#11  (Permalink
Alt 13.09.2013, 15:44
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.699
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Abgesehen davon scheinst du die Bandbreite sowieso nicht zu brauchen.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 13.09.2013, 15:44
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.829
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Zitat:
Zitat von vandread Beitrag anzeigen
Ja 13 MB/s sind zwar Top aber ich zahle ja schließlich für eine 150 MBit/s Leitung und da sollten es dann ja eigentlich so 18 MB/s sein...
Das sind fast 30% die mir da "fehlen"...
Nö, zahlst du nicht!

Du bezahlst für 'bis zu 150MBit/s' (und die bekommst du anscheinend auch manchmal) und nicht für garantierte 150MBit/s, also ist auch alles in bester Ordnung:
Zitat:
  • Mit bis zu 150 Mbit/s Downstream im Internet surfen
  • Bis zu 5 Mbit/s Upstream für superschnelles Hochladen
Quelle: KabelBW

Man sollte sich schon vorher durchlesen was man unterschreibt...

Zitat:
Zitat von vandread Beitrag anzeigen
Da könnte ich ja gleich die 100 MBit/s bestellen und spare etwas Geld dabei...
Selbstverständlich, wenn dir 70% von 100MBit/s genügen...

Zitat:
Zitat von Crusher Beitrag anzeigen
Falsch gedacht. Vertrag und AGBs nicht gelesen.
Sehe ich auch so.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 13.09.2013, 15:47
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.539
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Nachtrag: http://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/in...r-versprechen/

Gruß
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 16.09.2013, 10:22
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 38
Beiträge: 2.535
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Zitat:
Zitat von vandread Beitrag anzeigen
Ich muss zugeben das ich ehrlich gesagt nicht sehr erfreut über dieses Ergebnis bin... (bis jetzt...)

Was meint ihr dazu?
U know what to do.

Zitat aus Crushers Link: "Wenn Sie denken: “Hm, da hatte ich mehr erwartet”, können Sie innerhalb der ersten zwei Monate kündigen. Sie sehen: Bei uns können Sie schnell “Hi” sagen. Und bei Unzufriedenheit genauso schnell wieder “Bye-bye”. "

Ich nenn es mal die klassische Shared-Medium Falle
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 16.09.2013, 11:12
gerryst gerryst ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 444
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Zitat:
Zitat von Armithage Beitrag anzeigen
Ich nenn es mal die klassische Shared-Medium Falle
Wenn die Anbindung des DSLAM ausgelastet ist, dann bringt auch das schnellste Vectoring nix.
Dito auch bei FTTx.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 16.09.2013, 11:34
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 38
Beiträge: 2.535
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Zitat:
Zitat von gerryst Beitrag anzeigen
Wenn die Anbindung des DSLAM ausgelastet ist, dann bringt auch das schnellste Vectoring nix.
Dito auch bei FTTx.
Mag durchaus sein, aber mir ist bis heute kein einziger Fall zu Ohren gekommen.
Seitens Kabel bereits mehrfach.

Selbst in den Abendstunden kann ich meine 200 MBit ohne Leistungsverlust nutzen und ich bezweifel, dass in meiner Stadt hier internetmäßig wenig los ist.

Aber die Kabelbetreiber rüsten ja deutlich auf, weswegen die Fälle von "Überlast" auch hier bald durchaus der Vergangenheit angehören könnten.
Dennoch ist und bleibt Kabel ein SharedMedium.
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 16.09.2013, 11:43
gerryst gerryst ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 444
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Zitat:
Zitat von Armithage Beitrag anzeigen
Mag durchaus sein, aber mir ist bis heute kein einziger Fall zu Ohren gekommen.
Seitens Kabel bereits mehrfach.
Und deine Erfahrung ist natürlich als einzige maßgebend...

Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir hier im Forum schon mehrfach Beschreibungen die auf eine überlastete DSLAM-Anbindung deuten.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 16.09.2013, 12:00
Armithage Armithage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2002
Alter: 38
Beiträge: 2.535
Provider: T-Com FTTH
Bandbreite: 200/100
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Zitat:
Zitat von gerryst Beitrag anzeigen
Und deine Erfahrung ist natürlich als einzige maßgebend...
Hab ich nie behauptet

Zitat:
Zitat von gerryst Beitrag anzeigen
Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir hier im Forum schon mehrfach Beschreibungen die auf eine überlastete DSLAM-Anbindung deuten.
Es gibt durchaus solche Fälle, aber aufgrund von vagen Äusserungen durch Techniker etc.
Natürlich lässt sich sowas nicht vollkommen ausschliessen.
Wenn hier im Ort jeder mal kurz die Leitung vollkommen auslastet, dann dürfte auch relativ schnell das Ende der Fahnenstangen erreicht sein.
Aber die Reserven sind zumindestens absolut ausreichend.

Wie oben geschrieben, wird es aber bei Kabel ja auch schon deutlich weniger, was ja auch gut ist.
__________________
Ist es Blasphemie, wenn man in der Kirche sagt: "Mir tut das Kreuz weh!" ?
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 16.09.2013, 16:22
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.699
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

Die teilweise auftretende Überlastung betrifft nur alte ATM DSLAMs.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 16.09.2013, 22:11
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 6.986
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: Neue 150MBit/s Leitung bringt "nur" 100MBit/s?

ohje.... schon wieder jemand, der die Angstparole der DSL-provider weiterträgt... Das ganze Internet ist doch ein shared medium..... ganz egal wo der Engpass ist! vor oder nach der ersten Vermittlungsstelle/Kopfstation.....
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur noch "2000er" statt "6000er" tw85 Vodafone 7 02.04.2010 22:12
Web n Walk Fusion Surfstick: Bringt dieser "Antennenkoppler" etwas? enJOyIT UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 4 03.03.2010 09:09
Linksys "WRT543G-EM" & Base läuft, lässt sich aber nicht auf "nur UMTS" umstellen? master_328 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 19 02.05.2007 09:05
Speedstream 4100 macht "nur" 8 anstatt "bis zu 24" Mbps? Abe-Spimpson Arcor [Archiv] 13 05.06.2006 20:37
Das "neue" Arcor Produkt "DSL+Pre-Selection" im T-DSL Ausbaugebite > kein Fastpath ?! mr999 Sonstige Anbieter 5 27.02.2005 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.