#1  (Permalink
Alt 13.11.2018, 18:50
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 114
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/32
Standard VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Hallo,


bei uns sind sie anscheinend gerade dabei von unserem dörflichen MSAN (21 Häuser) ins Hauptdorf zu tunneln.


Wir haben hier ehemals OPAL-Gebiet, der MSAN wurde 2014 errichtet, angeblich wurde damals auch Glasfaser zwischen den Dörfern neu verlegt (laut der Presse), ob das wirklich passiert ist, kann ich nicht sagen.


Einige Zeit später gabs VDSL50, jetzt seit Sommer VDSL100.


Also, wozu tunneln die jetzt? Was kann das sein?


Gruß,
Martin
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.11.2018, 19:20
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.797
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Was meinst du denn mit Tunneln?

Hast du Fotos von Rohren/Kabeln?

Könnte ggf. ein Neubaugebiet/Gf Anbindung für MoFu oder ein individueller Glasfaser-Anschluss sein. Vll geht an dem MFG auch eine Gf-Trasse vorbei und man benötigt für entfernte Punkte neue Glasfasern die bei euch vorm MFG durchverbunden werden müssen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.11.2018, 19:51
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 114
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/32
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Naja, die haben in größerem Abstand Schächte ausgehoben (einen hier am MSAN, einen zwischen unserem Ortsteil und dem Hauptdorf, einen am Dorfeingang des Hauptdorfes und einen am MSAN im Hauptdorf) und haben anscheinend eine Art Bohrgerät um waagerecht zu bohren.


Fotos - ich kann morgen mal gucken, ob man im Schacht was sieht.


Neubaugebiete gibts hier nicht. Individueller Glasfaseranschluß... ich glaube kaum, daß sich das jemand hier leistet. Und selbst wenn, sollte dafür laut mBfm nicht die Glasfaser am MSAN reichen?


Gf-Trasse ins nächste Dorf? Muß ich mal gucken ob die auch in der anderen Richtung graben.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.11.2018, 08:52
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 114
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/32
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Das mit dem Tunneln ist vermutlich Humbug, das hat mir irgendjemand erzählt er hätte das gesehen - hatte mich schon gewundert, daß die auf so lange Strecke waagerecht bohren können.


Ich schätze mal, daß die vorhandenen Leerrohre benutzt werden.


In meinem Dorf, da ist wohl außer Ausgraben noch nix passiert:








Im Hauptdorf, viele viele bunte Dinge:





Was machen die da? Kapazitätserweiterung für VDSL 250?
Vorbereitung auf FTTH ?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.11.2018, 09:02
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 972
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VVDSL 100/40 @ BNG
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Zitat:
Zitat von Eumeltier Beitrag anzeigen
Im Hauptdorf, viele viele bunte Dinge:

Das sind Speedpipes, in die Glasfaserkabel eingeblasen werden können.
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.11.2018, 09:04
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 114
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/32
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Okay, aber wozu?


Der gesamte Anschlußbereich ist bereits auf VDSL100 aktiv.
Dh. das muß irgendeine Erweiterung für die Zukunft sein.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.11.2018, 09:24
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 972
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VVDSL 100/40 @ BNG
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Zitat:
Zitat von Eumeltier Beitrag anzeigen
Okay, aber wozu?

Das kann ich dir leider nicht beantworten, dazu können dir aber vielleicht Telekom-Insider hier im Forum mehr sagen, wenn du den Standort nennst, wo genau das gerade durchgeführt wird.
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.11.2018, 09:33
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 2.984
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 100/40
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Wer macht denn den Ausbau in den unterversorgten Teilen des Landkreises? Wird da schon gebaut, kann das damit zu tun haben?

https://www.focus.de/regional/brande...d_7406515.html
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.11.2018, 10:04
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 114
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/32
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Interessant, aber wie gesagt, wir haben hier schon seit 2015 oder so VDSL50 und wurden jetzt gerade auf VDSL100 umgestellt.


Die Nachbardörfer sind auch versorgt.


Es handelt sich um 19348 Berge, Vorwahl 038785.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 14.11.2018, 10:17
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 972
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: VVDSL 100/40 @ BNG
Standard AW: VDSL100 aktiv, erneute Erdarbeiten, was kann das sein?

Zitat:
Zitat von Eumeltier Beitrag anzeigen
Es handelt sich um 19348 Berge, Vorwahl 038785.

Danke. Ich hatte spekuliert, ob es FTTH für ein Gewerbegebiet gibt, aber in Brandenburg ist die Anzahl überschaubar und in der Nähe von Berge ist weit und breit nichts dabei:
https://geschaeftskunden.telekom.de/...as-brandenburg
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL100 (Kuper): kann an VF EBB804 ein eigener Wlan Router angeschlossen werden? ko-mar Vodafone 10 09.03.2017 17:07
Anbieterwechsel von 1u1 VDSL100 zur Telekom VDSL100 frankb Telekom 19 19.02.2017 12:58
VDSL100 Fritzbox VPN VDSL100 Fritzbox lordicet Router-Forum 9 21.11.2015 11:12
Ich ziehe um - Wie kann ich mir die erneute Bereitstellungsgebühr für T-DSL sparen? noby95 ADSL und ADSL2+ 11 07.11.2005 22:48
Laut Telekom sollte das in der 52 KW gehen, wie kann das sein? SohnMannheims ADSL und ADSL2+ 1 23.10.2001 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.