#16141  (Permalink
Alt 19.01.2021, 09:43
lucky369 lucky369 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Nähe Freiburg i.Br.
Beiträge: 216
Provider: Telekom
Bandbreite: 160.000/39.000 Hybr
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Wie meinen? Das kann gar nicht sein, oder habe ich was verpaßt?
Ja ist der Knaller, denn mein VDSL mit Smart 3 lief mit max. 102 Mbps und jetzt mit 110 Mbps und mein WLAN geht jetzt über 2 Stockwerke, vorher nur in 2 Zimmer!

Und was die interne LTE-Antenne des Speedport Pro Plus leistet, übertrifft meine langjährigen Erfahrungen mit Aussenantenne deutlich. Da kam ich nur mit Verrenkungen (langes Antennenkabel, ungünstiger Modemstandort) nicht an die jetztigen Verhältnisse heran. Jetzt bin ich auch im Band 3 unterwegs und der Router ampfängt das LTE-Signal im Haus und da wo i c h den Router immer hinstellen wollte. Carrier Aggregation bringt´s.

Kurzum: Ich bin mit der Umstellung auf die LTE-Hybrid Option mit neuem Router zufrieden. Hatte vorher auch Bauchschmerzen, weil man Negatives über Routerwärme und schlechtem LTE-Empfang lesen konnte. Mitnichten, bei mir gibst nichts zu meckern!

Glasfaser ist natürlich wesentlich besser. Doch als Brückenlösung bringt mir die LTE-Option Fortschritt in Richtung mehr Bandbreite. HomeOffice, IPTV und Konsole lassen grüßen.

Gruss lucky369
__________________
FTTC, Mini-MSAN. Speedport Pro Plus, Telekom VDSL 100 Mbps + LTE (160 Mbit/s Hybrid-Bonding), Congstar LTE Homespot + Alcatel HH71 (nur Gäste), IPTV, Magenta TVPlus, Gigabit-LAN mit Switches, SpeedHome WiFi, NAS, Dect- und Analog-Tel., IP-Cams. SatTV
Mit Zitat antworten
  #16142  (Permalink
Alt 19.01.2021, 10:02
lucky369 lucky369 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Nähe Freiburg i.Br.
Beiträge: 216
Provider: Telekom
Bandbreite: 160.000/39.000 Hybr
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Hat die Telekom denn die Firmware jetzt im Griff? Finden keine sporadischen Neustarts mehr statt? Und kann man endlich IP-Telefone am Router anmelden?
Ja, funktioniert. Ich hatte keinerlei ungewollte Neustarts und mit der (einfaches Setting) Regel, dass Telefonate nur über VDSL laufen, ist alles paletti.

Die Firmware des Routers ist meiner Ansicht nach clever programmiert, wohl auch mit KI. Ich sehe ein- bis zwei Tage nach meinen Settings selbstlernende Optimierungen z. B. bei der Zusammenarbeit mit einem SpeedHome Wifi (LAN-Brücke) und bei meinem Gastnetz, welches über einen Repeater AVM 1750E (LAN-Brücke) läuft. Den kann ich wohl leider nicht ersetzen, da Speedhome WiFi das Gastnetz des Routers nicht im Mesh weiterleitet. Somit habe ich derzeit kein Mesh, was mich/uns jedoch nicht stört.

Gruss lucky 369
__________________
FTTC, Mini-MSAN. Speedport Pro Plus, Telekom VDSL 100 Mbps + LTE (160 Mbit/s Hybrid-Bonding), Congstar LTE Homespot + Alcatel HH71 (nur Gäste), IPTV, Magenta TVPlus, Gigabit-LAN mit Switches, SpeedHome WiFi, NAS, Dect- und Analog-Tel., IP-Cams. SatTV
Mit Zitat antworten
  #16143  (Permalink
Alt 19.01.2021, 10:26
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.549
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Also mein Pro steht in der Fenster Ecke in der Küche und nur da bekomme ich 5 Balken. Egal wo ich ihn sonst bei dem Fenster stelle, immer nur 3-4 Maximal. Er mag wohl Ecken

Aber der Pro hat noch so viele Bugs. Wenn man nur Wlan, DSL, Wlan-To-Go und LTE nutzt läuft er endlich gut aber so bald man mehr nutzen möchte macht er gerne einen Neustart

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Hat die Telekom denn die Firmware jetzt im Griff? Finden keine sporadischen Neustarts mehr statt? Und kann man endlich IP-Telefone am Router anmelden?
Nein hat sie nicht.....Und nein kann man nicht anmelden
Mit Zitat antworten
  #16144  (Permalink
Alt 19.01.2021, 10:42
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.076
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ok, drei Leute, drei Meinungen.
Ja, Glasfaser soll kommen und bis dahin gebe ich die vielen Euros für einen Pro nur aus wenn der es mir wenigstens erlaubt mein vorhandenes Setup ohne größere Änderungen weiter zu nutzen. Dazu brauche ich aber interne Sip-Accounts, weil ich kein ISDN-Kabel ins Büro und in die Einliegerwohnung legen kann. LAN muss reichen.

Alternativ müsste nämlich eine Fritzbox die ISDN-Schnittstelle zu Sip-Accounts konvertieren, und das erfordert mehrere Tage Umbau, Konfiguration und Tests.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #16145  (Permalink
Alt 19.01.2021, 21:23
SebMuuuh SebMuuuh ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2018
Beiträge: 20
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Mein Anschluss wurde heute geschaltet und läuft soweit.

Hab nur 175 geschaltet bekommen und die kommen auch an beim DSL only Test.
LTE only Test ergibt 100+ Mbits im Download und 40 bis 50 Mbits im Upload.

Tja nur zusammen tut sich beim Download absolut gar nichts. Sprich ich erreiche lediglich die normale 175er Geschwindigkeit rund 190 Mbits. Nur im Upload bekomme ich ca 80 Mbits.

Im Download sollten es mit Bonding eigentlich ca 300 sein.
Jemand eine Idee?
Mit Zitat antworten
  #16146  (Permalink
Alt 19.01.2021, 22:04
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.076
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Wenn die Signallaufzeiten zu stark abweichen entsteht dieser Effekt. Damit wirst Du leben müssen, das tritt je nach Tageszeit mehr oder weniger stark auf. Trotzdem hast Du bei vielen gleichzeitigen Zugriffen den Vorteil, dass weder Up- noch Download schnell an die Grenzen stoßen und bei Ausfall eines Signalweges alles weiterläuft als wäre nichts gewesen.

Vielleicht ergibt die Bewertung nach der Schaltung durch DLM ja, dass Du bald die vollen 250 Mbit über DSL bekommen kannst.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #16147  (Permalink
Alt 19.01.2021, 23:49
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.996
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Das kann auch ein Problem des Speedtestsein, dass der nicht genug Daten anfordert um den Schwellwert zu reißen..
Mach mal mehrere gleichzeitige Downloads von einer performanten Gegenseite.
Mit Zitat antworten
  #16148  (Permalink
Alt 20.01.2021, 04:31
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.549
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von SebMuuuh Beitrag anzeigen
Mein Anschluss wurde heute geschaltet und läuft soweit.

Hab nur 175 geschaltet bekommen und die kommen auch an beim DSL only Test.
LTE only Test ergibt 100+ Mbits im Download und 40 bis 50 Mbits im Upload.

Tja nur zusammen tut sich beim Download absolut gar nichts. Sprich ich erreiche lediglich die normale 175er Geschwindigkeit rund 190 Mbits. Nur im Upload bekomme ich ca 80 Mbits.

Im Download sollten es mit Bonding eigentlich ca 300 sein.
Jemand eine Idee?
Speedport Pro im Einsatz? Welche Seite hast du genutzt zum testen?
Mit Zitat antworten
  #16149  (Permalink
Alt 20.01.2021, 06:06
Dester20 Dester20 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Moin Moin,

ich lese aus den Meinungen heraus, dass hier Spitzenwerte auch ohne Außenantenne erreicht werden können. Gibt es auch Innenantennen, die empfehlenswert sind oder ist da der Router schon Performanz genug?
Mit Zitat antworten
  #16150  (Permalink
Alt 20.01.2021, 06:49
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.076
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Der Speedport Pro hat keinen Antennenanschluß.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2873 27.11.2020 19:53
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.