#1  (Permalink
Alt 06.03.2001, 19:58
karlemann karlemann ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2000
Beiträge: 48
Standard Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Hi,

bin ich blöd, oder hab ich im Keller keine TAE-Dose? Ist die in der Eumex Anlage drin? Oder im NTBA-Teil?

Danke,

Karl

www.karlemann.de - noch fragen?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:03
Tim18 Tim18 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 1.375
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Hallo Karl !

Mhhh ... die TAE ist eine Dose, an der dein ISDN-NTBA hängen sollte. Am ISDN-NTBA ist wiederum deine Eumex-Anlage angeschlossen. Also schau nochmal nach, da gibts noch mehr Kabel. [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]

Tim

_____
Nichtstun macht nur dann Spass,
wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:10
karlemann karlemann ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2000
Beiträge: 48
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Ich hab noch mal genau geguckt, da sind zwar noch so 2 Dosen, aber da passt dieser normaler Telefonstecker (den muss man doch nehmen oder!?) nicht rein...

Danke,

Karl

www.karlemann.de - noch fragen?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:19
Tim18 Tim18 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 1.375
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Hallo nochmals !

<blockquote><font size=1>In Antwort auf:</font><hr>

Ich hab noch mal genau geguckt, da sind zwar noch so 2 Dosen, aber da passt dieser normaler Telefonstecker (den muss man doch nehmen oder!?) nicht rein...

<hr></blockquote>

Also eine normale TAE hat 3 senkrechte Schlitze, wo man Stecker reinstecken kann. Die mittlere sollte die Bezeichnung "F" tragen. Dort steckst du das Kabel rein, welches beim BBAE (Splitter) mitgeliefert wurde. Das ist glaube ich 2 Meter lang ... aber sicher bin ich mir nicht. Ist aber das Kürzere der beiden mitgelieferten Kabel. Im übrigen: In der beschriebenen Buchse sollte derzeit ein Kabel zu deinen ISDN-NTBA stecken, vielleicht hilft dir das bei der "Identifizierung". [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]



Es ist leider nicht sehr gross, aber in der oberen linken Ecke dieses Bildes kannst du eine Aufputz-TAE sehen und von dort geht ein Kabel zum Splitter. zumindest am Anfang (also oben links im Bild) sollte der Aufbau mit deinem identisch sein.

Tim

_____
Nichtstun macht nur dann Spass,
wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:44
karlemann karlemann ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2000
Beiträge: 48
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Hi,

TAE-Dose gesichtet! Auch schon mit Splitter und Splitter mit Modem verbunden. Nächste Frage: Wie komme ich vom Splitter zur ISDN-NTBA?...das Problem ist, erstens, welches Kabel, und zweitens, die TAE-Dose ist in einem anderen Raum...d.h. ich hatte schon Probleme mit dem Splitter anschließen, hat aber dann letzendlich geklappt...

Also, vergiss meine Frage oben bitte nicht zu beantworten
Achja, und in der TAE-Dose steckte vorher kein Kabel drin! Die wurde nämlich nicht genutzt...

Danke,

Karl

www.karlemann.de - noch fragen?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:51
Cielo Cielo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 2.485
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

ISDN-NTBA wird an den Splitter eingestöpselt (mittlerer langer Schlitz, oben links )

Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:54
karlemann karlemann ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2000
Beiträge: 48
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Hab aber kein Kabel dafür!?

www.karlemann.de - noch fragen?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.03.2001, 20:57
Cielo Cielo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 2.485
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

tja, was soll ich nun dazu sagen ?

- suchen:

a ) finden
b ) nicht finden -----&gt; eins kaufen

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 06.03.2001, 21:06
Tim18 Tim18 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2000
Alter: 39
Beiträge: 1.375
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

Hallo !

<blockquote><font size=1>In Antwort auf:</font><hr>

ISDN-NTBA wird an den Splitter eingestöpselt (mittlerer langer Schlitz, oben links )

<hr></blockquote>

Genau so wirds gemacht - und zwar mit dem Kabel, welches schon am ISDN-NTBA dran war ...

<blockquote><font size=1>In Antwort auf:</font><hr>

zweitens, die TAE-Dose ist in einem anderen Raum...d.h. ich hatte schon Probleme mit dem Splitter anschließen, hat aber dann letzendlich geklappt...

<hr></blockquote>

Verstehe ich dich richtig, du musst ISDN und T-DSL neu installieren ? Dann würde das deien Probleme natürlich erklären. [img]/forum/images/icons/wink.gif[/img]
Also entweder du siehst jetzt zu, dass die addierte Länge der Kabel Splitter -&gt; NTBA und NTBA -&gt; ISDN-Endgerät (Telefon etc.) ausreicht, um ins andere Zimemr zu gelangen oder du legst einen S0-Bus. Die letztere Variante ist aber mit deutlich mehr Aufwand verbunden. Wenn es ordentlich werden soll und du 2 linke Hände hast, dann lass lieber die Finger davon. Dann frag jemanden, der etwas Ahnung davon hat, ob er dir mal hilft oder du liest dir das Wissen an (z.B. mit dem Heftchen "ISDN - leichtgemacht", welches du im T-Punkt kostnelos erhalten kannst).
Ich weiss, klingt hart, aber ich habe schon mal eine ISDN-Installation eines handwerklich nicht wirklich gegabten Menschen gesehen. Das war wirklich grausam ... eine falsche Belegung der Pins war da noch das kleinere Übel. [img]/forum/images/icons/crazy.gif[/img]

Tim

PS: Hast du dir denn vorher keine Gedanken gemacht, wie du ISDN bzw. T-DSL installieren und verkabeln willst ? [img]/forum/images/icons/crazy.gif[/img]

_____
Nichtstun macht nur dann Spass,
wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.03.2001, 11:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Wo ist die TAE-Dose im Keller?

der NTBA kann auch direkt an die Amtsleitung geklemmt sein

--&gt; abklemmen; Splitter dort anklemmen

--&gt; Splitter mit dem NTBA über ein Telefonkabelverbinden; 2 Ader werden benötigt (Baumarkt: 4 adriges Telefonkabel; pro Meter 0,50-1,00 DM)

--&gt; Verbindung Splitter--DSL-Modem über beliegendes Kabel

falls zu kurz:
entweder mit Netzwerkkupplung und Netzwerkkabel verlängern (bei Siemens-Modem kann man auch das Kabel komplett gegen ein sehr langes tauschen)

oder wieder Telefonkabel (2 Adern nötig) und eventuell noch eine RJ45-Dose

__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo muss der Techniker im Keller hin (Mehfamilienhaus) Porg Alice / AOL [Archiv] 2 22.10.2007 09:36
TAE-Dose verlegen chrizio Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 28.04.2007 00:48
WLAN Modem 100 direkt an die TAE-Dose anschließen Q-w-e-r-t-y Arcor [Archiv] 6 04.03.2005 20:23
TAE Dose Sprake Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3 10.08.2004 10:36
Keine TAE Dose im Zimmer - Was nun? pollux Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 12 07.08.2001 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.