#1  (Permalink
Alt 15.06.2018, 09:58
Benutzerbild von schlueti
schlueti schlueti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rüthen
Alter: 28
Beiträge: 161
Provider: Telekom
Bandbreite: 3 X VDSL100 Bonding
schlueti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Hallo zusammen,


ich habe mehrere Anschlüsse vie Telekom MSAN, zwei Anschlüsse weisen seit heute Abend die Firmware der Linecard 177.191 aus, ein Weiterer die Version 192.85.
Vorhanden ist definitiv nur ein MSAN, macht auch Sinn, da wir nur ca. 60 Anschlüsse hier im Ort haben die überhaupt geschaltet werden könnten.
Ist das so üblich?
__________________
"For once you have tasted flight you will walk the earth with your eyes turned skywards, for there you have been and there you will long to return." (Leonardo da Vinci)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.06.2018, 13:07
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.997
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Sind dann vermutlich zwei verschiedene Linecards. Siehe auch die Diskussion im Linecard Version Thread. Bisher hat keiner ermitteln können wo der Unterschied herkommt.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.06.2018, 13:54
Benutzerbild von schlueti
schlueti schlueti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Rüthen
Alter: 28
Beiträge: 161
Provider: Telekom
Bandbreite: 3 X VDSL100 Bonding
schlueti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Danke für die Antwort. Wird aber wohl eher keine SVVDSL Karte sein... :-D
__________________
"For once you have tasted flight you will walk the earth with your eyes turned skywards, for there you have been and there you will long to return." (Leonardo da Vinci)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.06.2018, 13:55
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.997
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Nein eher nicht.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.06.2018, 14:34
KingLui KingLui ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 32
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Und warum würde man nicht alle LC updaten?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.06.2018, 15:21
Pornstar Pornstar ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 604
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Zitat:
Zitat von KingLui Beitrag anzeigen
Und warum würde man nicht alle LC updaten?
Weil die 192.85 kacke läuft.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 15.06.2018, 16:49
KingLui KingLui ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 32
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Würde man dieses auch auf Adtran MSAN´s mit machen?
Das die LC´s im MSAN unterschiedliche FW haben.
Heute Nacht war mein Sync für ca 12 Minuten weg. Aber ein Update der Broadcom 177.140 gab es nicht.

Geändert von KingLui (15.06.2018 um 16:54 Uhr) Grund: Broadcom Nachgetragen
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.06.2018, 06:46
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.997
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Zitat:
Zitat von KingLui Beitrag anzeigen
Und warum würde man nicht alle LC updaten?
Was meinst du?
Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Weil die 192.85 kacke läuft.
Vielleicht "geht" sie auch?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 16.06.2018, 08:54
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 893
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 424000/53000
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Was meinst du?

Vielleicht "geht" sie auch?
Du meinst kacke gehen? Und Nachbessern? z.B. 192.88 4tw ;-) Warum dauert bei der Telekom das alles immer so lange. Wenn man schon keine eigene Hardware hat, sollten doch wenigstens vorher genug Feld-Tests mit Unterstützung des Herstellers stattgefunden haben. Mittlerweile kommt es mir so vor, das da halbfertige Sachen zum Testen bei bestimmten MSAN ausgerollt werden, nach dem Motto Try & Error.
__________________
VVDSL100 offline until switch to VDSL25 - 700m TAL indoor (A0) - new location - VFKD 400/50 just online -

Geändert von slight (16.06.2018 um 09:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.06.2018, 22:58
carphone66 carphone66 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2005
Beiträge: 73
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000 pro Sekunde
Standard AW: Selber MSAN verschiedene Software-Versionen der Linecards?

Die Telekom hat bei mir (VVDSL 100) vor ein paar Tagen von Broadcom 177.140 auf 192.85 umgestellt. Läuft besser als vorher; höherer Sync und bisher keine Re-connects. Ich kann nicht bestätigen, dass 192.85 schlecht läuft.
Chris
__________________
FB7490 - Magenta Zuhause L - 7xVoIP
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSLAM/MSAN neu ausgebaut aber gesperrt (18442 Lüssow) Sawyer VDSL und Glasfaser 8 27.05.2014 11:14
VDSL50 auch am indoor MSAN...?? p_zwackelmann VDSL und Glasfaser 5 04.05.2013 15:43
3 verschiedene Anbieter, 3 verschiedene DSL Geschwindigkeiten Primusio 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 04.01.2008 14:07
Verschiedene IE Versionen auf einem Rechner? ozzy666 Microsoft Windows 7 11.11.2001 15:15
Keine ISDN-Linecards bei der T.? Ehemalige Benutzer Festnetz: Anbieter und deren Tarife 0 05.08.2001 13:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.