#1  (Permalink
Alt 19.09.2004, 11:08
Hugo Hugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 4
Standard Weniger Bandbreite nach Umstellung auf Arcor Preselect

Hallo,

vor etwa drei Wochen beauftragte ich Arcor mit einem Arcor DSL 3000 Preselect Anschluss. Bisher hatte ich einen T-DSL Anschluss der Deutschen Telekom.
Als ich meine Kundendaten erhielt konnte ich zunächst mit Freude feststellen, dass mir wohl Arcor DSL 3000 geschaltet wird.

Nach der Umstellung habe ich allerdings nurnoch DSL light, obwohl ich vorher bei der Telekom über 2 Jahre lang T-DSL 1000 hatte. Angeblich kann mir nicht mehr Bandbreite zugeteilt werden.

Was kann ich nun tun? Ich brauche kein DSL light!
  #2  (Permalink
Alt 19.09.2004, 11:29
Benutzerbild von Zetec
Zetec Zetec ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2003
Beiträge: 978
Provider: Arcor
Standard AW: Weniger Bandbreite nach Umstellung auf Arcor Preselect

Bei bestehenden T-Com DSL-Anschlüssen kann Arcor leider andere Bandbreite beauftragen, als die, die bereits am Anschluss anliegt.
__________________
Gruß,
Arne
  #3  (Permalink
Alt 19.09.2004, 14:01
Hugo Hugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 4
Standard AW: Weniger Bandbreite nach Umstellung auf Arcor Preselect

Zitat:
Zitat von Zetec
Bei bestehenden T-Com DSL-Anschlüssen kann Arcor leider andere Bandbreite beauftragen, als die, die bereits am Anschluss anliegt.
Genaudas hat Arcor aber gemacht, ich hatte T-DSL 1000 und jetzt DSL light... Wobei ich 3000 beauftragt habe und das auch auf der Auftragsbestätigung und in meinen Kundendaten steht.
  #4  (Permalink
Alt 19.09.2004, 15:07
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.333
Bandbreite: 400 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Weniger Bandbreite nach Umstellung auf Arcor Preselect

Oh mann, wie oft den noch ? Bei Arcor DSL Preselect ist alleine die T-Com für die DSL Schaltung zuständig. Und wenn die T-Com meint dir nurnoch DSL Light schalten zu können dann wirds wohl auch stimmen. Wenn du dich ein bisschen mehr informiert hättest, wärste besser bei T-Com geblieben und hättest jetzt noch DSL 1000 :P
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
  #5  (Permalink
Alt 19.09.2004, 20:51
Hugo Hugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 4
Standard AW: Weniger Bandbreite nach Umstellung auf Arcor Preselect

Zitat:
Zitat von Riplex
Oh mann, wie oft den noch ? Bei Arcor DSL Preselect ist alleine die T-Com für die DSL Schaltung zuständig. Und wenn die T-Com meint dir nurnoch DSL Light schalten zu können dann wirds wohl auch stimmen. Wenn du dich ein bisschen mehr informiert hättest, wärste besser bei T-Com geblieben und hättest jetzt noch DSL 1000 :P
Mir ist schon klar dass die Telekom den Anschluss schaltet, aber wie kann es sein dass 2 Minuten vor der Umstellung T-DSL 1000 verfügbar war und jetzt nurnoch DSL light? Ich denke das ist nicht möglich
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstellung von 6000 auf 16000 - tatsächlich aber weniger Speed?! Flöz Arcor [Archiv] 10 02.01.2008 16:22
Umstellung auf Preselect FreenetPhone 15 ohne Auftrag Ehemalige Benutzer Festnetz: Anbieter und deren Tarife 27 18.09.2006 16:07
Preselect Teleflat Umstellung auf VOIP -> Rufnummer Michael3000 Arcor [Archiv] 3 26.04.2006 09:44
DSL 3000 Arcor....weniger Bandbreite? himan1000 Arcor [Archiv] 16 01.12.2004 21:43
Weniger Bandbreite Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 1 02.11.2004 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.