#21  (Permalink
Alt 06.12.2020, 17:48
kingpin42 kingpin42 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 167
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Symmetrische Anschlüsse sollten nicht teurer sein als asymmetrische, zumindest im Privatkundensektor. Das man nicht sofort 1GBit symmetrisch für 40 Euro anbietet liegt einfach nur am Steinzeitsektor Kupfer in Deutschland.
Das macht man ua. deshalb nicht, um sich nicht seine GK-Anschlüsse zu kannibalisieren. Was aber eigentlich auch egal ist, denn ein Anbieter kann das ohnehin nicht kostendeckend anbieten, ohne weiter hinten im Netz einen Flaschenhals zu erzeugen. Ich sehe da auch die Ausrüster in der Pflicht, wenn ich die Preise von z.B. Nokia anschaue, da kostet eine XGS-PON Linecard mal eben das 8-fache einer normalen GPON-LC...
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 07.12.2020, 18:29
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.069
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Zitat:
Zitat von kingpin42 Beitrag anzeigen
Das macht man ua. deshalb nicht, um sich nicht seine GK-Anschlüsse zu kannibalisieren.
Das empfinde ich als vorgeschoben. Die normalen "Geschäftskundenanschlüsse" der Telekom haben ebenfalls die Upload kastration erhalten. Richtige Anschlüsse bei der Telekom mit 1G/1G 10G/10G habe komplett andere Preise bei der Telekom, das liegt aber vor allem an dem gewünschten SLA.

Bei unseren Nachbarn geht es doch auch.
https://www.golem.de/news/sunrise-ya...12-152631.html
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 07.12.2020, 20:39
kingpin42 kingpin42 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 167
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Das empfinde ich als vorgeschoben. Die normalen "Geschäftskundenanschlüsse" der Telekom haben ebenfalls die Upload kastration erhalten. Richtige Anschlüsse bei der Telekom mit 1G/1G 10G/10G habe komplett andere Preise bei der Telekom, das liegt aber vor allem an dem gewünschten SLA.

Bei unseren Nachbarn geht es doch auch.
https://www.golem.de/news/sunrise-ya...12-152631.html
Was möchte man immer mit diesen ganzen Vergleichen aus dem Ausland ?

Das war übrigens auch nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern auf dem unseres strategischen Produktmanagements. Ich kann dir jedenfalls sagen das es bei uns nur wenig GK gibt, die ihre Bandbreite überhaupt auslasten. Unsere symmetrischen 10G Produkte werden jedenfalls kaum nachgefragt, die Kunden kann ich an einer Hand abzählen (von über 5000 GK).
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 07.12.2020, 21:44
pufferueberlauf pufferueberlauf ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.660
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Das empfinde ich als vorgeschoben. Die normalen "Geschäftskundenanschlüsse" der Telekom haben ebenfalls die Upload kastration erhalten. Richtige Anschlüsse bei der Telekom mit 1G/1G 10G/10G habe komplett andere Preise bei der Telekom, das liegt aber vor allem an dem gewünschten SLA.

Bei unseren Nachbarn geht es doch auch.
https://www.golem.de/news/sunrise-ya...12-152631.html
Erm, in der Schweiz wird ein XGS-PON OLT mit 10/10 Gbps Summenbandbreite gerne mit biszu 32 Kunden beschaltet (laut Init7 ueber die Konkurrenz), die alle nominelle 10G Tarife haben, das ist IMHO kein positives Beispiel. Wobei es da auf das Produktbeschreibung ankommt wenn da steht 32/32 bis 1/32 von 10Gbps je nach Last waere das eine andere Geschichte.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 09.12.2020, 19:01
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.466
Provider: Telekom + FTTH Novanetz
Bandbreite: 11178 & 1 GBit
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Um mal wieder auf novanetz.de zurückzukommen:



Burscheid ist jetzt auch in der Vorvermarktung:



https://www.novanetz.de/ausbaugebiet...1399-burscheid
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 12/2020: FTTH ueber Novanetz
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 11.12.2020, 14:25
TheBlind TheBlind ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 440
Provider: Netcologne
Bandbreite: 100000/50000 VDSL
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Zitat:
Zitat von kingpin42 Beitrag anzeigen
Was möchte man immer mit diesen ganzen Vergleichen aus dem Ausland ?

Das war übrigens auch nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern auf dem unseres strategischen Produktmanagements. Ich kann dir jedenfalls sagen das es bei uns nur wenig GK gibt, die ihre Bandbreite überhaupt auslasten. Unsere symmetrischen 10G Produkte werden jedenfalls kaum nachgefragt, die Kunden kann ich an einer Hand abzählen (von über 5000 GK).

Mit was soll man denn sonst vergleichen ? Oder ist das verpöhnt und man soll die Abzockerei noch gut finden ? Also ehrlich, wenn ich sowas lese, dachte immer nur BWL Jünger wären ... ach egal... über Religionen soll man keine Witze machen...
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 11.12.2020, 14:27
TheBlind TheBlind ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 440
Provider: Netcologne
Bandbreite: 100000/50000 VDSL
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Um mal wieder auf novanetz.de zurückzukommen:



Burscheid ist jetzt auch in der Vorvermarktung:



https://www.novanetz.de/ausbaugebiet...1399-burscheid

ja, und die Telekom macht Werbung dafür (indem sie an den Kästen rumpfuscht und ich jetzt einen Techniker bestellen kann, der den Murks wieder rückgängig macht, bzw. wieder gängig...) es ist so ermüdent mit der Karnevalstruppe aus Bonn...
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 20.12.2020, 10:56
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.466
Provider: Telekom + FTTH Novanetz
Bandbreite: 11178 & 1 GBit
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Mein Glasfaseranschluss (FTTH) über Novanetz läuft jetzt.

Vielen Dank an German Fiber Solution für die technische Ausführung und professionelle Installation.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 12/2020: FTTH ueber Novanetz
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 20.12.2020, 16:44
kingpin42 kingpin42 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2020
Beiträge: 167
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

Was für eine IP hast du da bekommen ?
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 20.12.2020, 17:12
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.466
Provider: Telekom + FTTH Novanetz
Bandbreite: 11178 & 1 GBit
Standard AW: Glasfaseranschluesse von novanetz in Leichlingen

IP-Adresse: 134.19.x.x
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 12/2020: FTTH ueber Novanetz
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen DSL von der T-Com bzw. von Arcor (und evtl von Alice) StephanSax Alice / AOL [Archiv] 11 08.12.2006 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.