#1  (Permalink
Alt 30.07.2015, 12:05
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.538
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Hi Leutz!

Habe nur 'mal ne kurze Frage: Auf eBay und so werden immer Speedport Hybrid-Router zum Kauf angeboten. Sind die wirklich mit jeder Hybrid LTE-SIM-Karte der Telekom einsetzbar? Ich hätte jetzt die Möglichkeit, einen Hybrid-Router von einem Bekannten kostenlos zu bekommen (für knapp 1 Jahr Restlaufzeit seines Mietvertrags). Kann ich den also ohne Bedenken mit meiner (künftigen) von der TCom gelieferten SIM-Karte betreiben? Ich dachte, der Router wäre per IMEI an die SIM-Karte gekoppelt, und somit keine Benutzung einer anderen SIM-Karte möglich(?) - Klärt mich auf!
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.07.2015, 12:16
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.917
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

hilfreich?

Zitat:
Wird IMEI-Fencing eingesetzt?
Nein, IMEI-Fencing wird nicht eingesetzt.
Quelle
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.07.2015, 12:17
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.119
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
einen Hybrid-Router von einem Bekannten kostenlos zu bekommen (für knapp 1 Jahr Restlaufzeit seines Mietvertrags)
Wieso Restlaufzeit? 1 Jahr ist die normale MVLZ.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.07.2015, 10:15
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.538
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Wieso Restlaufzeit? 1 Jahr ist die normale MVLZ.
Weil er Hybrid anfangs ein paar Monate genutzt hat. Er hat aktuell schon wieder seine "normale" Fritz!Box an dem Anschluß angeschlossen und den Hybrid-Router stillgelegt. Seitdem ist er ungenutzt, und kann erst in 9 Monaten wieder an die TCom zurückgegeben werden. Und für diesen Zeitraum könnte ich ihn eben haben. - Noch eine Frage: Kann man aktuell noch einen Hybrid-Anschluß online bestellen, ohne daß einem der Hybrid-Router beim Bestellvorgang zwangsweise mit aufgedrängt wird?

Zitat:
Wird IMEI-Fencing eingesetzt?
Nein, IMEI-Fencing wird nicht eingesetzt.
Dazu muß man auch erst einmal wissen, was "Fencing" bedeutet. Vom Englischen "to fence" = "einzäunen" abgeleitet, nehme ich 'mal an.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.07.2015, 10:32
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.538
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
Wird IMEI-Fencing eingesetzt?
Nein, IMEI-Fencing wird nicht eingesetzt.
Als Fazit und in einfachen Worten auf meine Frage:
Man kann in jeden Speedport Hybrid-Router jede aktivierte Telekom Hybrid-SIM-Karte einsetzen, und funktioniert! Voraussetzung ist, daß man ihn in der Nähe der von der Telekom vorgegebenen Funktürme einsetzt. - Wo werden diese Cell-ID's überhaupt festgeschrieben? Im Router oder auf der SIM-Karte? Oder geschieht dies bei der Erstinitialisierung, daß die Cell-ID's dann in den Speicher des Hybrid-Routers fest eingetragen werden?
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.07.2015, 10:49
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.119
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
Man kann in jeden Speedport Hybrid-Router jede aktivierte Telekom Hybrid-SIM-Karte einsetzen, und funktioniert! Voraussetzung ist, daß man ihn in der Nähe der von der Telekom vorgegebenen Funktürme einsetzt.
Korrekt.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.07.2015, 12:20
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.004
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Wo werden diese Cell-ID's überhaupt festgeschrieben? Im Router oder auf der SIM-Karte? Oder geschieht dies bei der Erstinitialisierung, daß die Cell-ID's dann in den Speicher des Hybrid-Routers fest eingetragen werden?
Beim Kunden wohl gar nicht. Das Netz läßt den Verbindungsaufbau nicht zu, wenn man sich nicht innerhalb des vorgegebenen Bereichs befindet.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 31.07.2015, 14:50
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.229
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Noch eine Frage: Kann man aktuell noch einen Hybrid-Anschluß online bestellen, ohne daß einem der Hybrid-Router beim Bestellvorgang zwangsweise mit aufgedrängt wird?
Hä? Das haben die doch noch nie gemacht?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 24.08.2015, 10:50
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.572
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 250 Mbit
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Zitat:
Weil er Hybrid anfangs ein paar Monate genutzt hat. Er hat aktuell schon wieder seine "normale" Fritz!Box an dem Anschluß angeschlossen und den Hybrid-Router stillgelegt. Seitdem ist er ungenutzt,
das wundert mich ehrlich gesagt kein bisschen.

er hat also den Hybrid Tarif und nutzt nur dsl, weil der Router einfach keine gescheites DMZ hinbekommt.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 24.08.2015, 11:02
SAMOHT71 SAMOHT71 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 143
Provider: Telekom
Bandbreite: RAM 6000 (ca. 5800)
Standard AW: Speedport Hybrid-Router - mit jeder Hybrid SIM-Karte einsetzbar?

Soweit ich weiß, Funktioniert der Router doch nur in Verbindung mit einem Hybrid Anschluss. Ihn alleine als DSL-Router oder nur als LTE-Router nutzen, Funktioniert nicht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speedport Hybrid stockt/langsam? domigio Telekom 12 15.08.2016 12:44
Hybrid nicht Buchbar, Wohnort auf Karte falsch eingezeichnet Wase01 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 26 09.07.2015 11:45
OpenVPN beim Speedport Hybrid curseofspawn Router-Forum 36 07.05.2015 20:20
Mietgeräte-Tausch auf Speedport Hybrid vorzeitig möglich? Motobear Telekom 2 08.04.2015 07:28
Speedport Hybrid + FB 7490 an zwei Anschlüssen AzzraelDLX Router-Forum 7 15.01.2015 20:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.