "Erneut prüfen" klickt, lässt sich danach der "Überspringen" Knopf betätigen und man landet auf der Anmeldeseite.

Beim Speedport Pro lässt sich die DSL-Einrichtung ebenfalls überspringen.
Mit Zitat antworten
  #16519  (Permalink
Alt 14.10.2021, 15:16
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.175
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Echt? Ich habe den alten Hybridtarif, damals ging es nicht, trotz "Überspringen", man kommt ins Menü, aber die Zugangsdaten wurden nicht akzeptiert.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #16520  (Permalink
Alt 14.10.2021, 15:25
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.703
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Mal auf dem Pro zu kommen. Bei wem Läuft der "Main Memory" auch voll wenn man eine USB Festplatte nutzt am Pro?

Stündlich wird es weniger oder halt voller der Main Memory. Vom Flash Speicher rede ich erst gar nicht. Der war sofort voll und kommt erst beim Reset wieder
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2874 21.10.2021 09:39
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.