#1  (Permalink
Alt 26.08.2020, 08:47
Raucherbein Raucherbein ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 156
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/20
Frage Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Hallo zusammen,

ich bin leider bald gezwungen auf DSL umzusteigen. Gerne würde ich dann zumindest 250 Mbit nutzen, gerne auch über einen guten Anbieter.

Easybell bietet bisher nur 100 Mbit. Nun habe ich gerade auf der Seite von Easybell unter den Produktinformationsblättern einen 250er Tarif gefunden:
https://www.easybell.de/produktinformation.html

Konnte das schon jemand buchen?

Komplett easy speed 250 (Vermarktung seit 17.08.2020)
Komplett easy speed 250 Regio

Wie sind die Erfahrungen mit dem Peering bei Easybell? Besser oder gleich gut wie bei O2 und 1und1 via Versatel?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.08.2020, 10:52
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.221
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Easybell lässt sich als kleiner überregionaler Anbieter den L3-BSA an einem zentralen Standort von der Telekom übergeben. Der Rest läuft über die Muttergesellschaft Ecotel die offen am DE-CIX Frankfurt peert und GTT und DTAG als Transit nutzt.


https://www.peeringdb.com/net/1354
https://bgpview.io/asn12312
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 26.08.2020, 14:15
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 863
Provider: Magenta
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Der scheint ganz neu, noch nicht in der Vermarktung. Bei mir steht auf easybell.de "DSL-Komplettanschlüsse ohne MVLZ bis zu 100Mbit/s".
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | 10/2017 - 04/2020: Red Internet 50 | seit 04/2020: MagentaTV Sat
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 26.08.2020, 19:37
Raucherbein Raucherbein ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 156
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/20
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Easybell lässt sich als kleiner überregionaler Anbieter den L3-BSA an einem zentralen Standort von der Telekom übergeben. Der Rest läuft über die Muttergesellschaft Ecotel die offen am DE-CIX Frankfurt peert und GTT und DTAG als Transit nutzt.


https://www.peeringdb.com/net/1354
https://bgpview.io/asn12312
Klingt doch sehr gut, vielen Dank.
1und1 mit Versatel ist vergleichbar, oder? Siehe https://www.peeringdb.com/net/684

Einen Termin gibt es übrigens noch nicht, Antwort von Easybell auf eine Anfrage per Mail:

Zitat:
vielen Dank für Ihr Interesse an den Angeboten von easybell.

Wir planen, in Zukunft VDSL-Vectoring mit bis zu 250 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit anzubieten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen derzeit noch keinen genauen Zeitpunkt nennen können, ab dem diese Anschlüsse bei uns verfügbar sein werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.08.2020, 17:37
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.019
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Wir haben heute auf eine Anfrage aber schon eine konkretere Antwort bekommen...

"wir haben die 100 mbit VDSL bei der telekom angefragt, doch leider dafür eine Ablehnung erhalten, da in diesem technologischen Spektrum "nur" 25 mbit möglich sind. Anders sieht es da mit Supervectoring aus - hier sind die Kapazitäten noch vorhanden und wir können Ihnen statt 100 mbit/s, 250 mbit/s anbieten."

Bei uns ging es um einen Standort an dem wohl vom HVT aus VDSL25 ohne Vectoring anliegt und wir wollten upgraden. Scheinbar fehlt hier der Prozess innerhalb derselben Technologie (VDSL <> SVDSL) vom HVT auf den Outdoor MSAN migriert zu werden...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.08.2020, 17:47
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.224
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Das ergibt nicht so Recht Sinn. Denn im Nahbereich wird ja zuerst einheitlich nach outdoor migriert, und im nächsten Schritt die schnelleren Tarife freigegeben. Dann wird aber auch 100 buchbar sein. Einzelne Anschlüsse werden nicht migriert, denn dann gäbe es ja an einem Knoten Vectoring von zwei verschiedenen Standorten, was nicht zulässig ist. Da ist was schief gelaufen bei der Auskunft.

Zitat:
Zitat von Raucherbein Beitrag anzeigen
Die Unterscheidung zwischen Regio und Nicht-Regio ist interessant. Regio sind doch bei Easybell die Tarife mit Realiserung über die Telekom, oder? Wer aber ist dann der andere SV-Vorleister, wo der Tarif 10 € günstiger ist?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.08.2020, 18:39
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.019
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Macht nur Sinn, wenn bisher kein Vectoring am HVT aktiviert ist, wovon ich derzeit ausgehe. Aber genau Wissen tu ich es nicht. Fakt ist, am Standort war auch über die Telekom selbst bis vor kurzem nur VDSL25 möglich, jetzt ist alles möglich bis 250.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.08.2020, 22:43
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.328
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Zitat:
Zitat von Wisi Beitrag anzeigen
Macht nur Sinn, wenn bisher kein Vectoring am HVT aktiviert ist, wovon ich derzeit ausgehe. Aber genau Wissen tu ich es nicht. Fakt ist, am Standort war auch über die Telekom selbst bis vor kurzem nur VDSL25 möglich, jetzt ist alles möglich bis 250.
Ob Vectoring aktiv ist oder nicht, siehst du in deinem Endgerät (mal von den typischen Speedports abgesehen), wenn du einen VDSL Tarif bereits hast.

Nein, eine Nicht-Verfügbarkeit von VVDSL50-100 aber Verfügbarkeit von SVDSL250 macht keinen Sinn. Niemals.
Entweder ist die Auskunft falsch oder beides ist nicht verfügbar. Oder Easybell schaffts prozesstechnisch nicht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 28.08.2020, 09:12
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 7.019
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Jupp, würde ich sehen, wenn wir das Gerät verwalten würden Leider kann ich nicht reinschauen, dort ist neben uns noch ein weiterer Dienstleister aktiv

Letzterer Satz widerspricht doch gar nicht meiner ursprünglichen Aussage, dass ich vermute, dass der Prozess das Problem ist, wenn nicht ein Technikwechsel vollzogen wird
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 28.08.2020, 20:24
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.939
Standard AW: Easybell bundesweit mit 250Mbit?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Die Unterscheidung zwischen Regio und Nicht-Regio ist interessant. Regio sind doch bei Easybell die Tarife mit Realiserung über die Telekom, oder? Wer aber ist dann der andere SV-Vorleister, wo der Tarif 10 € günstiger ist?
Innogy?
1. Innogy vertreibt seit relativ kurzem selbst 250 Mbit/s über SuperVectoring
2. EasyBell verkauft bereits länger 100 Mbit/s Vectoring über Innogy
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur 16MBit buchbar, trotz Werbung "bis 250Mbit" und Nachbarn mit teils >100Mbit Servior Telekom 3 20.07.2019 13:40
Bisher nur 16Mbit, andere Straßenseite 250Mbit VDSL Mischmasch VDSL und Glasfaser 11 11.05.2019 00:03
Upgrade auf 250Mbit -> Ausbaukarte der Telekom HellsBells VDSL und Glasfaser 13 11.01.2019 19:34
Easybell bundesweit mit 100Mbit? t.schweizer Sonstige Anbieter 90 04.11.2018 15:04
Easybell schaltet RAM?! Hat jemand Erfahrung mit easybell? gizmo07 Sonstige Anbieter 18 22.06.2010 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.