#1  (Permalink
Alt 11.03.2012, 00:25
get-a-life get-a-life ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2001
Beiträge: 45
Standard Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Hi there!

Hat irgendjemand von Euch schon verstanden, wo genau die Unterschiede liegen zwischen der "alten" AVM 7390 und der "neuen" AVM 7360?

Ich tue mich gerade etwas schwer, Unterschiede zu erkennen ...

Greetingz!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.03.2012, 10:11
Andi_84 Andi_84 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Traunstein
Alter: 36
Beiträge: 656
Provider: T-Home
Bandbreite: 51392 / 10048
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Die 7360 hat einen komplett anderen Chipsatz als die 7390.

DSL-Chip in der 7360 ist ein Lantiq (ex-Infineon) VR9 statt dem IKANOS in der 7390.
Außerdem hat die 7360 keinen ISDN S0-Bus (und auch keinen ISDN-Amtseingang).

Weiterhin hat die 7360 kein 5GHz-WLAN, nur 2,4GHz.

(Es gibt auch noch die 7360SL, die hat keinerlei Eingänge für Festnetz-Telefonie).


Ein paar Infos über die 7360 gibt es hier:
AVM Presseinformation 06.03.2012 "FRITZ!Box 3390 und 7360"
wehavemorefun-Wiki FRITZ!Box Fon WLAN 7360

VG,
Andi
__________________
Router: FritzBox 7490 @ 113.06.50 || Alles rund um's ruKernelTool: KLICK
Internet-Zugang: T-Home VDSL50 (ohne Entertain) @ 51.392 Kbit/s down, 10.048 kbit/s up || Leitungslänge: 478m || Indoor-DSLAM, Lincecard: Infineon 11.5.3

Geändert von Andi_84 (11.03.2012 um 10:16 Uhr) Grund: Links hinzugefügt.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.03.2012, 11:59
get-a-life get-a-life ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2001
Beiträge: 45
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Hi Andi,

danke für die Infos!

Gibt's Unterschiede in der Leistungsfähigkeit der beiden Chipsätze Lantiq (ex-Infineon) VR9 versus IKANOS?

Oder nimmt sich das nicht viel?

Greetingz!
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.03.2012, 12:35
Andi_84 Andi_84 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Traunstein
Alter: 36
Beiträge: 656
Provider: T-Home
Bandbreite: 51392 / 10048
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Zitat:
Zitat von get-a-life Beitrag anzeigen
...

Gibt's Unterschiede in der Leistungsfähigkeit der beiden Chipsätze Lantiq (ex-Infineon) VR9 versus IKANOS?
...
Ich bin mal vorsichtig optimistisch, dass der DSL-Chip der 7360 mehr taugt, als der der 7390.

(Bei der 7390 gibt's 'ne Menge Berichte, dass sie - besonders an schlechteren Leitungen - nicht so der Hit ist. Siehe z.B. diesen Thread im IPPF: "7390 Probleme mit verschiedenen DSLAMs")

VG,
Andi
__________________
Router: FritzBox 7490 @ 113.06.50 || Alles rund um's ruKernelTool: KLICK
Internet-Zugang: T-Home VDSL50 (ohne Entertain) @ 51.392 Kbit/s down, 10.048 kbit/s up || Leitungslänge: 478m || Indoor-DSLAM, Lincecard: Infineon 11.5.3
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.03.2013, 08:44
3-ranger 3-ranger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2004
Beiträge: 629
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Hallo. Mein W920/7570 hat bei mir seit einigen Monaten ausgedient, der W921V hat diesen ersetzt. Leider bin ich damit überhaupt nicht zufrieden.

Der W920V macht mir mit dem VPN Durchsatz zu schaffen, angeschlossen an einer VDSL 50 Leitung.

VPN Provider --> FritzBox --> pfSense Router --> PC(VPN client)

Mit dem W921V oder auch dem W920 als Modem schaffe ich über 5.2 MB/sec.

Zitat:
Durchsatz- Werte der Router im Modem/Routerbetrieb:

W921 und W920 ohne VPN: 5,6 MegaByte/Sec

W920V mit VPN : 3,6 MegaByte/Sec

W921 mit VPN : 5,2 MegaByte/Sec

Durchsatz- Werte W920V im Modem : 5,2 MegaByte/Sec
Anstatt nun der Telekom Jahre lang Miete zu zahlen wollte ich mir eine Box kaufen. Haben nun die 7360 oder auch 7330 ins Auge gefasst.

- Habe IP Anschluss, VDSL2 50 Mbit
- benötige eine integrierte DECT Station
- IPTV wird nicht genutzt

Wäre die 7360 vom Chipsatz (CPU) besser geeignet den VPN Durchsatz zu schaffen? Ich meine der W921 ist auch nicht gerade der Beste, oder?

Danke
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.03.2013, 09:17
Benutzerbild von kickelhahn
kickelhahn kickelhahn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Ilmenau/Thüringer Wald
Alter: 75
Beiträge: 222
Provider: 1&1
Bandbreite: 6000
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Da Du ein VDSL Anschluss hast ,fällt die FB 7330 weg,da die nur ADSL kann.
Wenn Du dir jetzt eine neue FB kaufen willst oder musst,würde ich dir bei deinen
Ansprüchen die FB 7360 empfehlen.Der Chipsatz es wesentlich besser als der, der FB 7390.
Achte aber darauf,das Du eine Box mit dem 32 MB RAM Speicher bekommst.
Der versteckt sich hinter der Artikelnummer 2000 2522
__________________
Fritzbox 7490 FW 113.06.80-Labor
Fritzbox 7580 FW 153.06.80-Labor
1&1 Doppel-Flat 6000 R,
ruKernelTool-Team
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.03.2013, 12:42
3-ranger 3-ranger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2004
Beiträge: 629
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Danke für den Tip. ich werde mich dann um eine neue FritzBox 3760 bemühen, wollte sie eigentlich bei Amazon bestellen.
Evt. schaue ich doch hier im Fachhandel vor Ort nach.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.03.2013, 07:47
3-ranger 3-ranger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2004
Beiträge: 629
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Meinte oben die 7360 Gestern eine gekauft und, wie gewohnt, nach einigen Minuten alles installiert/eingerichtet. Es ist auch die 32 MB Version.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 07.03.2013, 12:04
Benutzerbild von kickelhahn
kickelhahn kickelhahn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Ilmenau/Thüringer Wald
Alter: 75
Beiträge: 222
Provider: 1&1
Bandbreite: 6000
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

...und wie sind Deine DSL Werte?
__________________
Fritzbox 7490 FW 113.06.80-Labor
Fritzbox 7580 FW 153.06.80-Labor
1&1 Doppel-Flat 6000 R,
ruKernelTool-Team
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 10.03.2013, 17:55
3-ranger 3-ranger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2004
Beiträge: 629
Standard AW: Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?!

Muss ich morgen mal schauen, gegenüber der alten 7570/W920 fast genau so. Knapp über 51 Mbit/10Mbit sync, theoretisch wären laut Anzeige über 100/25 möglich. Hauptsache sie läuft stabil, der Speedport W921V ist nächste Woche auf Heimreise zur Telekom. Poste Bilder/Daten später, denn vor der Fritzbox hängt noch ein Ipfire Router
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Sammelthread II wellmann Router-Forum 894 26.09.2019 14:06
Gravierender Unterschied zwischen AVM 7270 u. Speedport W920V DSL-Andy ADSL und ADSL2+ 37 30.11.2008 12:59
Arcor und AVM 7270 Erfahrungen? Nomax2000 Arcor [Archiv] 23 22.01.2008 23:36
AVM 7050 und 4 analoge Endgeräte? troschan VoIP-Technik 4 28.04.2005 13:54
An Alle mit T-Online und AVM Fritzcard netuser Sonstige Anbieter 6 12.04.2001 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.