#1  (Permalink
Alt 07.07.2005, 10:28
deepbluesky deepbluesky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 136
Provider: Vodafone
Bandbreite: ADSL2+ 6/34dB
Standard Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Hallo zusammen,

nachdem ich ein paar Monate bei Arcor bin und alles mehr oder weniger zufriedenstellend läuft habe ich gerade im WebBill feststellen müssen, daß 3 Telefonate falsch abgerechnet wurden. Ich hatte im April telefonisch Arcor-International für Griechenland bestellt was ab Mai auch griff, also 4.9 ct/min und zu Mobilnetznummern 29.9 ct/min. Nun stelle ich fest, daß deren System dies nicht berücksichtigt. Im Juli nun habe ich eben bisher diese 3 Telefonate mit Festnetznummern in verschiedenen Zielorten im Land geführt und es wurden 21.5 ct/min abgerechnet.

Frage: An welche Hotline wende ich mich am besten in so einem Fall und ist das Problem bei jemandem sonst noch aufgetreten oder bin ich nur der "Glückliche" ?

Wichtig: Ich sollte vielleicht noch anführen, daß mit meinem alten Post-Tasten-Telefon Baujahr Anfang 80er am vorherigen Telekom-Anschluß alles funktionierte aber seit auf Arcor gewechselt manchmal während des Wählens das Freizeichen noch zu hören ist oder die Verbindung nicht zustande kommt also entweder ganz tot oder Ansagen erfolgen wie daß die Nummer nicht existiert. Das hat zur Folge, daß das gewünschte Telefonat manchmal wie gesagt (nicht immer) erst zum zweiten oder dritten Mal zustande kommt. Dies nervt zwar, hat mir aber bisher keine weiteren Kosten verursacht. Nun frage ich mich aber ob dies damit zusammenhängen könnte aber warum erst ab Juli und nicht vorher ?

Danke im Voraus für jegliches feedback.
  #2  (Permalink
Alt 07.07.2005, 10:37
cibi cibi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2004
Ort: Um Stuttgart herum
Beiträge: 718
Provider: Arcor
Bandbreite: 2844/384 @ 47db
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Zitat:
Zitat von deepbluesky
n-Telefon Baujahr Anfang 80er am vorherigen Telekom-Anschluß alles funktionierte
Tonwahl oder Pulswahl? (letzeres "rattert" beim Wählen)
  #3  (Permalink
Alt 07.07.2005, 12:28
deepbluesky deepbluesky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 136
Provider: Vodafone
Bandbreite: ADSL2+ 6/34dB
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Pulswahl, also aus der Steinzeit, aber wie gesagt vor dem Wechsel lief es einwandfrei. Das Teil hat keine separate Stromversorgung und die Starterbox habe ich auch nicht am Netz da keine Steckdose in der Nähe ist.
  #4  (Permalink
Alt 07.07.2005, 13:53
n!cerberus n!cerberus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 2.365
Provider: Arcor mit EB A800
Bandbreite: 18140/927 sync @21db
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Ich könnte wetten, dass es mit einem moderneren Telefon keine Probleme geben sollte eine Verbindung herzustellen.

Für die falsche Berechnung der Telefonate bitte an die 0800 10 71 020 wenden
  #5  (Permalink
Alt 07.07.2005, 16:25
deepbluesky deepbluesky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 136
Provider: Vodafone
Bandbreite: ADSL2+ 6/34dB
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Vielen Dank

Mag sein, daß es mit einem aktuellen Gerät funktioniert, nur frage ich mich warum es gerade bei Arcor zu Problemen manchmal kommt und früher bei der DT AG nicht. Demnach muß ich wohl schließen daß niemand sonst das Problem hat.
  #6  (Permalink
Alt 07.07.2005, 18:16
deepbluesky deepbluesky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 136
Provider: Vodafone
Bandbreite: ADSL2+ 6/34dB
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Sodele, habe gerade mit einem freundlichen Herrn gesprochen und bekomme den Betrag zurückerstattet mit schriftlicher Bestätigung per Post. Am 1.07. war ne Systemumstellung und da ist es bei einigen zu Fehlern gekommen. Hier war es konkret folgender: In der Tarifzone stand bis bis Ende Juni Griechenland und als Zeit AINT, bei den fehlerhaften Telefonaten im Juli International 1 bzw. GZ. Somit wurde fast das 5fache abgerechnet.

Was das Telefon angeht werde ich mal mit der Technik sprechen. Vielleicht wissen die was da schief läuft.
  #7  (Permalink
Alt 07.07.2005, 18:30
Holger_P Holger_P ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Wallenhorst
Alter: 51
Beiträge: 2.952
Provider: Osnatel
Bandbreite: 16000
Holger_P eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Zitat:
Zitat von deepbluesky
Sodele, habe gerade mit einem freundlichen Herrn gesprochen und bekomme den Betrag zurückerstattet mit schriftlicher Bestätigung per Post. Am 1.07. war ne Systemumstellung und da ist es bei einigen zu Fehlern gekommen. Hier war es konkret folgender: In der Tarifzone stand bis bis Ende Juni Griechenland und als Zeit AINT, bei den fehlerhaften Telefonaten im Juli International 1 bzw. GZ. Somit wurde fast das 5fache abgerechnet.

Was das Telefon angeht werde ich mal mit der Technik sprechen. Vielleicht wissen die was da schief läuft.
Du solltest
a) die Starterbox mit Strom versorgen. Das Gerät funktioniert zwar ohne auch ohne Strom, ist dann aber im "Notbetrieb" und es geht nur mit einem Telefon und das sollte ein modernes mit elektronischem Innenleben sein und nicht so eine Nostalgiegurke mit hohem Ring-Indikator und hohem Strombedarf.

b) Dein Telefon arbeitet noch mit Pulswahl. Das geschieht in dem Telefon mit Relais, evtl. Reed-Relais, die sind recht leise. Relais unterliegen einem Verschleiß. Die T-Com-Vermittlungen sind bei Pulswahl recht fehlertorant, viele Telefonanlagen und Wandler sind es nicht. Die bekommen bei verschliffenen Wählimpulsen oder Wählimpulsen, die nicht das vorgeschriebene Timing einhalten, echt Probleme.

Mein Rat: Kauf ein seriöses Telefon, am besten gleich ein ISDN-Telefon. Wundert mich ehrlich, daß die Starterbox überhaupt Wählimpulse auswertet. So einTelefon gehört ins Museum oder auf den Schrott, nicht an das Telefonnetz!

Gruß Holger
  #8  (Permalink
Alt 07.07.2005, 19:40
deepbluesky deepbluesky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 136
Provider: Vodafone
Bandbreite: ADSL2+ 6/34dB
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Also doch das Telefon. Hab den Verdacht gehabt. Werde ich bei Gelegenheit gegen ein anderes austauschen.

Danke dir Holger

P.S: Obwohl das Teil steinalt ist reicht es mir völlig und was die Tastatur betrifft, welche Modelle haben denn heute solche großen Tasten die man wie eine PC-Tastatur durchdrücken kann ? Alles ist eben vergänglich. Sei's drum. Ein perfektes Gerät gibt es nicht.
  #9  (Permalink
Alt 08.07.2005, 23:44
andy.house andy.house ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2004
Beiträge: 62
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Arcor bietet lediglich ISDN an. Du hattest zuvor bei der Telekom sicherlich noch einen analogen Anschluss. Die ISDN Leitung nutzt meines Wissens nach nur das Tonwahlverfahren und nicht mehr das analoge Impulswahlverfahren. War bei mir damals aber auch bei der Umstellung von Telekom analog auf Telekom ISDN so.

Daher brauchst du für ISDN Anschlüsse grds. ein Telefon, welches das Tonwahlverfahren beherrscht.
  #10  (Permalink
Alt 09.07.2005, 01:01
deepbluesky deepbluesky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 136
Provider: Vodafone
Bandbreite: ADSL2+ 6/34dB
Standard AW: Telefonate falsch berechnet & Telefonieren klappt nicht immer auf Anhieb

Genau bei diesem Punkt war ich skeptisch vor dem Wechsel ob es nicht zu Problemen führen könnte. Da alle meinten der A/D Wandler in der Starterbox würde das Problem erledigen habe ich ruhigen Gewissens den Wechsel vollzogen. Nun, so oft gibt es dieses Problem nicht daß es mich stören würde, aber warum es nicht beheben wenn mit geringem Aufwand möglich ?

Danke auch dir Andy für deinen hilfreichen Hinweis
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klappt Wechsel von Entertain auf Call&Surf? Ehemalige Benutzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 0 28.12.2007 17:16
Rechnung falsch, Norton Antivirus doch berechnet towoaz 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 09.06.2006 23:00
Internet-Telefonie klappt nicht bei 1&1 sammy322 VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 11 27.08.2005 13:47
upgrade v. 1.5 auf 3 klappt nicht Blade4u Arcor [Archiv] 26 13.01.2005 20:25
Telefonieren geht nicht immer gleichzeitig Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 10 05.07.2001 09:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.