#11  (Permalink
Alt 30.10.2018, 14:57
Bennie Bennie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 124
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Ich denke nicht, dass Vodafone es wegen mir macht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie einige Seiten sperren - für alle, nicht nur meinen Zugang. Dann würde niemand über Vodafone diese Seite abrufen können.
Du fragst, welche Meldung Safari gibt. Die gleiche, wie firefox.

Ich habe den DNS geändert und jetzt hat das geklappt. Ich kann die Seite jetzt abrufen.

Herzlichen Dank!

Nur war machen die User, die dieses Forum nicht kennen?

Geändert von Bennie (30.10.2018 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 30.10.2018, 15:24
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.306
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Zitat:
Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
Ich denke nicht, dass Vodafone es wegen mir macht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie einige Seiten sperren - für alle, nicht meinen Zugang. Dann würde niemand über Vodafone diese Seite abrufen können.
Das macht mehr Sinn, ist IMHO auch nicht ganz so dramatisch wie Deine ALLCAPPS-Aufschreie vermuten liessen, wenn man bedenkt, dass es in England (also Vodafones Heimatmarkt) die Pflicht zum Filtern jugendgefaerdender Inhalte gibt (https://en.wikipedia.org/wiki/Intern...United_Kingdom). Soll nicht heissen, dass ich das gut finde, zeigt aber dass es wahrscheinlich nicht Vodafones Idee war alles zu filtern. Warum dieser Filter allerdings fuer Kunden in Deutschland greifen sollte ist mir schleierhaft, wahrscheinlich falsch konfiguriert, oder hast Du einen Vertrag aus dem UK und roamst hier?
Zitat:
Zitat von Bennie Beitrag anzeigen

Du fragst, welche meldung Safari gibt. Die gleiche, wie firefox.

So ein Fachmann bin ich nicht. Daher muss ich fragen: unter DNS steht jetzt 192.168.8.1 Du meinst ich sollte diese Zahl löschen und einfach die 8.8.8.8 eingeben? Komme ich dann überhaupt ins Internet?
Ja, die 192.168.8.1 ist die Address von Deinem Router moechte ich wetten, und da laeuft wahrscheinlich dnsmasq als caching DNS-forwarder. Letztlich fragt der die DNS-Server von Vodafone und die scheinen an Deinem Problem mit beteiligt zu sein. Und ja, ueberschreibe die 192.168.8.1 mit der 8.8.8.8, wenn es Probleme gibt kannst Du das wieder rueckgaengig machen.

Bzw. unter MacOS kannst Du unterschiedliche Konfigurationen anlegen, einmal mit 192.168.8.1 und einmal mit der 8.8.8.8 und dann einfach dazwischen wechseln, siehe z.B. https://support.apple.com/en-us/HT202480.

Gruss
P.


P.S.: Gerade gesehen, dass es mit anderem DNS funktioniert, Glueck gehabt...
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 31.10.2018, 10:48
Bennie Bennie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 124
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Ich habe einen deutschen Vertrag.

Also ist es doch so, dass Seiten "gesperrt" werden, so eine art Zensur. Die Kriterien - nach den die Seiten "still gelegt werden", werden dem Provider überlassen. (Welche Seiten, warum, wie...)

Und jemand, der mit Internet abolut keine Erfahrung hat, denkt, die Seiten existieren nicht mehr...

Das deutsche Gesetz ist wohl noch nicht so weit. Sonnst müsste die Telekom genau die gleichen Seiten sperren "still legen".
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 31.10.2018, 10:57
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.306
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Zitat:
Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
Ich habe einen deutschen Vertrag.

Also ist es doch so, dass Seiten "gesperrt" werden, so eine art Zensur. Die Kriterien - nach den die Seiten "still gelegt werden", werden dem Provider überlassen. (Welche Seiten, warum, wie...)

Und jemand, der mit Internet abolut keine Erfahrung hat, denkt, die Seiten existieren nicht mehr...

Das deutsche Gesetz ist wohl noch nicht so weit. Sonnst müsste die Telekom genau die gleichen Seiten sperren "still legen".
Naja, technisch werden Deine Seiten nicht gesperrt, es ist nur so, dass Vodafone die TLS/SSL-Verschluesselung manipuliert und Dein Browser reagiert vernünftig und erkennt die Manipulation und verweigert das weitere Laden der Website, da der Zugang halt nicht mehr vertrauenswuerdig ist. Mit einem deutlich aelteren Browser, wuerdest Du die Seiten vielleicht noch sehen (aber bitte nicht als Work-around ansehen, der Einsatz älterer Browser ist aus Sicherheitsueberlegungen eine inakzeptable Strategie).
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 31.10.2018, 16:05
Fehler20 Fehler20 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 159
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Wenn ein SSL-Fehler kommt halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass der DNS-Server von Vodafone fehlerhafte/manipulierte Einträge liefert.
Vielmehr scheint irgendwas mit der Verschlüsselung schief zu laufen. Kannst du dir anzeigen lassen, was genau du für ein Zertifikat bekommst bzw. was genau der Fehler ist (abgelaufen/falsche Domain).


Btw. hier geht die genannte Seite mit Vodafone LTE problemlos und ohne Fehler.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 01.11.2018, 11:03
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.306
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Zitat:
Zitat von Fehler20 Beitrag anzeigen
Wenn ein SSL-Fehler kommt halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass der DNS-Server von Vodafone fehlerhafte/manipulierte Einträge liefert.
Vielmehr scheint irgendwas mit der Verschlüsselung schief zu laufen. Kannst du dir anzeigen lassen, was genau du für ein Zertifikat bekommst bzw. was genau der Fehler ist (abgelaufen/falsche Domain).


Btw. hier geht die genannte Seite mit Vodafone LTE problemlos und ohne Fehler.
Die Tatsache, dass alternative DNS-Server das Problem "loesen" deutet IMHO stark darauf hin, dass Vodafone die DNS-Anfragen manipuliert*. Und wie aus den geposteten Links ersichtlich ist, verwendet Vodafone ein System um sich als Man-in-the-middle in HTTPS-Verbindungen zu schalten, d.h. Vodafone manipuliert bewusst die Verschluesselung, in dem die eigentlich durchgehende Verschluesselung von Server zu Endhost aufgebrochen wird. Die Fehlermeldungen in Firefox bestaetigen genau das.
Soweit ich weiss dient dieses System dazu die englischen Filter-Vorschriften erfuellen zu koennen, warum es fuer einen Kunden mit deutschem Vertrag geschaltet wird ist mir unklar (und das koennte der Punkt sein der schief laeuft, insbesondere da Dein Beispiel zeigt, dass dies nicht fuer alle Vodafone LTE-Kunden in Deutschland zu gelten scheint).

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 02.11.2018, 09:18
Bennie Bennie ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 124
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Naja, technisch werden Deine Seiten nicht gesperrt, es ist nur so, dass Vodafone die TLS/SSL-Verschluesselung manipuliert und Dein Browser reagiert vernünftig und erkennt die Manipulation und verweigert das weitere Laden der Website, da der Zugang halt nicht mehr vertrauenswuerdig ist. Mit einem deutlich aelteren Browser, wuerdest Du die Seiten vielleicht noch sehen (aber bitte nicht als Work-around ansehen, der Einsatz älterer Browser ist aus Sicherheitsueberlegungen eine inakzeptable Strategie).
Das ist etwas anders gewesen. Der Browser blieb gleich, aber die Seiten, die ich mit der Telekom problemlos aufmachen kann, konnte ich nicht mit Vodafone aufmachen.
Übrigens, heute kann ich einige - von diesen Seiten, die einige Tage nicht funktioniert haben, wieder mit Vodafone aufmachen.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 02.11.2018, 12:06
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.306
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Zitat:
Zitat von Bennie Beitrag anzeigen
Das ist etwas anders gewesen. Der Browser blieb gleich, aber die Seiten, die ich mit der Telekom problemlos aufmachen kann, konnte ich nicht mit Vodafone aufmachen.
Klar, weil halt Vodafone irgendwo in ihrem Backbone die HTTPS-Verbindung "angreifen", deshalb funktioniert derselbe Browser im Telekom-Netz (da wird auch nicht versucht die durchgehende Verschlüsselung aufzubrechen). Die Idee mit einem aelteren Browser ist, dass frueher TLS/SSL noch ausreichend viele Kinderkrankheiten hatten, so dass alle?Browser angeboten haben eine Seite trotz Zertifikatsproblemen anzuzeigen.
Zitat:
Zitat von Bennie Beitrag anzeigen

Übrigens, heute kann ich einige - von diesen Seiten, die einige Tage nicht funktioniert haben, wieder mit Vodafone aufmachen.
Das spricht auch eher fuer ein Versehen/technisches Problem, als fuer boese Absicht, oder?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 01.09.2019, 12:41
Boy2006 Boy2006 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 1.730
Provider: Chello
Bandbreite: Down: 8192k/ UP:512k
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Magenta macht das ja auch und das nicht heimlich:
https://blog.magenta.at/2015/12/18/netzsperre/
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 01.09.2019, 13:18
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.805
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vodafone sperrt Seiten, ZENSUR?!

Die Sperren betreffen nicht die deutsche Landesgesellschaft.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1&1 sperrt Seiten? oliver.neumann 1&1 Internet AG (United Internet AG) 75 15.01.2008 09:20
Sperrt Alice Seiten? Jimyp Alice / AOL [Archiv] 11 02.10.2007 18:33
MoobiCent/ Vodafone Site-Zensur... tommy_hel UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 44 19.09.2007 21:46
Sperrt t-com.de Seiten? sjaekel Sonstiges 10 26.07.2005 07:57
Sperrt ish bestimmte Seiten? sebsen UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 5 22.11.2002 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.