#1  (Permalink
Alt 17.05.2010, 08:42
arno3000 arno3000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 386
Provider: Call & Surf Funk
Bandbreite: 6500
Standard Wird die Telekom das EWE-Tel VDSL Netz nutzen?

Hallo,
seit letzter Woche ist bekannt, dass EWE-Tel den Zuschlag für das Nordcluster der Breitbandförderung aus Niedersachsen bekommen hat.

Meine Gemeinde bekommt 658000€ Zuschuss und EWE-Tel wird hier also ausbauen.

Wir sind im Moment Telekom Kunden, und ich würde es auch gerne bleiben.

Die Frage, die ich mir im Moment Stelle: Wird die Telekom das EWE-Tel Nutzen und ebenfalls VDSL anbieten?

Logisch wäre eigentlich, den Ausbau von EWE-Tel zu belohnen und zu wechseln. Allerdings bin ich mega scharf auf Entertain bzw. vor allem auf Liga Total.

Hat jemand eine Ahnung, wie das zwischen den beiden Anbietern laufen wird?!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.05.2010, 11:37
enno22 enno22 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2002
Beiträge: 1.529
Standard AW: Wird die Telekom das EWE-Tel VDSL Netz nutzen?

Hi,

also hier in Aurich gibt es den kooperativen Ausbau zwischen T elekom und EWE -Tel. Hier nutzt die T elekom, wenn er dann mal fertig ist der Ausbau, auch die Leitungen von der EWE- Tel.
greetz
enno
__________________
NRG Systems IPU661 PFSense - Dual WAN - Vod.Station Modem - Vod. Kabel (1000/50)/Vigor 130 - EWE-Tel (25/5)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.05.2010, 12:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wird die Telekom das EWE-Tel VDSL Netz nutzen?

@enno22: Hat die Telekom in Aurich mittlerweile auch MFG aufgebaut oder warten die erst bis zur Fertigstellung der EWETel?
Ich habe diesbezüglich leider in letzter Zeit nichts mehr gehört.

@arno3000: Klick

Ob das im Endeffekt etwas wird, bleibt abzuwarten.
Ebenso, ob die Telekom weiter nur auf ADSL bzw. ADSL2+ setzt oder aufgrund des Wettbewerbdrucks ebenfalls VDSL anbietet (was dann aber zu argen Problemen mit den Dämpfungsgrenzen führen würde )

Zu beachten ist aber:
Die Telekom muss eigene Kästen aufstellen, Resale wird es nicht geben.

Ich persönlich bezweifel ganz stark, dass es vor dem Jahre 2012 ein Telekom-MFG geben wird, das über ein Glasfaserkabel der EWENetz angebunden ist.
Wenn es außerhalb der Kooperationsgebiete überhaupt mal soweit kommt. Aber man wird sehen

Geändert von MHensel (17.05.2010 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom & Ewe kooperieren beim VDSL-Ausbau flexibel44 Regionale Provider 102 15.07.2011 17:52
Ewe VDSL - Kann das sein? flexibel44 VDSL und Glasfaser 9 01.04.2010 04:40
Kooperativer VDSL Ausbau in Aurich (Telekom/EWE-Tel) enno22 VDSL und Glasfaser 3 23.06.2009 10:10
Wechsel von Ewe-Tel zur Telekom ErosValmont Festnetz: Anbieter und deren Tarife 2 09.08.2005 01:32
die Ewe tel flatrate @ News Leelein Sonstige Anbieter 7 09.07.2002 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.