#1  (Permalink
Alt 15.02.2002, 11:16
Hans oder so Hans oder so ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2001
Beiträge: 3
Standard News wird zu Werbezwecken missbraucht!

Diese reißerische Meldung über SERVER4FREE, vom 14.02. macht die komplette News-Sektion unglaubwürdig!!!
Der Text ist dermaßen unkritisch und einseitig. Er liest sich, wie ein penetranter Werbetext von SERVER4FREE.
Sowas hat in den News nichts zu suchen! Das ist pure Werbung, die als solche gekennzeichnet,
an anderer Stelle untergebracht werden MUSS.
Diese Vermischung von Werbung und seriöser Information, macht aus den News von ok.de eine Witznummer.
Das relativiert alle anderen Meldungen und auch die Kommentare, die von den Redakteuren hinzugefügt werden.
Man muß sich bei jeder News fragen, ob das jetzt ein bezahlter Werbetext mit bezahlter Pseudo-Meinung ist,
oder eine objektive NewsMeldung, mit unabhängiger Meinung.
Das diese News vom Chefredakteur Peter Giesecke selber stammt, ist nur peinlich.

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.02.2002, 11:38
SilverS SilverS ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 2.638
Ausrufezeichen Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Diese reißerische Meldung über SERVER4FREE, vom 14.02. macht die komplette News-Sektion unglaubwürdig!!!

<hr></blockquote>

Negativ. Diese Anschuldigung muss ich entschieden zurueckweisen.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Der Text ist dermaßen unkritisch und einseitig. Er liest sich, wie ein penetranter Werbetext von SERVER4FREE.

<hr></blockquote>

Es ist ein Werbetext fuer S4Free [img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img]

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Sowas hat in den News nichts zu suchen!

<hr></blockquote>

Darueber kann man sich jetzt streiten. Da das Angebot nicht von Onlinekosten.de selbst stammt, kann man schon darueber berichten.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Das ist pure Werbung, die als solche gekennzeichnet,
an anderer Stelle untergebracht werden MUSS.

<hr></blockquote>

Natuerlich ist es letztlich Werbung, aber das sind die Pressemeldungen von z. B. Vobis oder Microsoft auch, in denen sie ihre Produkte anpreisen und die sie an uns verschicken.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Diese Vermischung von Werbung und seriöser Information, macht aus den News von ok.de eine Witznummer.

<hr></blockquote>

Auch hier weise ich das Wort Witznummer entschieden zurueck.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Das relativiert alle anderen Meldungen und auch die Kommentare, die von den Redakteuren hinzugefügt werden.

<hr></blockquote>

Negativ.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Man muß sich bei jeder News fragen, ob das jetzt ein bezahlter Werbetext mit bezahlter Pseudo-Meinung ist,
oder eine objektive NewsMeldung, mit unabhängiger Meinung.

<hr></blockquote>

Ich denke dass es so schwer nicht zu unterscheiden ist.

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Das diese News vom Chefredakteur Peter Giesecke selber stammt, ist nur peinlich.

<hr></blockquote>

Letztlich ist er auch nur ein Angestellter, der zu tun hat was man ihm sagt. Deine Kritik in allen Ehren, aber die solltest Du dann bitte an IG direkt schicken. Die Newsredaktion hat in diesem Fall kein Mitspracherecht.


Ciao

SilverS
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.02.2002, 11:53
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

just for you information:
Auch andere Seiten greifen so etwas auf...
http://www.golem.de/0202/18284.html


mfg The Dead Poet
--------
Bei den meisten Diskussionen gibt es zwei Meinungen: die Eigene und die Falsche...

CARPE DIEM !
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.02.2002, 12:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

hallo,

Ich persönlich finde diese Art der Werbung auch nicht gut. Ich halte insbesondere im Hinblick auf § 3 bzw. § 1 UWG für irreführend bzw. sittenwidrig. Imho wäre das für mich, sofern ich ein Mitbewerber von Server4free wäre, Grund genug für eine Abmahnung.

Ich halte es aber für verfehlt die Redakteure von OK.de persönlich anzugreifen. Sie sind nur Angestellte, die gewissen "Zwämgen" unterliegen. Mit Deiner Kritik solltest Du Dich an die Intergenia wenden, wie SilverS schon sagte.
Da ich schon schon seit langem ein Leser von OK.de bin halte ich die weiteren News nicht für unglaubwürdig, kann mir aber schon vorstellen dass für "neue" Leser dieser Eindruck entsteht. Ein kleiner kaum sichtbarer Hinweis am unteren Ende auf die interne Verflechtung von OK.de mit der Intergenia reicht nicht aus um diesen Eindruck zu entkräften. Imho müsste die Meldung, sofern man ihren Platz unter den News überhapt für zulässig erachtet, deutlich als Werbung gekennzeichnet werden.

mfg

muellers

P.S. Noch viel schlimmer finde ich allerdings Feiglinge, die sich nicht trauen ihr Meinung offen unter ihrm tatsächlichen Benutzernamen zu posten, sondern sich dazu neu anmelden und dann als Gast mit einem einzigen Posting solche Kommentare verfassen.

__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.02.2002, 12:15
Roger Roger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 962
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

Hallo,

Leute, Leute, Leute. Immer das gleiche bei S4F-Melduungen. Mittlerweile steht ja schon explizit drunter das beides zur gleichen Gruppe gehört. Also wer es jetzt noch nicht checkt, dem kann meiner Meinung nachnicht geholfen werden. Jedesmal wenn sonst so eine Werbung kam haben die Kritiker gemeckert, daß es nicht erkennbar ist, daß ok.de zu Intergenia gehört wie S4F. Jetzt stehts dabei...es ist immer noch falsch. [img]/forum/images/icons/mad.gif[/img]

Ich hätte hier noch 1 Kilo Puderzucker rumliegen. Falls da jemand Bedarf hat... [img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img]


Roger

.-=-. Onlinekosten Space Team .-=-.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.02.2002, 13:47
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

Meine Meinung, Roger.

Diesmal hab ich den letzten Satz unter der News mit dem "Dazu gehört auch ok.de." gelesen und mir gedacht "Na endlich, kann keiner mehr über irgendwelche versteckte Werbung meckern."

Aber was seh ich hier? Das Gegenteil ist der Fall.

Also Hans und so, erst lesen, dann denken, dann nochmal denken und dann erst den "New Thread"-Button klicken. Dann klappt's auch mit dem Inhalt. Und dieses Sturm-im-Wasserglas-Getue über S4F ist imho absolut lächerlich.

____
Purer Schwachsinn, Sinnlosigkeit und Idiotie? Gibt's alles hier
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 15.02.2002, 14:07
Hans oder so Hans oder so ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2001
Beiträge: 3
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

@TheDeadPoet:
Das ist ein perfektes Gegen-Beispiel! So sieht eine News aus, wenn sie glaubwürdig sein soll, reduziert auf die Fakten. Ohne "sensationell", "besser geht`s nicht", "unfassbaren Kampfpreis", um nur ein paar der peinlichen Werbefloskeln aus der ok.de "News" zu nennen.

@muellers: Wer sich Chefredakteur nennt, ist also für das, was er veröffentlicht nicht verantwortlich und daher auch nicht zu kritisieren? Wie absurd! Dann wäre ok.de also über jede Kritik erhaben, weil alle Beteiligten, ob Chefredakteur, oder Wasserträger, nichts weiter als willenlose Befehlsempfänger sind. Über diesem Forum müßte dann stehen: "Kritisiert alles was ihr wollt, aber nicht ok.de, denn wir können nichts dafür"
Als Besucher von ok.de ist mir diese Vermischung von Werbung und seriöser Information aufgefallen und ich finde das übel und unglaubwürdig. Diese Meinung äußere ich nicht irgendwo bei einer Firma, die ich nicht kenne und die mich nicht interessiert, sondern im ok.de-Forum, genau da gehört sie hin.
Falls dein PS-Satz sich auf mich bezieht, dann ist das eine ziemlich kindische Unterstellung.



Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 15.02.2002, 14:52
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

Ich finde es absolut idiotisch, sich bei jedem Thread über "S4F Werbung" oder sonstige Werbung wiederholen zu müssen.

Gezielte Beschwerden sind an Intergenia zu richten.
Ich denke die Redakteure von ok.de haben jegliche Kritik und Meinungen schon längst zur Kenntnis genommen.

<font color=green>prat</font color=green>
<font color=black>Schön ist der Mensch der mich anlächelt.</font color=black>
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 15.02.2002, 15:08
Toby Toby ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Stark im Recht!
Beiträge: 8.889
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

Uiii, noch so ein Thread. Mit wem haben wir es denn diesmal zu tun?
Beim besten Willen, ich verstehe nicht, was es immer noch zu Meckern gibt.
Dort steht doch nun eindeutig "SERVER4FREE ist ein Produkt der intergenia AG, zu der auch onlinekosten.de gehört." drunter.

Sollen wir uns auf Bild-Schlagzeilen-Niveau herunterlassen - ohhhh Entschuldigung, da sind wir ja bereits! - und dir das extra schön in Schriftsgröße 72 vor die Nase halten, damit du das auch ganz bestimmt liest?

MfG,
<font color=blue>Toby</font color=blue>

They're not going to hold me down no more,
No they're not going to change my mind.
__________________
Gude,
Toby

LIVE IS LIFE
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 15.02.2002, 15:14
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: News wird zu Werbezwecken missbraucht!

<blockquote><font class="small">In Antwort auf:</font><hr>

Sollen wir uns auf Bild-Schlagzeilen-Niveau herunterlassen - ohhhh Entschuldigung, da sind wir ja bereits!

<hr></blockquote>Und wo sind dann die News von Uschi Glas, die die Bildzeitung die ganze Woche schon bringt ??

*draufbesteh* [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

Das Windows XP - Board
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreditkarte missbraucht und nun ??? Ehemalige Benutzer Wirtschaft und Finanzen 15 14.09.2008 16:29
Sonderkündig die nicht akzeptiert wird & Portierung zu Kabel wird behindert! Tomix Arcor [Archiv] 80 30.08.2006 20:48
Meine Steuernummer wird missbraucht!!! Ehemalige Benutzer Small Talk 25 10.08.2006 16:57
Gibt Arcor meine Telefonnummern zu Werbezwecken weiter...? TomMunich Arcor [Archiv] 7 08.10.2005 19:06
News zu Callando Ehemalige Benutzer Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 7 14.03.2002 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.