#1  (Permalink
Alt 10.08.2008, 12:27
Benutzerbild von knoblauchfreund
knoblauchfreund knoblauchfreund ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 184
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 16000
Frage WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit??

Hallo Leutz,

folgende Problemstellung:
Doch vorher meine Hardware:
Fritz!Box 7170 WLAN
WinXP SP3
TL-WN660G (MiniPCI-WLAN-Karte) mit Atheros-Chip und Super-G fähig

Problem:
Im WLAN-Betrieb funzen sämtliche Komponenten prima mit 54 MBit. Da die FB und meine WLAN-Karte auch 108 MBit können, möchte ich diese auch nutzen. Aktiviere ich in der FB die entsprechende Funktion, setzt WLAN kurz aus, sendet dann mit 108 MBit, das wird auch in den Eigenschaften der WLAN-verbindung so angezeigt. Das Ganze hält aber nur für einige Sekunden. Danach bricht die WLAN Verbindung ab (nicht an der Fritzbox, die LED leuchtet durch). Nach einiger Zeit erfolgt der Reconnect, allerdings nur mit 54 MBit.

Habt ihr eine Ahnung, woran oder an welcher Einstellung das Ganze hakt? Habe an der FB und in XP schon so viel eingestellt, dass ich nicht mehr alles nennen kann und möchte. Aber vielleicht hat einer von Euch noch die zündende Idee .

Danke schon im Voraus!

Gruß in die Runde,
Knoblauchfreund
__________________
Leitungslänge: sehr kurz, nein, ich wohne nicht im Verteiler
ADSL 2+ mit DSL 16K-Flat & Tel.-Flat

Downstream 18141 kbps
Upstream 924 kbps
Leitungsdämpfung 6 db
Störspannungsabstand 9 db
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.08.2008, 13:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit??

Denke eher, das der Fehler bei deinem Atheros W-Lan Modul hängt. Die Komptabilität wird nicht zu 100 % gegeben sein.

Hast du einen Fritz Stick zum Testen?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.08.2008, 14:01
Benutzerbild von knoblauchfreund
knoblauchfreund knoblauchfreund ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 184
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 16000
Standard AW: WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit??

Nee, nen FritzStick hab ich nicht. Die FB hat aber doch auch nen Atheros Chipsatz drin, soweit ich weis. Und somit sollten beide Teile doch miteinander können, oder?
__________________
Leitungslänge: sehr kurz, nein, ich wohne nicht im Verteiler
ADSL 2+ mit DSL 16K-Flat & Tel.-Flat

Downstream 18141 kbps
Upstream 924 kbps
Leitungsdämpfung 6 db
Störspannungsabstand 9 db
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.08.2008, 14:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit??

Danke,

Atheros ist aber leider nicht in den Boxen verbaut, sondern Texas Instruments.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.08.2008, 12:30
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit??

Hi,

Wie Dave schon sagte wird dein Problem in der Inkompatibilität der beiden Hersteller liegen.

Da 108 MBit Übertragungen nicht in der IEEE ratifiziert wurde, ist dieses auch kein Standard der Hersteller übergreifend eingehalten werden muss. Problem an der Geschichte wird sein das AVM andere Modulationsverfahren bei der Sendung deines W-LAN Signales verwendet als dein Stick. Sprich die Aushandlung kommt zwar zustande was den kurzen connect erklärt. Aber die Frequenz beim Halten der Verbindung wird sich wohl in bestimmten Fasen nicht verstehen. Was dan wiederrum den disconnect und new connect auf 54 MBit erklärt.

Von daher wirst du nicht viel machen können auser dir einen AVM Stick zu kaufen der dieses kann.

Was du versuchen kannst ist Verschlüsselung an deinen Router ausschalten und den Kanal 1 Verwenden. Sollte das dann Funktionieren wird es Probleme mit der Schlüsselaushandlung geben.

Gruß
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.08.2008, 20:35
Benutzerbild von knoblauchfreund
knoblauchfreund knoblauchfreund ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 184
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 16000
Standard AW: WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit??

Da bleib ich doch lieder bei 54 MBit/s, als mir wieder nen USB an mein Lappi zu klemmen. Aber danke für die Erläuterung!
__________________
Leitungslänge: sehr kurz, nein, ich wohne nicht im Verteiler
ADSL 2+ mit DSL 16K-Flat & Tel.-Flat

Downstream 18141 kbps
Upstream 924 kbps
Leitungsdämpfung 6 db
Störspannungsabstand 9 db
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reicht 54 Mbit/s WLAN für 16 Mbit/s Leitung? Jojojoxx Sonstiges 10 07.11.2007 09:19
WLAN sehr langsam trotz 54 mbit OS299 Sonstiges 1 25.06.2007 16:08
Statt 108 MBit nur 54 MBit. Wieso? FMichaely Sonstiges 21 05.06.2007 09:31
W-Lan 54 oder 22 Mbit/s Marc-oh Mobilfunk- und Festnetz-Technik 11 27.08.2004 19:28
WLAN 54 MBit <-> 11 Mbit Guenni2k Sonstiges 7 24.03.2004 02:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.