#1  (Permalink
Alt 04.11.2019, 09:14
Benutzerbild von makdiver
makdiver makdiver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 1
Provider: UPC
Standard Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Moin zusammen,


ich werde nächstes Jahr aus der Schweiz zurück nach Hamburg ziehen und muss mich vollkommen neu verdrahten -> TV, Internet, Telefon
Aktuell habe ich hier in der Schweiz UPC (ex. CableCom). In Hamburg hatte ich seinerzeit u.a. HanseNet....


Jetzt wäre ich für Ratschläge dankbar, wen ich als Provider in's Auge fassen könnte.
Ich benutze noch Festnetztelefonie, habe ein Sky Fussball Abo, schaue erweitertes digitales TV mit einer DidiCard im Fernseher. Internet ist eine schnelle Verbindung Down 100Mbps Up 10.


Danke für Ratschläge


Michael
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.11.2019, 15:45
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.329
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Zitat:
Zitat von makdiver Beitrag anzeigen
Jetzt wäre ich für Ratschläge dankbar, wen ich als Provider in's Auge fassen könnte.
Das kommt primär auf die Adresse in Hamburg an, welche Netzbetreiber dort jeweils einen Anschluss anbieten könnten (und auch mit welcher Technik, also z.B. FTTC, FTTB @xDSL/G.fast, HFC @DOCSIS oder FTTH). In Hamburg kommen da also z.B. die Netzbetreiber Telekom, Versatel, Vodafone, wilhelm.tel oder willy.tel in Frage.

Geändert von NokDar (04.11.2019 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 04.11.2019, 21:21
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.674
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Versatel? Schalten die noch direkte Kundenverträge?
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.11.2019, 21:41
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.329
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Zitat:
Zitat von rannseier Beitrag anzeigen
Schalten die noch direkte Kundenverträge?
Versatel ist ein Netzbetreiber. Über welchen Anbieter man einen entspr. Anschluss bestellt kann man sich dann Gedanken machen, wenn an der gewünschten Adresse Versatel als Netzbetreiber verfügbar ist. Ähnliches gilt auch für den Netzbetreiber Telekom.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.11.2019, 09:31
Benutzerbild von damitschi
damitschi damitschi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Alter: 47
Beiträge: 270
Provider: Telekom
Bandbreite: S-Vectoring 250MBit
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Ich komme zwar nicht aus Hamburg, aber ich würde dann evtl. bei den Nachbarn, wenn man sich vorstellt, auch deren Erfahrung einmal einholen, denn wie schon gesagt, kann jede Adresse anderweitig Technisch versorgt werden.

Welche haben Kabel (200-1000 MBit), wenige schon SuperVectoring (175-250 MBit) und einige schlimmstenfalls noch Dsl-Light (384KBit).

Dann kommt´s drauf an, mit wie vielen Personen man z.B. 4k-Streaming nutzt, weil man dann zur Abendzeit halt einen stabilen Download-Speed braucht und da könnte meiner Meinung nach her ein Kabelanschluss evtl. an seine Grenzen kommen.
Ich habe selber kein Kabel, aber ich denke, dass die Wohnblöcke mit 20 Whg. vielleicht nicht mit 20 GBit angebunden sind, damit jeder wirklich dauerhaft 1 GBit nutzen kann.
__________________
Akkustik-Koppler 1.2k --> Modem 9.6k --> 16.8k --> 19.2k --> ISDN 64-128k--> DSL 768k --> 1.536k --> 2MBit --> 4MBit --> 6MBit --> DSL2+ 16MBit --> VDSL 50MBit --> Super-Vectoring 250MBit
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 26.03.2021, 17:53
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.574
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Ich hänge mich mal hier rein weil die Suche nichts ergab.

Seit Wann hat sich Pyur in Hamburg breit gemacht und bietet Glasfaser Tarife in Hamburg an? 500 Down und 500 Up mit TV für Gerade mal 55 Euro ist doch mal ein Gutes Angebot oder?

Kombi-Paket: Internet + Fernsehen + Festnetz mit 500 Mbit/s (Kombi 500)

bis zu 500 Mbit/s Download und 500 Mbit/s Upload

Nutzungsvoraussetzung: aktiver BasisTV-Vertrag (Einzelnutzervertrag oder in Mietnebenkosten enthalten);

Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate;
Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Vertragsmonatsende;
Verlängerungslaufzeit: 12 Monate;

Aktivierung: 0 € bei Online-Bestellung;
Versand: 0 € bei Online-Bestellung;
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.03.2021, 10:12
budni budni ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 54
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Pyur gibt es schon seit einigen Jahren, damals unter TeleColumbus. Wenn ich mich richtig erinnere, waren die damals bei einigen Genossenschaften als Betreiber der Kabelinfrastruktur unterwegs.

Die haben dann wohl irgendwann auch Glasfaser gekauft/ausgebaut. Das Angebot ist für deutsche Verhältnisse gut. In Hamburg wird es ja nun eh spannend - Willytel/Wilhelmtel wird nun in den größten Genossenschaften FTTH ausbauen und soll wohl demnächst (TM) Multi-Gigabit-Tarife anbieten.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.04.2021, 05:21
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.574
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Hamburg - was ist zu empfehlen ??

Ah. Ok. Gut zu wissen
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1&1 ist es zu empfehlen Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 121 23.12.2002 10:35
MP3 zu Wave - Welches Programm ist zu empfehlen? daily Software 7 11.11.2002 12:24
Ist Flatra.net zu Empfehlen Aphex Sonstige Anbieter und Archiv 13 13.11.2001 22:50
Welche Firewall für privaten Gebrauch ist zu empfehlen? Ehemalige Benutzer Sonstiges 24 19.02.2001 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.