#1  (Permalink
Alt 20.03.2020, 15:25
LuckyLeone LuckyLeone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2020
Ort: FFM
Beiträge: 10
Provider: VF
Bandbreite: 32.000
Standard Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Hallo Leute, ich habe ein Problem und bräuchte etwas Hilfe....

Ich bin seit langen bei Unitymedia und möchte jetzt wechseln um Kosten zu sparen, bzw. für das gleiche Geld schnelleres Internet zu bekommen.
Naja, man sucht im Internet und so bin ich irgendwie zu euch gelangt.

Meine Pakete kosten mich zusammen zZt. 65€/Monat

3play 32.000 HD REC + Highlights
Digital TV BASIC mit Service
Die 32MBit/s werden bei 1MBit/s upload geliefert

Das 1&1 Paket DSL 50 + HD TV das gerade angeboten wird sollte es min werden...

JETZT DAS PROBLEM: Laut Verfügbarkeitsmessung von 1&1 gibt es nur 16MBit/s ,was wirklich sehr traurig ist. Jetzt rufe ich bei 1&1 an und Frage den Mitarbeiter was 1&1 liefern kann an meine Adresse und er sagt 50MBit/s.

Was meint ihr dazu ? Werden hier Bewusst höhere Werte genannt um erstmal Verträge abzuschließen oder was ist da los ?

Ich persönlich bin natürlich sehr flexibel, es muss nicht 1&1 werden, oder über Satellit vielleicht ?

Wenn man mir hier den einen oder anderen Tipp geben könnte würde ich mich sehr freuen, vielen Dank UND BLEIBT GESUND !!!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.03.2020, 19:11
Comadevil Comadevil ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 428
Provider: 1&1
Bandbreite: 50/10 (Versatel)
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Wenn du einen Vertrag bei 1&1 über 50 Mbit abschließt und sie dann nicht liefern können, dann kannst du vom Vertrag zurücktreten. Sie schicken dir dann sogar eine Mail,, dass die Geschwindigkeit nicht verfügbar ist und ob du mit weniger auskommen möchtest oder vom Vertrag zurücktreten möchtest


Du darfst also nicht online abschließen wo nur 16 Mbit angezeigt werden, sondern musst dann eben per Telefon abschließen. Sie werden ja dann eine Bandaufnahme machen und da dann darauf achten, dass die 50 Mbit auch auf der Bandansage festhalten. ggf. durch explizite Nachfrage.


Und natürlich sofort die Auftragsbestätigung prüfen, dei dir dann zugeschickt wird.


Ansonsten musst dich halt nach einem anderen Anbieter umschauen.
Unitymedia wird ab 06.04. auch einen 50 Mbit Tarif für 19,99 Euro in den ersten 24 Monaten (danach 29,99) anbieten. Damt solltest du auch deine Kosten reduzieren können. Der Vertrag kann wahrscheinlich dann unter ANdrohung der Kündigung mit 19,99 verlängert werden oder VDSL ist dann schon besser bei dir ausgebaut, so dass die Bandbreite auch bei Onlinebestellung bei 1&1 angezeigt wird


EDIT: Ansonsten gibt es noch den CableMaxx Tarif bei Unitymedia (=1 Gbit oder 500 Mbit wenn 1 GBit nicht verfügbar) für 39,99 im Monat dauerhaft bis 05.04.. Mit TV werden die Kosten ungefähr gleich sein. Einen Tarifwechsel müsstest du online vornehmen können

Geändert von Comadevil (20.03.2020 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.03.2020, 01:18
LuckyLeone LuckyLeone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2020
Ort: FFM
Beiträge: 10
Provider: VF
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Vielen Dank für die schnelle Hilfe !

Der Ursprüngliche Plan war auch innerhalb Unitymedia den Tarif zu wechseln,
ABER das funktioniert nicht. Ich müsste den alten Vertrag erst Kündigen um zu wechseln und dann gibt mir UM keinen neuen Vertrag mehr, da mein Vermieter
angeblich mit einem anderen Anbieter ein Rahmenvertrag hätte und das dann nicht ginge !
Natürlich habe ich direkt beim Vermieter nachgefragt und es gibt keinerlei Vereinbarungen mit irgendeinem Provider, alles Quatsch !

Also UM fällt demnach aus, werde den bestimmt nicht hinterherlaufen und betteln.

Ich werde es wohl so machen wie du vorgeschlagen hast via Anruf bei 1&1 und dann abwerten, hoffentlich geht das einigermaßen schnell da ich bis zum 2.4.20 bei UM kündigen muss um rauszukommen.....

Gibt es sonst noch irgendwelche Möglichkeiten die gut sind ?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.03.2020, 09:41
Comadevil Comadevil ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 428
Provider: 1&1
Bandbreite: 50/10 (Versatel)
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Dann frag nochmal deinen Vermieter, ob er mit einer Firma einen Rahmenvertrag über Kabelfernsehen hat, um Missverständnisse auszuschließen. Denn nur wer das Kabelfernsehen liefert, kann auch nur Internet über das Kabel liefern und keine andere Firma


Wenn das der Fall ist, kriegst du ggf. noch Internet beidem anderen Kabelanbieter


Ein Rahmenvertrag ist mit Sicherheit vorhanden, wenn Kabelfernsehgebühren in den Nebenkosten der Wohnung enthalten sind
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.03.2020, 13:06
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.506
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Ne Alternative wäre auch, einen neuen Vertrag (Achtung, festhalten!) bei der Telekom mit Cashback über einen Telekom-Vertragshändler (z.B. nicotel.de) abzuschließen.

Da gibt's je nach 24-Monatsvertrag ca. 360 € Cashback einmalig, was den Durchschnittspreis z.B. bei VDSL-100 rechnerisch auf ca. 27 € monatlich drückt.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.03.2020, 22:53
michael4 michael4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 1.411
Provider: DTAG
Bandbreite: SVDSL Sync: 251/46
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Was sagt denn die Telekom Prüfung? Wenn da auch kein VDSL rauskommen sollte, kannst du davon ausgehen, dass 1&1 da nichts liefern kann/wird.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.03.2020, 11:55
LuckyLeone LuckyLeone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2020
Ort: FFM
Beiträge: 10
Provider: VF
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Hallo Leute, gibt Neuigkeiten.....

COMADEVIL: Dann frag nochmal deinen Vermieter, ob er mit einer Firma einen Rahmenvertrag über Kabelfernsehen hat, um Missverständnisse auszuschließen. Denn nur wer das Kabelfernsehen liefert, kann auch nur Internet über das Kabel liefern und keine andere Firma


Wenn das der Fall ist, kriegst du ggf. noch Internet beidem anderen Kabelanbieter


Ein Rahmenvertrag ist mit Sicherheit vorhanden, wenn Kabelfernsehgebühren in den Nebenkosten der Wohnung enthalten sind

Gibt es nicht, Vermieter bietet einen Satelitenzugang für 20 € sonst nichts, kann man buchen wenn man das möchte, keinerlei Rahmenvertrag.


REVOLUZZER + MICHAEL4:

Ich habe gestern mit einer Nachbarin (Nebenhaus) gesprochen...
Die Telekom liefert ihr spektakuläre 13,8MBit/s, bei 2,5MBit/s upload und einem Ping von 9,2ms, Jitter 5,1ms (was auch immer das ist).



.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.03.2020, 12:01
michael4 michael4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 1.411
Provider: DTAG
Bandbreite: SVDSL Sync: 251/46
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Dann frag doch mal im Vodafone Forum nach. Laut Aussagen hier sind da einige sehr hilfsbereite Mitarbeiter unterwegs.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.03.2020, 12:04
LuckyLeone LuckyLeone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2020
Ort: FFM
Beiträge: 10
Provider: VF
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Ich habe gestern erstmal bei 1&1 den 50MBit/s Vertrag bestellt und warte mal ab was passiert...

Meine Vermutung ist folgende: Meine Anbindung schafft die 32Mbit/s, aber nicht die 50MBit/s. Damals konnte man noch zwischen z.B. 16/32/100MBit/s
wählen, heutzutage ist es halt schneller 16/50/150MBit/s und daran liegt das Problem, kann das sein ?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 22.03.2020, 12:06
LuckyLeone LuckyLeone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2020
Ort: FFM
Beiträge: 10
Provider: VF
Bandbreite: 32.000
Standard AW: Kann mir 1&1 50MBit/s liefern ? Wohin sonst wechseln ?

Zitat:
Zitat von michael4 Beitrag anzeigen
Dann frag doch mal im Vodafone Forum nach. Laut Aussagen hier sind da einige sehr hilfsbereite Mitarbeiter unterwegs.
VODAFONE ist doch Unitymedia.... da muss ich doch weg....
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
1&1, dsl, provider, tarif


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug: Telekom kann "irgendwann" liefern Ehemalige Benutzer Telekom 2 20.10.2015 13:51
Wohin komplett wechseln? Momentan Telekom Festnetz und 1&1 DSL 1000 AndyTHL ADSL und ADSL2+ 50 17.07.2010 08:21
Kann Freenet den Splitter ohne Modem (der ist unlieferbar) liefern? inetwalker freenet [Archiv] 7 27.09.2006 11:11
Wer kann Ericsson T66 liefern? Steini007 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 0 07.12.2001 23:09
Plusserver oder wohin sonst? Pearl Jam Sonstiges 11 23.05.2001 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.