#31  (Permalink
Alt 07.03.2021, 18:41
Chris Machold Chris Machold ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2017
Beiträge: 414
Standard AW: FTTH-Ausbau im Kreis BKS-WIL (EON / UGG / DG)

Es wird nur eine Frage der Zeit sein.. letztlich ist jedem bewusst das nicht ein Anbieter alles und überall ausbauen kann. Das wäre für Deutschland eine 80 Milliarden Invention. Wenn dann aber das Netz dann nach und nach ausgebaut wird, kommt es zu Kooperationen wenn es sich für beide Anbieter lohnt. Das ist einfache Logik.
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 07.03.2021, 23:29
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.642
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: FTTH-Ausbau im Kreis BKS-WIL (EON / UGG / DG)

Zitat:
Zitat von heagle Beitrag anzeigen
Ist es eigentlich reine Geschmackssache (bzw. eben nur eine Frage, wie viel Durchsatz man will), ob man die 100/40, die 250/125 oder die 1000/500 Version bucht? Gemessen an dem was ich bisher habe erscheint mir 100/40 schon der Himmel auf Erden, und da ich allein am Anschluss hänge neige ich dazu, mir die 120 € / Jahr Aufpreis auf die nächste Stufe erst mal zu sparen - upgraden geht ja sicher immer.
Die 100/40 sollten bei alleiniger Nutzung locker ausreichen - schneller ist natürlich immer besser, wenn mal ein großer Down-/Upload ansteht. Wie du selbst sagst: Ein späteres Upgrade wird dir der Anbieter sicher nicht verwehren.

Zitat:
Zitat von heagle Beitrag anzeigen
Meine Eltern hängen auf dem DSL und natürlich diverse Telefonnummern, incl. geschäftlicher Nummern, ich bin immer ein bisschen zögerlich, sowas umzuziehen.
Kannst ja erstmal beide Anschlüsse parallel laufen lassen und schauen, wie sich der neue Anschluss macht. Im Dorf wird man sicher auch hören, wie die anderen Bewohner so zufrieden sind. Falls du Telefonie bei der Telekom lassen möchtest, wäre ggf. ein Downgrade zum Ende der MVLZ in den Zuhause Start (https://www.telekom.de/zuhause/tarif...-zuhause-start) noch eine Möglichkeit, die Kosten etwas zu drücken. Oder du portierst die Rufnummern zu einem freien SIP-Anbieter (sipgate, easybell o.ä.), wenn dir die Telefonieoptionen bei o2 nicht zusagen.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTH Deutsche Glasfaser DG loox720 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 863 Gestern 16:02
ftth im kreis plön !!?? BigBen77 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 5 02.09.2014 22:06
Sonderkündigungskosten wenn man den Vertrag früher beenden wil bei den Anbietern roadarcor Sonstige Anbieter und Archiv 5 07.12.2008 16:12
Netgear DG 834B als Switch hinter DSL-Modem Leelou Sonstiges 1 10.02.2008 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.