Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom-Chef will Vorfahrt für Glasfaser: "Jeder soll FTTH bekommen"
Die Deutsche Telekom will beim Glasfaserausbau Tempo machen. Telekom-Chef Höttges sieht den Glasfaserausbau seines Unternehmens voll im Plan. Bis Ende 2021 sollen in diesem Jahr 1,2 Millionen Glasfaseranschlüsse realisiert werden.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 11.10.2021, 10:48
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.822
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard Jeder, außer kball

Vermutlich hat der Telekom-Chef Höttges einen zusätzlichen Zettel in seinem Büro:

"Jeder soll FTTH bekommen"

und auf dem zusätzlichen Zettel steht: außer kball.

__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.10.2021, 11:34
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Hier
Beiträge: 1.985
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Jeder, außer kball

Fingiere eine Todesmeldung und schicke die nach Bonn.
Vielleicht klappt es dann....
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.10.2021, 13:55
xdjbx xdjbx ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.483
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Jeder, außer kball

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Vermutlich hat der Telekom-Chef Höttges einen zusätzlichen Zettel in seinem Büro:

"Jeder soll FTTH bekommen"

und auf dem zusätzlichen Zettel steht: außer kball.

und die Begründung:

...weil kball noch nie bereit war, die Kosten zu zahlen und MBfM und 5G von der Telekom nicht will, sondern eh nach Österreich schielt.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.10.2021, 15:02
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.822
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Jeder, außer kball

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
und die Begründung:

...weil kball noch nie bereit war, die Kosten zu zahlen und MBfM und 5G von der Telekom nicht will, sondern eh nach Österreich schielt.
wo er außerdem auch weiterhin seine Corona Tests kostenlos bekommt.

aber egal, gehe sowieso nicht mehr im Speiselokal essen.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.10.2021, 20:05
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.487
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Jeder, außer kball

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
wo er außerdem auch weiterhin seine Corona Tests kostenlos bekommt.
Unter 12?
Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
aber egal, gehe sowieso nicht mehr im Speiselokal essen.
Ich war am Samstag, saß aber draußen in der Sonne
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.10.2021, 03:26
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.736
Provider: Telekom-FTTH 100 MBit
Bandbreite: 106000 DL/53000 UL
Standard AW: Jeder, außer kball

"2030"... da muß ich immer schmunzeln. Wenn's gut geht, haben bis dahin 75 % aller Haushalte FTTH - aber nicht mehr.
Man beachte: 75 % aller Haushalte = bestenfalls 50 % in der Fläche.

Beim Glasfaserausbau in D geht alles "klein-klein". Da fehlt eindeutig ein Masterplan.
__________________
ISP seit 01.09.2021: Telekom. Tarif: Fiber-100. Reale DL/UL-Speed: 106/53 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 24,53 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.6 AIO (12-10/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.28) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP ... Coming i'wann:FTTH via Telefónica-Backbone ... "Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.10.2021, 09:36
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.516
Provider: Telekom + FTTH Novanetz
Bandbreite: 13900 & 1 GBit
Standard AW: Jeder, außer kball

Es gibt ja auch noch andere Unternehmen, die FTTH ausbauen.

Bei mir im Ort ist es Novanetz, und die gehen jetzt (wenn die Anwohner mitmachen) auch hier in die Breite. Von Leichlingen nach Burscheid-Hilgen und von dort weiter nach Wermelskirchen und auch in Richtung Burscheid.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 12/2020: FTTH ueber Novanetz
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.10.2021, 11:01
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.136
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 1000/50 Mbit
Standard AW: Jeder, außer kball

und hier in der Region ist die deutsche Glasfaser aktiv
https://www.deutsche-glasfaser.de/
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.10.2021, 12:53
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.176
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Jeder, außer kball

Hier auch. Die bauen schon, verlegen im Moment orange Plastikschläuche in unterschiedlichen Stärken, so etwa in 40cm Tiefe.

Die ganz kleinen Ortsteile der Gemeinde lassen die aber aus. Dort hat zwar die Telekom Supervectoring im Angebot, was wegen der Größe bzw. Kleine der Orte auch fast überall hin reicht, wer da weit außerhalb wohnt, hat aber trotzdem die A-Karte und zukünftig evtl. notwendige höhere Geschwindigkeiten werden sicher noch lange auf sich warten lassen.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.10.2021, 00:02
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.736
Provider: Telekom-FTTH 100 MBit
Bandbreite: 106000 DL/53000 UL
Standard AW: Jeder, außer kball

Eben, genau das was ich sage: "Klein-klein". 'Mal wird hier etwas ausgebaut, dann wieder ein paar hundert Kilometer weiter in einem anderen kleinen Kaff.

Zitat:
Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
Es gibt ja auch noch andere Unternehmen, die FTTH ausbauen.
Bei mir im Ort ist es Novanetz, und die gehen jetzt (wenn die Anwohner mitmachen) auch hier in die Breite.
Und nicht vergessen: Es wird meist nicht bedingungslos ausgebaut, sondern ist an eine Mindestanzahl von Interessenten in der Vorvermarktung geknüpft. Dabei müsste aber bedingungslos alles in der jeweiligen Ortschaft (incl. Randsiedlungen) ausgebaut werden. Die Interessenten kommen dann im Lauf der Jahre schon noch. Spätestens dann, wenn das Kupferkabel mit seinen max. 250 MBit zu langsam für die dann dominanten Anwendungen ist.
__________________
ISP seit 01.09.2021: Telekom. Tarif: Fiber-100. Reale DL/UL-Speed: 106/53 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 24,53 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.6 AIO (12-10/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.28) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP ... Coming i'wann:FTTH via Telefónica-Backbone ... "Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regionale DSL Anbieter? Was gibts noch außer Versatel? GigaGuide Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 09.04.2004 23:10
Außer T-DSL und Q-DSL firewalker2k Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 7 28.04.2003 19:48
Was tun außer umziehen ohne DSL!? Euer Gott Sonstige Anbieter und Archiv 2 10.11.2001 16:12
adnewmedia: wer sitzt außer mir noch auf dem Trockenen? Rosenkohl Sonstige Anbieter und Archiv 0 31.08.2001 15:13
Analoger Anschluss außer bei TELEKOM???? toby-news Festnetz: Anbieter und deren Tarife 0 07.02.2001 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.