#3321  (Permalink
Alt 10.02.2015, 22:49
BlackThunder BlackThunder ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 81
Provider: Inexio / MyQuix
Bandbreite: 16 Mbit/s @ VDSL2
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
... und nachträglich eine RAM-Profilbuchung möglich wäre.
Über das Kundencenter kann ich das aktuell nicht Prüfen, da der Auftrag noch offen und nicht ganz abgeschlossen angezeigt wird.
Ich bekomme eine Fehlermeldung, ich solle es später noch einmal versuchen.
Werde das die Tage nochmals Prüfen.
Mit Zitat antworten
  #3322  (Permalink
Alt 10.02.2015, 23:03
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.795
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Zitat:
Mit ADSL2+ sollte doch eventuell sogar mehr möglich sein?
Nein, da die Träger über 256 sowieso nicht erreicht werden.

Zitat:
Laut Auftragsbestätigung wurde lediglich ein DSL 384R Profil geschaltet, obwohl die Leitung mit RAM mindestens DSL 1000 hergeben würde.
Über Call & Surf via Funk nachgedacht?
Mit Zitat antworten
  #3323  (Permalink
Alt 12.02.2015, 09:12
BlackThunder BlackThunder ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 81
Provider: Inexio / MyQuix
Bandbreite: 16 Mbit/s @ VDSL2
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Über Call & Surf via Funk nachgedacht?
Telekom LTE ist hier nicht verfügbar. Wenn, dann würde Vodafone LTE mit Outdoor-Antenne in Frage kommen.
Dies ist aber teuer und die Telefonie funktioniert laut einem Nachbarn nur sporadisch, sodass man dann noch einen Telefonanschluss bei der Telekom bräuchte und somit noch mehr Kosten entstehen würden.

Nachdem der vorherige Auftrag im Kundencenter abgeschlossen war, konnte ich DSL 2000 RAM buchen.
Warten wir mal ab, vielleicht kann man dann ja doch 1 Mbit rausholen.
Das wäre schon eine erhebliche Verbesserung. Als Gelegenheitsnutzer würde das für Ihn reichen.
Mit Zitat antworten
  #3324  (Permalink
Alt 12.02.2015, 15:45
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.795
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Welche Fritzbox wird verwendet?
Mit Zitat antworten
  #3325  (Permalink
Alt 12.02.2015, 16:07
BlackThunder BlackThunder ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 81
Provider: Inexio / MyQuix
Bandbreite: 16 Mbit/s @ VDSL2
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Welche Fritzbox wird verwendet?
Ein gefritzter Speedport W503V, quasi mit Firmware der FritzBox 7270
Mit Zitat antworten
  #3326  (Permalink
Alt 16.02.2015, 10:15
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.373
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

jetzt habe ich gedacht, schlimmer als bei mir @village geht es nicht,

Pustekuchen, für Bekannte gecheckt:

maximal 384 kb/s fixed auf Annex-B

kein Magenta dings Tarif verfügbar,
nur analoges Telefon oder ISDN war es glaube ich und

LTE bis 16 MBit

aber folglich trotzdem keine Chance auf Hybrid.

Müssen die Bekannten 2018 Buschtrommeln erwerben?

Momentan haben sie noch einen günstigen normalen analogen Telefonanschluss
und surfen mit der Konkurrenz via Mobilfunk.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #3327  (Permalink
Alt 16.02.2015, 19:16
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.869
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Analoge Telefonanschlüsse ohne Internet wird es auch nach 2018 geben. Der VoIP-Adapter wird dann quasi einfach in die Vermittlungsstelle oder das Outdoorgehäuse verlegt.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Fritzbox 7590, Hybrid in Reserve
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E; E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #3328  (Permalink
Alt 16.02.2015, 19:25
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.000
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Müssen die Bekannten 2018 Buschtrommeln erwerben?
Nein.

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Momentan haben sie noch einen günstigen normalen analogen Telefonanschluss
und surfen mit der Konkurrenz via Mobilfunk.
Das kann auch lange nach 2018 noch so gemacht werden.
Mit Zitat antworten
  #3329  (Permalink
Alt 23.02.2015, 09:50
Marco0677 Marco0677 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2011
Beiträge: 118
Provider: Telekom
Bandbreite: 109344/41999
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Ich habe jetzt seit vielen Jahr einen DSL6000 RAM Anschluß mit immer den gleichen Leitungswerten:




Jetzt war am 17.2. jemand an der Vermittlungsstelle und hat irgendetwas umgestellt. Seitdem haben sich meine Werte (Dämpfung, Kapazität) stark verschlechtert:




Was könnte das passiert sein? Haben die das Kabel dreimal um die Vermittlungsstelle gewickelt ?
Mit Zitat antworten
  #3330  (Permalink
Alt 23.02.2015, 10:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1

Betriebliche Umschaltung
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.