#1  (Permalink
Alt 27.12.2008, 14:00
Einste1n Einste1n ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 604
Standard Anschluss gekündigt, wo beschweren

Hi,

ich habe mir am 18 Dezember 2008 ein VDSL 50 Upgrade bestellt. Gleich am nächsten Tag gings Internet/Fernsehen nicht mehr. Nun stellt sich heraus das die Leitung gleich gekündigt und gekappt wurde. Jetzt weigert sich die Telekom mir den Anschluss vor dem 5 Januar zu schalten bzw.wieder her zu stellen. Die Leitung innerhalb von einem Tag kappen können aber 3 Wochen brauchen um sie wieder zu schalten ... interessant.

Ich hab über die Entertain Hotline, die Beschwerdehotline und die 1000er Hotline versucht. Ich hätte aber gerne einer der Leute die direkt daran was machen können um denen mal meine Meinung zu geigen ?!

Man bot mir zwar einen 50 Euro Gutschein, aber wenn man mal darüber nachdenkt, das man mind 3 Wochen keine Leistung bekommt eine lächerliche Entschädigung! Schon alleine die Hotline kosten werden enorm sein, weil man ja dauernd neu wählen darf oder in der Warteschleife hängt! Wo kann ich also noch die Hotline Kosten zurück verlangen ?

mfg
Einste1n
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.12.2008, 15:21
TechfreakGer TechfreakGer ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.876
Provider: Cablesurf
Bandbreite: 120 Mbit
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Wieder ein schönes Märchen! Innerhalb 24 Stunden eine Leitungskündigung *rofl*
Hat man sowas schon gehört
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.12.2008, 15:25
Benutzerbild von Sofa-Schlaffi
Sofa-Schlaffi Sofa-Schlaffi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: Willich
Beiträge: 1.100
Provider: Telekom
Bandbreite: 185.821/42.462
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Zitat:
Zitat von Einste1n Beitrag anzeigen
Schon alleine die Hotline kosten werden enorm sein, weil man ja dauernd neu wählen darf oder in der Warteschleife hängt!
Schau mal hier falls Du noch öfters die Hotline anrufen musst.
__________________
Internet: 27.09.2018 MagentaZuhause XL mit TV Plus @ 175 Mbit/s (Broadcom 192.100 / Nokia ISAM 7330 mit NDLT-J Linecard) Leitungslänge: 418 m
Router: FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS 07.12 + 2 * FRITZ!WLAN Repeater 1750E mit FRITZ!OS 07.12
Telefone: 2 * FRITZ!Fon C4 + FRITZ!DECT Repeater | Sonstige: Cisco SPA112 + HP Officejet Pro 7740
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.12.2008, 15:35
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Zitat:
Zitat von TechfreakGer Beitrag anzeigen
Wieder ein schönes Märchen! Innerhalb 24 Stunden eine Leitungskündigung *rofl*
Hat man sowas schon gehört
Du bist so verblendet... Warte nur ab, in ein paar Monaten baut die Teleom aus deiner Sicht "mist" (so wie Arcor vor ein paar Monaten bei dir) und dann hört dein T-Lobgehudel wieder auf und du wirst der Fanboy von 1und1, Versatel, Alice oder was auch immer.
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.12.2008, 15:49
Einste1n Einste1n ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 604
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Zitat:
Zitat von TechfreakGer Beitrag anzeigen
Wieder ein schönes Märchen! Innerhalb 24 Stunden eine Leitungskündigung *rofl*
Hat man sowas schon gehört
ja ich hab mich auch gewundert, aber so ist nun mal die Aussage mehrerer Hotline Mitarbeiter. Ich versteh ja selbst nicht, das Modem scheint noch gesyncht aber die Zugangsdaten werden wohl abgelehnt oder kommen erst garnicht an, wo sie sollten. kA =)

Aussage ist aber : Leitung abgeklemmt!

Vielen lieben Dank für die Nummer aber ich brauch wohl eher eine Nummer von jemanden der mir ne Leitung schalten lassen kann. Diese Hotline Leute rufen ja selbst immer jemanden anderen an, wo man dann 15 Minuten mit Musik berieselt wird

mfg
Einste1n
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.12.2008, 16:05
TechfreakGer TechfreakGer ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.876
Provider: Cablesurf
Bandbreite: 120 Mbit
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Dann lass dir ne Sofortkennung geben

Hört sicher eher nach Zahlungsverzug an! PS : Wie kommst du denn gerade online *rofl*
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.12.2008, 16:07
TechfreakGer TechfreakGer ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.876
Provider: Cablesurf
Bandbreite: 120 Mbit
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Zitat:
Zitat von nixgegendenise Beitrag anzeigen
Du bist so verblendet... Warte nur ab, in ein paar Monaten baut die Teleom aus deiner Sicht "mist" (so wie Arcor vor ein paar Monaten bei dir) und dann hört dein T-Lobgehudel wieder auf und du wirst der Fanboy von 1und1, Versatel, Alice oder was auch immer.
Ich muss dich enttäuschen wir haben folgende Anschlüsse; T-Home, Arcor, Alice, QSC, 1und1, Versatel


Und T-Home siegt jedesmal im Service und Qualitätsbereich.

Alice hat sehr nachgelassen und wird im Rahmen der Marktbereinigung veschwinden ..
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.12.2008, 16:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Na was für eine Vorhersage... steht ja nicht erst seit gestern in allen Gazetten, dass Telecom Italia HanseNet loswerden möchte.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 27.12.2008, 16:26
Einste1n Einste1n ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 604
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Zitat:
Zitat von TechfreakGer Beitrag anzeigen
Dann lass dir ne Sofortkennung geben

Hört sicher eher nach Zahlungsverzug an! PS : Wie kommst du denn gerade online *rofl*
eine Sofortkennung ? Was ist das ?
Zahlungsverzug ? Nö! Die Telekom hat ordnungsgemäß ihren Beitrag von meinen Konto abgebucht. Ist auch immer mehr als genug drauf.
Ich bin mit einem 56k Modem Internet by Call online.

Außerdem muss ich Dich enttäuschen. QSC kann ich beurteilen ... da war ich vor 6 Monaten noch. Der Support bei QSC stellt die Telekom locker in den Schatten. Mir war die Leitung nur zu langsam. Zu den anderen kann ich leider nicht viel sagen, aber ich muss sagen, bisher seh ich hier nix von Quallität und Service. Oder wo siehst du Quallität und Leistung wenn ein Entertain Anschluss schon 9 Tage nicht funktioniert und evtl. auch nicht mehr bis zum 5 Januar funktionieren wird. Wenn das der Maßstab sein soll, dann gute Nacht Deutschland.

Aber das ist jetzt am Thema vorbei. Bevor ich bei der Hotline nach einer Sofortkennung frage, möchte ich erstmal wissen was das ist.

mfg
Einste1n
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 27.12.2008, 16:29
nixgegendenise nixgegendenise ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 6.698
Standard AW: Anschluss gekündigt, wo beschweren

Zitat:
Zitat von TechfreakGer Beitrag anzeigen
Ich muss dich enttäuschen wir haben folgende Anschlüsse; T-Home, Arcor, Alice, QSC, 1und1, Versatel
Dennoch bist du verblendet. Hinter jeder Panner bei der Telekom vermutest du ein Märchen. Schon mal aufgefallen?
__________________
Michael Mittermeier: „Wisst ihr, meine lieben Freunde? Die Zeiten ändern sich: Früher, als kleiner Junge, da kriegst du Blasen von neuen Schuhen. Heute ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo kann man sich bei T-Home/T-Com beschweren? bachmer Telekom 5 05.07.2007 06:37
CitiBank irreführende Werbung - wo beschweren? kball Wirtschaft und Finanzen 8 30.09.2005 17:08
T-Comzweigstellen - wo beschweren? Ehemalige Benutzer Festnetz: Anbieter und deren Tarife 11 04.05.2005 20:30
Wo kann man sich eigentlich über die Telekom beschweren schmotz25 ADSL und ADSL2+ 29 28.08.2002 19:05
Anschluss gekündigt, was passiert mit Preselection/CbC topaz Festnetz: Anbieter und deren Tarife 3 08.02.2001 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.