#11  (Permalink
Alt 13.05.2019, 20:35
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.396
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Oha.
Da ist ja auch nicht davon auszugehen, dass die Telekom diese A0 mal selbständig auflöst. D.h. die nächsten Jahre keine Änderung?
So siehts aus. Nahbereichsbau ist schon durch.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 26.05.2019, 07:11
blackforestguy blackforestguy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 20
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem



Neuer Tiefpunkt... Warum schwankt das so extrem?
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 26.05.2019, 10:04
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.690
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Wenn da noch zwei andere APL im Leitungsweg sind sollten die vielleicht auch mal überprüft werden. Evtl. ließe sich die Leitung auch weniger umständlich schalten?
__________________
Anschluß: Magenta L (+Hybrid) (675m 0,4mmØ) mit Fritzbox 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E;
DECT 100, E173u-1, Fritz M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 26.05.2019, 10:14
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.396
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Nein, leider nicht. Es gibt nur diese Schaltmöglichkeit.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 26.05.2019, 10:21
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.717
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Die aktuelle Übertragungsrate sieht für einen DSL 6000 RAM IP Anschluss okay aus.

http://meinkontes.de/maxbandwidth/
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 26.05.2019, 10:26
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.690
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Es ist aber ein DSL16000 Annex J Anschluß mit Profil 8J2a, siehe https://www.onlinekosten.de/forum/sh...00#post2483100

Wie wäre es dann zu erklären dass die Leitung plötzlich schlechter geworden ist? Einen Outdoor auf dem Leitungsweg gibt es offenbar nicht. Die anderen APL auf dem Leitungsweg wurden Überprüft?

Das recht wellige Spektrum würde mich auf Störeinstrahlungen tippen lassen, also entweder ein defektes Netzteil in der Nähe der Leitung (ggf. auch in der Nähe eines der berührten APL) oder ein über eine größere Strecke parallel zum A0-Hauptkabel verlaufendes Verzweigerkabel mit dort geschaltetem VVDSL?
__________________
Anschluß: Magenta L (+Hybrid) (675m 0,4mmØ) mit Fritzbox 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E;
DECT 100, E173u-1, Fritz M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 26.05.2019, 12:08
blackforestguy blackforestguy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 20
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Also bin gerade mal rumgelaufen und habe bei den Nachbarn gefragt: Alle haben 25+ MBit/s. (Hab's selber auf den Modem / Router eingesehen)

Wie kann das sein, wenn nur eine Anschluss-Verbindungs-Möglichkeit vorhanden sein soll?
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 26.05.2019, 12:51
blackforestguy blackforestguy ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 20
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem



Also was der Techniker (Beschrieben in ersten Post) gemeint hat zu uns ist, dass wir von "neuen" Nebengebäude Internet bekommen, laut meinem Vater ist die Zuleitung aber am "alten" Haus haben. Er konnte unsere Leitung aber auch im Nebengebäude messen (selber dumpfer Ton).

Andere Seltsamkeit: Wir hängen ja laut Techniker an der "Kläranlange", das ist aber ein soweit uns bekannt Outdoor-DSLAM und jmd. hat schon gemeint, dass wir an einem Indoor hängen (außer es ist ein ganz besonderer Fall). Wir sind in der Mittte von den beiden Möglichkeiten: zur Kläranlage sind es Luftlinie 500m (nochmal nachgemessen). Und zum Hauptverteiler sind es Luftlinie ebenso nur 600m Luftlinie. Jedenfalls sollten wir am Hauptverteiler angeschlossen sein, da das Haus alt ist und die Kläranlage erst später gebaut wurde. Telefon gab es jedenfalls schon vorher! Mein Vater ist kein Kabel bekannt direkt zur Kläranlage, nur zum Hauptverteiler.

Jedenfalls 2 km Leitungsweg, ist schlichtweg unmöglich.

Loop?
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 26.05.2019, 15:17
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.717
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Die Leitungslänge muss deutlich über einen Kilometer liegen, da der Anschluss ansonsten locker Vollsync schaffen müsste. Der Anschluss hängt an keinem Outdoor-DSLAM, da im Spektum kein DPBO erkennbar ist. Synchronisieren die Anschlüsse der Nachbarn auch so niedrig?
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 26.05.2019, 15:25
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.396
Standard AW: ADSL 2+ (VDSL-Umstieg) Problem

Wenn ich mich recht erinnere, dann war die Entfernung zum anderen APL ca 500-600m. Muss ich nochmal schauen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
adsl2+, stã¶rung, telekom, vdsl, vdsl 50


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zum Umstieg von ADSL384 auf Outdoor-VDSL/ADSL ahm ADSL und ADSL2+ 16 31.10.2013 19:44
Umstieg von ADSL auf SDSL (HEAG), wieviel ist drin? Pfeffernase Sonstige Zugangstechniken 23 28.04.2010 09:00
Umstieg von ADSL auf Entertain lohnenswert (Ping)? chris80 VDSL und Glasfaser 24 18.01.2009 21:10
Umstieg von SDSL --> ADSL? baumi- Sonstige Zugangstechniken 49 11.04.2005 18:36
GoLong - ADSL Repeater möglich / Symmetric.com / 1.5MB ADSL auf 9km Maui ADSL und ADSL2+ 63 26.04.2002 16:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.