#1  (Permalink
Alt 21.01.2003, 17:07
Satdog Satdog ist offline
Gast
 
Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 2
Standard Wer hat sowas schon erlebt...?

Hallo!
Da ich zu weit von der Vermittlungsstelle wegwohne konnte ich bei der Telekom kein DSL beantragen.
Daraufhin habe ich mich im Mai letzten Jahres bei Arcor angemeldet um, wenn auch dort kein DSL möglich ist, von der 128K ISDN Flat Gebrauch zu machen. Ging auch soweit alles klar. Habe alles schriftlich bestätigt bekommen. Wurde dann erstmal auf Arcor pre-selected und dann im Oktober war ich dann Vollkunde bei Arcor. Ich bekam auch die Daten für meinen ISDN-Zugang. Trotzdem habe ich nochmal angerufen und mir bestätigen lassen, daß ich mit meiner 128K ISDN Flat loslegen könnte. Doch schon die erste Rechnung war ein Schock, Ich hatte zusätzlich zu Telefon- und Flat-Gebühren Kosten von 228EUR für DSL-Flatrate-Verbindungen (Hä?). Habe dann bei Arcor angerufen, wo mir mitgeteilt wurde, daß ich eine Gutschrift über den zu viel abgebuchten Betrag erhalte. Außerdem hat der nette Herr den Haken bei Einzugsermächtigung rausgenommen, damit ich bis zur Klärung des Problems meine Rechnung überweisen kann.
Die nächste Rechnung sah nicht viel besser aus (eher noch teurer, weil ich öfter und länger online war. Also habe ich wieder angerufen und eine Dame ist mit mir die Rechnung durchgegangen und sagte mir ich solle die Online-Verbindungskosten abziehen und nur den Telefon- und Flatbetrag überweisen. Sie werde das klären. So bin ich dann auch bei den nächsten, natürlich wieder falschen Rechnungen, vorgegangen.
Jetzt´habe ich vor einer Woche eine Mahnung erhalten. Ich solle über 800EUR nachzahlen, weil ich zu wenig überwiesen habe!!!
Habe natürlich sofort angerufen. Die Dame sagte mir ich könne doch nicht eigenhändig die Beträge kürzen. Das ginge dann nur über Gutschriften. (Wann kommen die?) Sie werde das klären. Heute hat mich ein Herr von Arcor angerufen und gefragt, warum ich denn über ISDN ins Internet gehe, ich hätte doch DSL! Dazu muß ich sagen, daß ich Anfang Dezember von Arcor alle nötigen Geräte bekommen habe. Ich dachte mir aber schon, daß es noch nicht funktionieren kann, habe aber nochmals bei Arcor angerufen, wo mir das bestätigt wurde. Man würde sich melden, wenn es soweit ist. Bis dahin hätte ich ja dann die 128K ISDN Flat.
Dem Herrn von heute habe ich das ganze nochmal erklärt und er will sich morgen dann wieder melden.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten?

Danke,
Satdog
  #2  (Permalink
Alt 21.01.2003, 17:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard

Ich sag nur Saftladen.
Da weiss die linke Hand nicht was die Rechte macht.
Ein Wunder ist schon das die dich anrufen.
Hoffe das geht für dich gut aus.


  #3  (Permalink
Alt 21.01.2003, 17:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard

Das gleiche hatte ich auch über zwei monate Lang, rufe einfach mal bei der IP Hotline an und die sollen in ihrem system alle deine Telefonnummern eintragen, als ich das gemacht habe war der fehler beseitigt.

Bei mir waren es zwar nur 400€ aber dafür habe ich immer eine Gutschrift erhalten.

Gruß Tommy
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #4  (Permalink
Alt 21.01.2003, 20:43
Satdog Satdog ist offline
Gast
 
Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 2
Standard

Hast du die Nummer der IP-Hotline?

Danke,
Satdog
  #5  (Permalink
Alt 21.01.2003, 20:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard

0800 6000100

Die kann ich schon singen!!!!
  #6  (Permalink
Alt 21.01.2003, 22:25
Bonks Bonks ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2002
Beiträge: 119
Standard

anrufen bei Rechnungsreklamationen? Wie naiv seit Ihr denn? Sowas macht man immer schriftlich, dann funzt das auch
  #7  (Permalink
Alt 21.01.2003, 22:30
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard

Ich schreibe hier von der IP Hotline.
  #8  (Permalink
Alt 22.01.2003, 07:07
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard

Ich habe meine Reklamationen immer übers Telefon gemacht und es hat immer geklapt, es kommt halt drauf an wie man mit den Leuten von der Hotline spricht z.b so und nicht so
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #9  (Permalink
Alt 22.01.2003, 09:37
Gibby Gibby ist offline
Gast
 
Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 18
Standard

Ich habe das selbe Problem, nur bei mir ist es noch lustiger.

Ich habe keine Möglichkeit im Moment DSL zu bekommen, da ich ein OPAl Netz habe. Arcor ist aber trotzdem freundlich und schaltet mir einen DSL Zugang frei.

Nach mehreren Anrufen (freundlicher Ton) bekam ich dann den Hinweis, ich werde nun auf die angegebene und bestellte 128 K Flat umgeschaltet.

Aber was war, ich hatte weiterhin auf meiner Rechnung die Internetzugänge berechnet. Als lustigste Info wurde mir mitgeteilt, daß ich garkeine ISDN 128 Flat habe sondern nur eine 64er. Die bereits seit Anfang Januar geschaltet wäre. Für Kunden bei denen kein DSL in näherer Zukunft möglich ist, gibt es auch keine 128er Flat.

Somit ist dies ein Vertragsbruch seitens Arcor und ich habe direkt eine fristlose Kündigung über meinen Anwalt versendet. Mal sehen was das nun rauskommt.
  #10  (Permalink
Alt 22.01.2003, 09:46
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3.163
Standard

Schön dumm jetzt hast du keine Flat mehr und mußt wieder Minuten getaktet ins Netz.

Die 128k Flat mußt du schriftlich beantragen sonst bekommst du sie auch nicht und sie ist auch erst dann 100% freigeschaltet wenn es auch auf deiner Rechnung steht.

Gruß Tommy
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
 
Anzeige
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat man sowas schon erlebt? Thyrone Arcor [Archiv] 9 29.12.2004 15:00
Wer hat schon 1500 ?? Squisher Arcor [Archiv] 7 11.09.2002 11:45
Wer hat schon.... Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 59 28.07.2002 04:38
Umfrage: Wer hat schon TDSL, wie lange hat es gedauert? ss1sa ADSL und ADSL2+ 30 22.06.2001 17:27
NGI betrügt mich um Monatsbetrag, was kann ich tun, wer hat ähnliches erlebt? LL Cool FLO 95 Sonstige Anbieter 14 13.03.2001 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.