#1  (Permalink
Alt 06.08.2006, 22:06
rocky6 rocky6 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 3
Standard Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?!

Hallo,
kurze Frage:
Ich wollte bei GMX eine Telefonie-Rufnummer (VoIP-Nr) beantragen.
Bei GMX heißt es, bis zu "bis zu 8 verschiedene Nummern können einzeln angelegt werden..."

Nun wollte ich das machen und bekomme bei der Beantragung die Meldung:
"Eine neue Telefonnummer aus Ihrem Ortsbereich mit Voicebox, Parallel Call und Weiterleitung gibt es in Verbindung mit der supergünstigen Telefonie-Flatrate GMX Phone_Flat!"

Das kann doch nicht sein?! Davon war nie die Rede, bei der DSL-Anmeldung, das ich auch noch ne Tel-Flat brauche.

Jemand aus dem Bereich 0911 da, der die selben Erfahrungen gemacht hat?
Oder evtl bei dem es ohne Tel-Flat geht???

Schon mal vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.08.2006, 22:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?!

1) Bei GMX muss man IMMER eine Phone_Flat holen, um eine echte Fesnetz-Nummer geliehen zu bekommen.

2) Bei LIDL/Carpo bekommt man umsonst und ohne GG eine echte Fesnetz-Nummer geliehen.: http://www.lidl.carpo.de/voip/index.jsp
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.08.2006, 22:12
rocky6 rocky6 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 3
Standard AW: Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?!

Hey.... danke für die blitzschnell Anwort...

Ist das nur bei GMX so, oder gibt es auch andere DSL-Provider, bei denen es ohne Tel-Flat geht (mal abgesehen von LIDL)?

Danke für den LIDL-Tip, das schau ich mir mal an, und suche den obligatorischen "Hacken"... ;-)

Nochmal, Super von DIR!!!

ByeBye
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.08.2006, 22:20
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?!

Zitat:
Zitat von rocky6
Hey.... danke für die blitzschnell Anwort...

Ist das nur bei GMX so, oder gibt es auch andere DSL-Provider, bei denen es ohne Tel-Flat geht (mal abgesehen von LIDL)?
Bei AOL gibt es auch Nummern, da hat man 1 EUR Mindestumsatz pro Jahr.
Bei sipgate.de gibt es kostenlose Nummern. bluesip.net vergibt 089-Nummern an jeden, der eine möchte
Zitat:
Danke für den LIDL-Tip, das schau ich mir mal an, und suche den obligatorischen "Hacken"... ;-)
Der Haken bei LIDL wie bei ALLEN Anbieter (inklusive GMX ) ist der, dass dir die Nummer nicht gehört, sondern nur geliehen ist! D.h. wenn di Firma pleite ist/ dich rausschmeißt, behalten sie die Nummer!

Wenn du eine Nummer "besitzen" willst, so muss du ein bisschen was zahlen
(ca. 5 EUR/Jahr glaub ich), siehe zB dus.net und bellshare.de .
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.08.2006, 22:27
rocky6 rocky6 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 3
Standard AW: Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?!

Danke Evariste
werd mich mal schlau machen...
mir reicht es schon, ne nr. geliehen zu bekommen....
ist ja nur für zwischen durch mal, für VoIP... hab da noch keine Erfahrungen...

Evtl meld ich mich wieder.. ;-)

ByeBye
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.08.2006, 01:42
MaleBorg MaleBorg ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2005
Beiträge: 569
Bandbreite: 6016 / 576
Standard AW: Telefonie-Rufnummer in Nürnberg nur mit Telefonie-Flatrate?!

Ähm also so ganz kann ich dem nicht zustimmen.

Ich habe bei GMX einfach meine bestehende Festnetznummer für VoIP "freigegeben" bzw "umgewandelt".

Somit bin ich unter meiner bekannten Rufnummer sowohl per Festnetz als auch per VoIP erreichbar.

Sobald das aber mehr als eine Nummer werden soll oder solche Sachen wie Voicemail usw. dazukommen will GMX die Buchung der PhoneFlat.

MaleBorg
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Portierung '1&1-Telefonie Rufnummer'=T-Com-Rufnummer? dominiks 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 26.08.2007 14:59
Mit Speedport W500V nur DSL telefonie möglich?! maro99 VoIP-Technik 1 26.08.2006 22:40
Rufnummer für DSL-Telefonie ????? Hardware 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 25.03.2006 13:08
AOL oder 1und1 Flatrate mit DSL-Telefonie schakira VoIP-Anbieter 8 13.08.2005 07:04
1&1 PhoneFlat für DSL-Telefonie oder Festnetz-Telefonie ??? Hookahey 1&1 Internet AG (United Internet AG) 15 07.06.2005 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.