#421  (Permalink
Alt 14.10.2020, 13:17
bambusglas bambusglas ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2020
Beiträge: 3
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Da muss aber wirklich jemand gepennt haben - das ist ja kein abgelegener Weiler, sondern ein größeres zusammenhängendes Wohngbiet. Kann deinen Ärger da nachvollziehen.
Da habe ich auch ein wenig Bauklötze gestaunt, als ich die Mail von der Kreisverwaltung bekommen habe..

Mitte August gab es ja diese Bürgerinformationsveranstaltung mit der Telekom

Aufzeichnung hier: https://www.youtube.com/watch?v=Ad1A...eDesignTelekom

Die Kreisverwaltung schrieb dann, dass Birkenweg, Ringstraße und Tannenweg zwar nicht von Ausbaustufe 2 (Folie 15) und Ausbaustufe 3 (Folie 16) profitieren werden, aber dann bekommt bis spätestens 2024 dieser "Ortsteil" wie in Ausbaustufe 4 (Folie 17) FTTH, bevor dann letztlich der ganze Eifelkreis FTTH bekommen soll (Stufe 6 - Folie 19)
Mit Zitat antworten
  #422  (Permalink
Alt 15.10.2020, 16:12
Eifelyeti Eifelyeti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2005
Ort: Eifel
Beiträge: 186
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Zudem ein weiteres noch verpacktes MFG in der Niederweiser Straße.

Der ist inzwischen aufgebaut, bin gestern erst da vorbei gefahren.
Mit Zitat antworten
  #423  (Permalink
Alt 15.10.2020, 21:19
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.189
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Inzwischen sind schon die Ranger unterwegs. Hab gestern einen Anruf aus Ferschweiler erhalten, weil dem Kunden dort an der Haustür MagentaTV wie sauer Bier angepriesen wurde.

Also aufpassen und nur das buchen, was man wirklich möchte.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #424  (Permalink
Alt 23.10.2020, 21:52
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.189
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Beim Kunden mit der Speedpipe im Haus hat sich bis jetzt nichts weiter getan.
Ich war heute wieder vor Ort. Inzwischen wurde das Gf-Kabel eingeblasen - laut Kunde kamen die wirklich unangekündigt und hatten erst beim 3. Versuch jemanden angetroffen. Jetzt muss nur noch der nächste Trupp kommen und den Gf-AP montieren sowie Durchgang/Dämpfung prüfen. Vielleicht klappt es ja, dass der Kunde seinen FTTH-Anschluss als Weihnachtsgeschenk bekommt - dazu muss es aber bald weitergehen, da die Doku auch noch Zeit braucht.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #425  (Permalink
Alt 27.10.2020, 19:31
Fever1 Fever1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 23
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Jetzt muss nur noch der nächste Trupp kommen und den Gf-AP montieren sowie Durchgang/Dämpfung prüfen. Vielleicht klappt es ja, dass der Kunde seinen FTTH-Anschluss als Weihnachtsgeschenk bekommt - dazu muss es aber bald weitergehen, da die Doku auch noch Zeit braucht.
Dann hoffe ich mal, das es dort etwas zügiger voran geht als bei uns, sonst wird es bis Weihnachten nichts mehr.

Zitat:
Zitat von Fever1 Beitrag anzeigen
So, nachdem hier jetzt einige Wochen Stillstand herrschte, wurde heute das 12-adrige Glasfaserkabel vom NVt in die Gebäude eingeblasen.
Seit dem ist hier nicht mehr viel passiert. Nur eine Glasfasermuffe wurde inzwischen am Netzverteiler montiert.
Die Grube ist noch offen und der Gf-AP wurde auch noch nicht montiert.
Mit Zitat antworten
  #426  (Permalink
Alt 27.10.2020, 22:38
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.189
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Wenn selbst bei dir im AG 5 der AP noch fehlt, würde es mich wundern, wenn es hier im AG 6 flotter ginge.

Vielleicht wurde FTTH etwas depriorisiert und zuerst möchte man die FTTC-Standorte fertig bekommen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #427  (Permalink
Alt 28.10.2020, 20:37
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.127
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Vielleicht wurde FTTH etwas depriorisiert und zuerst möchte man die FTTC-Standorte fertig bekommen.
FTTH im Winter bzw. bei Temperaturen um den Null-Punkt ist aber auch kein Spaß.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #428  (Permalink
Alt 30.10.2020, 19:25
Fever1 Fever1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 23
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von Fever1 Beitrag anzeigen
...und der Gf-AP wurde auch noch nicht montiert.
Nun ist er da



Jetzt muss nur noch der Durchgang geprüft werden. Dazu sind aber wieder andere zuständig.
Mit Zitat antworten
  #429  (Permalink
Alt 30.10.2020, 19:42
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.189
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zeig mal, wie er von innen aussieht - das ist aber noch nicht der neue kombinierte AP/TA, oder?

Ist aber wirklich blöd, dass für jeden Schritt jemand anders kommt - dadurch zieht sich das auch in die Länge. Wenn Montage vom AP und Messung der Dämpfung in einem passiert wäre, hätte das jetzt zur Doku gekonnt.

Heute waren sie in Irrel vorm neuen MFG in der Karthausstraße in der Grube am arbeiten. Dort steht das Gehäuse schon - wie auch in der Talstraße und Niederweiser Straße. Am Kreisel bisher noch die bekannte Turnkey-Haube.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #430  (Permalink
Alt 30.10.2020, 20:24
Fever1 Fever1 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 23
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Zeig mal, wie er von innen aussieht
Gerne:



Zitat:
Ist aber wirklich blöd, dass für jeden Schritt jemand anders kommt - dadurch zieht sich das auch in die Länge. Wenn Montage vom AP und Messung der Dämpfung in einem passiert wäre, hätte das jetzt zur Doku gekonnt.
Ja, denke ich auch. In meinem Fall möchte ich mich aber nicht beschweren. Andere müssen noch viel länger auf schnelles Internet warten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geht UMTS-Ausbau oft mit DSL-Ausbau einher? Einige_Fragen ADSL und ADSL2+ 4 05.06.2012 16:43
FTTB-Ausbau: Gemeinsamer Ausbau aller interessierten Telcos Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 49 25.10.2008 22:23
VDSL Ausbau = ADSL Ausbau? vorturner VDSL und Glasfaser 30 07.10.2006 10:34
Brief wegen Insolvenzverfahren Bitburg AG SmartIPS Sonstige Anbieter 7 19.06.2001 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.