#1261  (Permalink
Alt 26.10.2020, 05:03
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 65
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: Giga Cable Max

Naja mich bekommt Vodafone/o2 nicht als Kunde. Meine Freundin hat derzeit bei Vodafone die 150 Mbit/s Leitung "Gebucht" und ab 12/13 Uhr gehts mit der Bandbreite in
die tiefsten tiefen des Kellers, mit glück sind gegen 16/17 noch 4-5 Mbit/s verfügbar (Laut Messung), schon seit monaten dieses Problem. Ein Check ergab das ein
Note Split erfolgen soll, dies wurde aber schon wieder um 2-3 Monate verschoben.

Bei meinem Bruder (anderer Stadtteil) dieselbe kacke mit seiner 400 Mbit/s Leitung. Gegen mittag gehts auch hier nach unten nur nicht so extrem wie bei meiner
Freundin, hier geht es runter bis 100-200 Mbit/s und Nachts wie bei meiner Freundin auch wieder Fullspeed.

Kollege Wohnt etwas außerhalb und hat Zugeschlagen bei dem Giga Tarif mit der Vodafone Station (Einglück das mein Bruder und meine Freundin die 6490 haben).
Von seiner 1 Gbit/s Leitung kommt mit gut glück zwischen 400-700 Mbit/s an, Nachts ein bissel mehr.

Die sollen erstmal ordentlich "Ausbauen" und dann ihre Leistung anbieten. Bei meinem VDSL Anschluss habe ich diese mucken zum glück nicht.
__________________
VDSL100: FritzBox 7590 > 7.12 > DSL-Version: 1.180.129.93 > Broadcom: 194.80 > Verbindung 185,82 Mbit/s - 42,46 Mbit/s > Durch BNG > 102,6 Mbit/s - 41,5 Mbit/s
Server: Core i3 4130T > 16GB DDR3 > 2x 2TB > Eaton 1200 USV
Mit Zitat antworten
  #1262  (Permalink
Alt 26.10.2020, 08:31
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.000
Standard AW: Giga Cable Max

Zitat:
Zitat von Herodis Beitrag anzeigen
Einglück das mein Bruder und meine Freundin die 6490 haben
"Glück"? Damit fehlt den beiden doch der DOCSIS-3.1-Kanal, der womöglich noch Kapazitäten frei hat?
Mit Zitat antworten
  #1263  (Permalink
Alt 26.10.2020, 08:47
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.058
Standard AW: Giga Cable Max

Zitat:
Zitat von Herodis Beitrag anzeigen
[...]

Kollege Wohnt etwas außerhalb und hat Zugeschlagen bei dem Giga Tarif mit der Vodafone Station (Einglück das mein Bruder und meine Freundin die 6490 haben).
Von seiner 1 Gbit/s Leitung kommt mit gut glück zwischen 400-700 Mbit/s an, Nachts ein bissel mehr.

Die sollen erstmal ordentlich "Ausbauen" und dann ihre Leistung anbieten. Bei meinem VDSL Anschluss habe ich diese mucken zum glück nicht.
Ich kanalisiere mal den inneren "Robert" in mir: bei einem VDSL Anschluss hätte Dein Kollege allerdings bestenfalls ca. 300 Mbps fuer einen höheren Preis als die 400+ di er jetzt bekommt. Das soll nicht heissen, dass VF nicht liefern sollte Ewas vertraglich zugesagt wurde, sondern nur, dass trotz der Lücke zwischen Vertrag und Realität dass wohl immer noch die schnellste Option ist.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #1264  (Permalink
Alt 26.10.2020, 08:56
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 65
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: Giga Cable Max

Stimmt die 6490 unterstützt nur DOCSIS 3.0 (500 Mbit/s) aber leider ändert nichts an der Tatsache das schon ein Node Split ansteht das sagt eigentlich schon alles.
Natürlich hatten wir auch schon die FritzBox 6591 im Einsatz und es sich trotz DOCSIS 3.1 nichts gebessert .

Es ist ja nichts neues das Unitymedia/Vodafone nen Node gerne mal mit 800 Kunden bei 16 Kanälen laufen lässt, und
sogar 1100 Kunden bei 20 Downstreamkanälen Klick


Meine Freundin hat derzeit 5 Euro rabatt wegen dieser Sache.


Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Ich kanalisiere mal den inneren "Robert" in mir: bei einem VDSL Anschluss hätte Dein Kollege allerdings bestenfalls ca. 300 Mbps fuer einen höheren Preis als die 400+ di er jetzt bekommt. Das soll nicht heissen, dass VF nicht liefern sollte Ewas vertraglich zugesagt wurde, sondern nur, dass trotz der Lücke zwischen Vertrag und Realität dass wohl immer noch die schnellste Option ist.

Gruss
P.
Stimmt zum teil schon, er Zahlt 39,90€. Ich Zahle für meine 100er inkl. 7590 und TV gerade mal 19,49€, meine Freundin Zahlt 25 Euro.

Bei mir im Haus ist z.B Nur TV über Vodafone "Kabel" verfügbar, da die Anlage nicht rückkanalfähig ist (Baumstruktur zzgl. Schüssel auf dem Dach). Grund TV ist in den Nebenkosten, für HD müsste ich nochmal

Extra was hinlangen da bleibe ich lieber bei 1und1.Wenn Unitymedia/Vodafone ordentlich Ausbaut hätte ich nichts einzuwenden damit habe ich auch schon alles gesagt. Es sind meine derzeitigen erfahrung

ggf. Wird es nach dem Node Split besser mal abwarten .
__________________
VDSL100: FritzBox 7590 > 7.12 > DSL-Version: 1.180.129.93 > Broadcom: 194.80 > Verbindung 185,82 Mbit/s - 42,46 Mbit/s > Durch BNG > 102,6 Mbit/s - 41,5 Mbit/s
Server: Core i3 4130T > 16GB DDR3 > 2x 2TB > Eaton 1200 USV

Geändert von Herodis (26.10.2020 um 09:05 Uhr) Grund: Zitat
Mit Zitat antworten
  #1265  (Permalink
Alt 26.10.2020, 09:05
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.349
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Giga Cable Max

@pufferueberlauf: Die anderen beiden Fälle wo nicht einmal das der Fall ist, hast du jetzt aber ausgeblendet.

Das Hauptproblem ist die Lotterie, das man vorher nicht weiß, ob man überhaupt oberhalb des VDSL-Niveaus landet und man sich auch nicht darauf verlassen kann, dass der erste Eindruck der Leitung während der Widerrufsfrist hält.
Mit Zitat antworten
  #1266  (Permalink
Alt 26.10.2020, 09:18
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 65
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: Giga Cable Max

Ja so siehts aus phonefux. Wenn bei Kabel alles stimmt (Ausbau, Kapazität) bekommt man das was man Gebucht hat, bei DSL/VDSL ist es so eine Sache, man kann z.B Die vollen 100 Mbit/s
bekommen oder eben nur 90 Mbit/s wenn man weiter weg ist vom DSLAM. In meinem fall sind es ca 300 Meter, Leitungskapazität Down 253 Mbit/s, 46 Mbit/s Up. So schlimm wie damals zu
DSL Zeiten ist es allerdings nicht mehr. Vor dem VDSL Ausbau hatte ich 16 Mbit/s via Risikoschaltung wovon nur 12-13 Mbit/s reingekommen sind.

Nichts destotrotz gibt es Mindestbandbreiten und die sind bei allen fürn die Katz. Hier mal ein Beispiel extrem: Bei Vodafone und der 1000Mbit/s Leitung müssen mindestens 600 Mbit/s
ankommen, ist das der fall (z.B Es kommen nur 650Mbit/s) guckt man durch die röhre auch im kabelnetz heißt es nur "Bis zu" und nicht Garantiert .
Bei 1und1 in der 100 Mbit/s Leitung müssen mindestens 50 Mbit/s (Wenn ich mich recht erinner), bei Vodafone mit der 100Mbit/s Leitung müssen mindestens 60 Mbit/s ankommen/erreicht
werden.

Es ist einfach so: Deutschland ist und bleibt in Sachen Internetspeed ein "Anfänger".

Das war in der Schweiz geiler .

https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_...zur-verfuegung

https://www.onlinekosten.de/internet...andbreite.html
__________________
VDSL100: FritzBox 7590 > 7.12 > DSL-Version: 1.180.129.93 > Broadcom: 194.80 > Verbindung 185,82 Mbit/s - 42,46 Mbit/s > Durch BNG > 102,6 Mbit/s - 41,5 Mbit/s
Server: Core i3 4130T > 16GB DDR3 > 2x 2TB > Eaton 1200 USV
Mit Zitat antworten
  #1267  (Permalink
Alt 26.10.2020, 09:26
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.349
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Giga Cable Max

Zitat:
Zitat von Herodis Beitrag anzeigen
Nichts destotrotz gibt es Mindestbandbreiten und die sind bei allen fürn die Katz. Hier mal ein Beispiel extrem: Bei Vodafone und der 1000Mbit/s Leitung müssen mindestens 600 Mbit/s
ankommen, ist das der fall (z.B Es kommen nur 650Mbit/s) guckt man durch die röhre auch im kabelnetz heißt es nur "Bis zu" und nicht Garantiert .
Nein, das ist so nicht richtig. Bei allen Tarifen muss mindestens zwischendurch mal 90 % der beworbenen Maximalbandbreite ankommen (konkret: einmal täglich bei Messungen über zwei Tage). Und die "normalerweise" verfügbare Geschwindigkeit muss in 90 % der Messungen ankommen. Ist das nicht der Fall, liefert der Anbieter eine nicht vertragsgemäße Leistung und man hat laut BNetzA ein Kündigungsrecht.

Die angegebene Minimalbandbreite ist nur insofern relevant, als diese in keiner einzigen Messung unterschritten werden darf. An den Hotlines wird allerdings gerne (wider besseren Wissens) etwas anderes behauptet -- das ist jetzt aber nicht speziell auf VF bezogen.
Mit Zitat antworten
  #1268  (Permalink
Alt 26.10.2020, 09:34
Herodis Herodis ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2020
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 65
Provider: 1und1
Bandbreite: 117906
Standard AW: Giga Cable Max

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Nein, das ist so nicht richtig. Bei allen Tarifen muss mindestens zwischendurch mal 90 % der beworbenen Maximalbandbreite ankommen (konkret: einmal täglich bei Messungen über zwei Tage). Und die "normalerweise" verfügbare Geschwindigkeit muss in 90 % der Messungen ankommen. Ist das nicht der Fall, liefert der Anbieter eine nicht vertragsgemäße Leistung und man hat laut BNetzA ein Kündigungsrecht.

Die angegebene Minimalbandbreite ist nur insofern relevant, als diese in keiner einzigen Messung unterschritten werden darf. An den Hotlines wird allerdings gerne (wider besseren Wissens) etwas anderes behauptet -- das ist jetzt aber nicht speziell auf VF bezogen.

Muss ich dir zustimmen, nur machen es die meisten leider nicht. Man erlebt oft (zumindest ich in meinem Umkreis) das viele eine Leistung gebucht haben aber nicht checken ob es auch wirklich ankommt. Ich hatte damals bei meiner Tante nachgesehen 16 Mbit/s Gebucht, angekommen sind nur 1-2 Mbit/s ich sagte ihr das es so nicht geht und sie ggf. Ein Sonderkündigunsgrecht hat... Nein auf den ganzen aufriss hat Sie kein bock und Zahlte brav weiter.
__________________
VDSL100: FritzBox 7590 > 7.12 > DSL-Version: 1.180.129.93 > Broadcom: 194.80 > Verbindung 185,82 Mbit/s - 42,46 Mbit/s > Durch BNG > 102,6 Mbit/s - 41,5 Mbit/s
Server: Core i3 4130T > 16GB DDR3 > 2x 2TB > Eaton 1200 USV
Mit Zitat antworten
  #1269  (Permalink
Alt 26.10.2020, 09:40
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.349
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Giga Cable Max

Exakt, es fehlt erstens am Wissen über die Regeln und zweitens an der Bereitschaft, sich entsprechend mit den Anbietern auseinander zu setzen. Beides ist verständlich. Und weil VF das auch weiß, kommen sie in 90+ % der Fälle damit durch, in denen sie nur einen Bruchteil der versprochenen Leistung liefern.
Mit Zitat antworten
  #1270  (Permalink
Alt 26.10.2020, 17:24
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.010
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Giga Cable Max

Zitat:
Zitat von Herodis Beitrag anzeigen
Stimmt die 6490 unterstützt nur DOCSIS 3.0 (500 Mbit/s) aber leider ändert nichts an der Tatsache das schon ein Node Split ansteht das sagt eigentlich schon alles.
Natürlich hatten wir auch schon die FritzBox 6591 im Einsatz und es sich trotz DOCSIS 3.1 nichts gebessert .
Das kann aber nicht sein, dass trotz der zusätzlichen kapazität von D3.1 sich nichts verbessert. Dann liegt der Nadelöhr woanders, auch wenn ein Nodesplit ansteht/nötig ist. Wenn dann lief der Kanal nicht, aber wenn das so war dann dürfte der Fehler schon korrigiert worden sein. Aber mit eine 6490 lassen die definitiv viel Kapazität auf dem Tisch liegen. Technisch ist das eigentlich nicht möglich, bei eine quasi verdoppelung der Kapazität exakt das gleiche rauszuholen.

Es ist noch lange nicht so dass alle Kunden D3.1 CPEs haben, sonst würde Vodafone sicherlich mehr als den einen "popeligen" D3.1 Kanal fahren. Vielleicht kann Robert eine Statistik für sein Segment rauslassen (auch wenn der jetzt nicht unbedingt dein Segment wiederspiegelt)? (mir blieb in errinerrung dass man sehen konnte was welche CPEs können)

Bist du im KDG oder im UM Gebiet?
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Giga-Wahn mit Giga-Drossel? Alles gaga! kball Newskommentare 4 20.04.2016 05:12
giga 7dxr + hdd, lädt nicht balaba Hardware 4 26.12.2001 05:59
Was ist eigentlich ein (Mega-,Giga-,...)Flop ??? Spocky1701 Small Talk 6 12.08.2001 13:25
Interview mit Telekom Sprecher Stephan Broszio heute bei NBC GIGA Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 23 03.08.2001 22:26
suche Titel aus dem "Giga Games" Werbe Trailer.. jem` Fernsehen, Kino, Video und Musik 2 22.02.2001 01:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.